Günstig ins Kino: Verborgene Schönheit

verborgene-schoenheit

Hallo, Leute. Bei diesem Deal kommt ihr günstig ins Kino. Ich würde alle, die mich generell downvoten bitten, sich einfach mal zurückzuhalten. Für ein paar cent ins Kino zu kommen ist eine gute Gelegenheit. In diesem Portal geht es nicht um persönliche Befindlichkeiten, sondern um Deals. Wer sich also als Sparer erweist, bitte voten, alle anderen… egal. Ich weiß eh, wie das endet.

Zurück zum Thema. Den Trailer habe ich euch verlinkt.

Am Montag, den 16.01.2017, um 20:00 Uhr läuft Verborgene Schönheit.

Um was es geht? Schaut hier:

Howard Inlet hat eigentlich alles wovon er immer geträumt hat. Als aber eines Tages eine schreckliche Tragödie vor seinen Augen stattfindet, verfällt der New Yorker in eine tiefe Depression und sein Leben gerät immer mehr aus den Fugen. Schließlich fängt Howard in seiner Verzweiflung sogar an, Briefe an die verschiedensten abstrakten Dinge und Konzepte zu schreiben. Wenigstens hat der Werbefachmann Mitarbeiter und Freunde, die sich um ihn sorgen und gar nicht daran denken, ihren Chef seiner Trauer zu überlassen. Doch eine Besserung von Howards Zustand tritt erst auf, als drei besondere Figuren in sein Leben treten: Der Tod, die Zeit und die Liebe, die allesamt Briefe von ihm erhalten haben, suchen ihn auf…

Ihr wollt den Film sehen?:

Einfach die unten aufgeführte Telefonnummer + Endzahl für eure Stadt anrufen (Beispiel: Für Berlin wählt ihr die 090032462620). Am Telefon wird euch ein Pincode angesagt. Diesen müsst ihr euch unbedingt notieren, da ihr sonst am Previewtag keine Kinokarten erhaltet. Anschließend geht ihr dann am 16. Januar in das von euch gewählte Kino und erhaltet gegen Nennung des Previewcodes (am Stand vom Spiegel) zwei kostenlose Kinokarten. Die Tickets sind nicht übertragbar und nur für den Eigengebrauch bestimmt.

Es gibt pro Anschluss nur einmal Karten. Beim zweiten Anruf vom gleichen Anschluss erfolgt der Hinweis, dass die Karten bereits alle vergeben sind. Hört ihr ein Besetztzeichen, dann müsst ihr eure Rufnummernübertragung aktivieren.

Die Kosten:

69 Cent/Min aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend – werden euch aber (meist) angesagt. Der Anruf dauert ca. 1 Minute.

Die Nummer:

0900-3246262-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 1 für Düsseldorf)

– 1 Düsseldorf, UCI-Kinowelt, Hammerstr. 29-31

– 2 Frankfurt/Main, E-Kinos, Zeil 125

– 4 Hannover, ASTOR Grand Cinema, Nikolaistraße 8

– 5 Köln, Residenz, Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32

– 6 Leipzig, Cinestar, Petersstraße 44

– 7 München, Münchener Freiheit, Leopoldstraße 82

– 8 Nürnberg, Cinecittà, Gewerbemuseumsplatz 3

– 9 Stuttgart, Gloria, Königsstraße 22

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Strubbel

08.01.2017, 20:24 Antworten Zitieren #

Danke, Schnuffi. Ich wusste es.

    steinbrei

    09.01.2017, 16:50 Antworten Zitieren #

    @Strubbel:

    Wer würde unserer Strubbel jemals sowas böses antun. Leute …. Strubbel hat einen Bekannten der ist hauptberuflich Boxer …. oder war der Hund ein Boxer …. oder heißt die Katze Boxer … wie dem auch sei, überlegt euch es ganz genau … 😉

FreiTheater

08.01.2017, 21:15 Antworten Zitieren #

Es zählt nicht (nur) die Ersparnis bzw. der Preis, sondern der Gegenwert.

Fizz

08.01.2017, 22:53 Antworten Zitieren #

Ab wann sind die Leitungen denn offen?

Strubbel

08.01.2017, 22:58 Antworten Zitieren #

@Fizz: Sind schon offen. Viel Spaß. 😊

Tippi

09.01.2017, 06:11 Antworten Zitieren #

Die Bettelei um „bitte nicht negativ voten“ fand ich garnicht gut. Zu erst wollte ich garnicht voten, weil es örtlich ist und ich kein Kinogänger bin. Dann hatte ich schon den Finger fast auf „-“ wegen der Bettelei. Doch als ich gesehen hab, welchen Aufwand Du betrieben hast, da hab ich auf „+“ gedrückt. Du hast es sehr gut beschrieben und es ist nun mal ein Deal.

Strubbel, aber lege bitte nicht soviel Wert auf die Votes, denn ein und die selben Deals sind hier mal + mal -. Es wird nicht viel Wert auf den Deal gelegt. Viele klicken wohl, um die 5 Heartbeats am Tag zu bekommen. Und je nach Laune fällt es entsprechend aus.

Wichtig ist doch, ob Du den Deal gut findest und andere es auch interessieren könnte. Beide Fragen mit ja beantwortet, dann rein damit. Ich habe heute auch ein Deal eingesetzt, der wahrscheinlich negativ gevotet wird. Aber meine Suche ergab, dass das Programm nirgends billiger zu haben ist. Es wird den Privatanwender aber auch kaum interessieren. Aber manche kleine Firma, die vielleicht erst startet, freut sich vielleicht für den Tipp.

Also mach weiter so ! Achte nur auf die Kommentare (wenn welche kommen) und schließe daraus, ob der Deal gut ist oder nicht.

Strubbel

09.01.2017, 06:14 Antworten Zitieren #

@Tippi: Das war keine „Bettelei“. Das habe ich nicht nötig. Ich habe gehofft, dass manche Leute mal nachdenken und vielleicht den Deal lesen bevor sie klicken.

    Tippi

    09.01.2017, 06:23 Antworten Zitieren #

    @Strubbel:
    Ich sah das so. Dadurch hab ich mir das ja erst durchgelesen. Ich hätte sonst weiter geblättert, weil es halt nicht mein Ding ist.

    Du müsstest das doch eigentlich wissen, dass sowas eher auffordet zum downvoten als zum nachdenken anzuregen. Du bist ja schon länger hier. Ich finde es wird viel zu viel auf dieses voten gelegt.

    Ich hab ein Deal hier reingesetzt der positiv ankam und versuchsweise woanders den selben eingestellt und mächtig Schelte bekommen. Was soll man dazu sagen. Es kommt auf die Leute an, die die Maus in der Hand haben.

Fizz

09.01.2017, 12:01 Antworten Zitieren #

Weiß denn jemand ob für Düsseldorf noch was da ist?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.