Garnier Nutrisse Avocado Kur 1,50€ sofort Rabatt bei ausgewählten Händerln

nutrisse_Avocado

2,95€ 4,45€

Die Nutrisse Avocado Creme‑Kur für strahlendes Haar mit 1,50€ sofort Rabatt.

Teilnehmende Händler sind auf dem Coupon aufgeführt. Der Coupon ist auch in sw gültig.

Als Ergänzung / Erinnerung, der Coupon 1,50 sofort Rabatt bei der Garnier Nutrisse Haarfarbe ist hier ja schon bekannt, den füge ich im ersten Kommentar hinzu.

Gültigkeit Avocado Haarkur bis: 31.01.2017 (derzeit bei DM: 4,45 – 1,50= 2,95)

Gültigkeit Nutrisse Coloration bis: 31.12.2016 (derzeit bei DM: 2,75 – 1,50= 1,25)

Ich hoffe ich habe an alles gedacht 🙂

Coupon Coloration folgt gleich 🙂

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Thegi

07.11.2016, 22:49 Antworten Zitieren #

danke, habe mir voll mühe gegeben und dann noch – votes??? was habe ich falsch gemacht?

Strubbel

07.11.2016, 23:19 Antworten Zitieren #

Du bist doch im Plusbereich? Deal passt auch. Alles gut. 😉 Aber damit es noch besser wird kriegst von mir 10 points. ☺️

Anonymous

08.11.2016, 00:07 Antworten Zitieren #

Du hast folgendes falsch gemacht: Der Coupon gilt nicht für dm, ist nicht im Kassensystem und kann nicht "abgerechnet" werden. Die von Dir genannten Fremdcoupons sind von prozentualer Natur und müssen nicht angenommen werden bzw. werden in der Regel nur angenommen, wenn sich fussläufig eine Konkurrenzdrogerie befindet. Ausnahmen sind möglich. DM macht daraus dann, wenn sie es annehmen, 10% Rabatt oder 11fach Payback. Payback hat nicht immer die gleichen Coupons für alle Karten(besitzer), es gibt ja alternativ auch noch die dm App mit verschiedenen Rabattmöglichkeiten usw.
Für mich leider kein Deal.

    Thegi

    08.11.2016, 17:00 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Danke für den Hinweis.
    Ich finde allerdings schon, dass es ein Deal ist. Der Deal gilt dem sofort Rabatt.
    Das mit DM war nur ein zusätzlicher Tipp.
    Ich werde heute zu DM gehen und fragen wie das mit dem Coupon aussieht und werde berichten, denn dass mit den 11fach Punkten haben die bisher bei den 10% Coupon von Rossmann gemacht – mehr Erfahrungen zu der Akzeptanz und Anwendung der Fremdcoupons habe ich nicht. Aber zumindest weiß ich nun, dass DM auch eine App hat 🙂

      Strubbel

      08.11.2016, 17:12 Zitieren #

      @Thegi:
      Wenn dm nicht bei den Händlern aufgeführt ist akzeptieren sie diesen Coupon auch nicht. Warum sollten sie auch? Dann hätten sie sich ja gleich listen lassen können. 😉
      Also meiner nimmt ihn jedenfalls nicht.

      Anonymous

      08.11.2016, 18:42 Zitieren #

      @Thegi:
      ich hab mich etwas undeutlich ausgedrückt, mit "kein Deal" bezog ich mich lediglich auf Dein dm Beispiel.
      Ein Coupon oder Appcashback ist häufig die Basis für gute Deals vor allem in Kombination mit Sonderangeboten oder häufig auch in Mehrfachkombination. Da findest Du fast jede Woche, auch wenn das beim Dealdoctor sehr wenig kommuniziert wird, einen oder mehrere "Knaller", sofern Dich das entsprechende Produkt interessiert.
      Zu dm brauchst Du eigentlich nicht gehen. Die bekannten Drogerieketten haben in ihrem Kassensystem den Rabatt einprogrammiert. DM kann z.B. den 10% Rossmanngutschein nicht über den Scanner ziehen, daher drückt die Kassiererin dann die entsprechende Taste und gewährt Dir dann z.B. 10% Rabatt oder 11fach Payback. Das kann individuell sofort entschieden werden, ob sie Dir einen entsprechenden Rabatt gewährt oder nicht. Mein dm macht das gar nicht, der nächste Rossmann ist 2km entfernt. Wäre der gegenüber, dann würden die das sicher auch machen.
      Anders ist das bei den Herstellercoupons wie dem Deinen. Die werden separat abgerechnet in der Regel über eine zwischengeschaltete Agentur. Der Hersteller bestimmt die Läden, in welchen diese eingesetzt werden dürfen und der Code wird in den Läden entsprechend ins Kassensystem eingepflegt. Wenn also ein Coupon für dm im dm 1000x eingelöst wird, dann wird der entsprechende Wert an die Agentur übermittelt, diese rechnet dann zwischen dm und Hersteller ab und dm bekommt den Betrag vom Hersteller über die Agentur erstattet. Wenn dm aber nicht auf dem Coupon steht, dann ist davon auszugehen, daß der Coupon gar nicht erst im System eingepflegt ist und es deshalb gar nicht erst funktioniert oder aber auch ein anderer Coupon mit identischer EAN eingepflegt ist, dm Deinen Coupon aber trotzdem nicht annimmt, weil sie selber nicht drauf stehen. Die Abrechnung erfolgt überwiegend in digitaler Form, diese Agenturen haben aber das Recht oder auch die Möglichkeit, diese Coupons einzufordern. Deshalb, das ist Dir bestimmt schonmal aufgefallen, sammeln manche Läden die Gutscheine und schmeißen die nicht wie andere einfach weg. Das ist von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich.
      Kurz gesagt: Entweder funktionieren die Coupons gar nicht erst oder sie werden nicht angenommen, weil der Laden befürchten muß, daß diese nicht erstattet werden. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Thegi

08.11.2016, 20:08 Antworten Zitieren #

@Anonymous: Wow, das hast du dir ja nun echt viel mühe gemacht mit dem Text! Dankeschön!

Habe eben den Versuch bei 2 DM Märkten gemacht, der erste hat den Coupon angenommen, ich habe allerdings keine Ware gekauft, weil meine Farbe nicht vor Ort war.
Im zweiten DM habe ich dann die Farbe gekauft, der Coupon wurde akzeptiert, naja bis ich meine Paybackkarte über den Scanner gehalten habe, da war der Rabatt wieder weg, da ich in der Payback app den 20 Punkte Coupon aktiviert hatte. Es geht entweder der Coupon mit sofort Rabatt oder die Punkte.
Da ich in im Rossmanland wohne, hatten die bei DM wohl kein Problem damit den Coupon zu aktivieren, bzw waren die kurz am Rästeln ob sie den annehmen dürfen, aber mein freundlicher Hinweis von mir, dass sie ja damit werden auch andere Coupons anzunehmen, war es dann kein Problem.

Ich muss jetzt nur den Deal anpassen und die Geschichte mit DM und der Paybackaktion löschen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)