FlixBus

Freifahrt bei Flixbus sichern

Flixbus_Freifahrt

Ich hab eben eine E-Mail von Flixbus bekommen, dass man eine Freifahrt bekommt. Dazu geht ihr einfach folgendermaßen vor:

  1. Ihr bucht zuerst ein Ticket zu einem der globalen Klimastreiks (https://de.globalclimatestrike.net/).
  2. Anschließend macht ihr ein Selfie von euch beim Streik und schickt dieses zusammen mit eurem Ticket an [email protected].
  3. Innerhalb weniger Wochen erhaltet ihr dann ein 100% kostenloses Ticket für eine Fahrt mit dem Flixbus.
  4. Diese Freifahrt könnt ihr entweder vor dem 31.10.2019 oder zwischen dem 05.11. und dem 05.12.2019 einlösen.

Viel Spaß beim Streiken!


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

schmuggler

16.09.2019, 17:26 Zitieren #

Tolle Aktion von FlixBus 👍 ob die bald auf E-Busse umstellen 😁

veqas311

16.09.2019, 17:41 Zitieren #

An sich eine coole Aktion, wenn man sowieso zum Streik möchte:D

DorMaikDD

17.09.2019, 00:04 Zitieren #

Also so langsam Frage ich mich echt was hier in Deutschland so falsch läuft! Wenn ich schon lese Klimastreik…..

0alex0

17.09.2019, 04:45 Zitieren #

Naja, irgendwie verliert sich der Sinn – erst für eine Fahrt bezahlen, die man nicht braucht, und erst dann eine freie Fahrt bekommen. Klimastreik schön und gut, aber ehrlich, was soll das überhaupt bringen? Kleine Deutschland kann nicht die Welt retten – nur wenn die ganze Welt da mitmacht nutz es auch was. Die Welt lacht nur über uns und macht weiter so wie bisher.

lexmarkz13

17.09.2019, 06:47 Zitieren #

@0alex0: da hast du leider Recht – waren auch meine Gedanken

tobirus

17.09.2019, 09:40 Zitieren #

@0alex0 ganz im Gegenteil. Irgendjemand muss damit anfangen. Die Klimastreiks sprechen sich erfolgreich europaweit herum und findet immer mehr Anhänger. Einfach zu sagen "aber die anderen" ist falsch und kindisch

0alex0

17.09.2019, 10:40 Zitieren #

@tobirus: Auch europaweit wird nicht schnell genug reagiert, und weltweit schon garnicht, wir werden nur ausgelacht. Dabei ist auch Europa nur klein gegenüber ganzer Welt. Und, ehrlich gesagt, es geht nur darum uns kaputt machen, die Amis haben damit angefangen unsere Autoindustrie kaputt zu machen, obwohl sie selbst die größten Drechschläuder fahren, ebenso die hetzen die Länder aufeinander, auf eigenem Boden führen sie jedoch kein Krieg – die wollen die ganze Welt beherrschen. Und unsere Politiker sind nur unfähige Marionetten, trauen sich nicht ein Mittelfinger dem auszustrecken und sagen " Nein, so nicht mit uns".👎

mummelchen

17.09.2019, 12:25 Zitieren #

@0alex0: Soso, ausgelacht. Wo hast du denn diese Ente gefangen?

Zum Auslachen ist eine Einstellung wie: Erst wenn alle anderen dies und das machen, ja, dann ich vielleicht auch, aber doch sonst nicht.

0alex0

17.09.2019, 16:46 Zitieren #

@mummelchen: Ente??? Ist dir nicht genug, was für Sprittfresser die Amis fahren? Das unsere Dieselautos die hier längst nicht fahren dürfen, in Ausland weiter verkauft werden? Das immer mehr Atommeiler gebaut werden anstatt die alte eine nach dem anderem zu schließen? Die Liste kann noch unendlich weiter gehen, gehört aber nicht zum Deal, dh. lasse ich dabei.🍻

hangelaare

17.09.2019, 19:32 Zitieren #

Ein Bus voller Gretageschädigten? muss man unbedingt haben 😂

mummelchen

17.09.2019, 21:31 Zitieren #

@0alex0: Ein Dieselauto in Stuttgart ist für die Umwelt schlicht anders zu bewerten als in der Pampa.

Und was die Amis angeht, Trump ist nur eine Episode, die waren in der Umweltpolitik mit uns ziemlich auf einer Linie, mit dem ∅ Flottenverbrauch sogar deutlich radikaler. Kalifornien z.B. ist immer noch härter drauf als D.

Guest

18.09.2019, 01:08 Zitieren #

Es ist schon ein paar Jährchen her, seit ich das erste und letzte Mal gestreikt habe…
…zufällig streikt hier gerade die Seite-
komme einfach nicht zu Potte, um eine passende Veranstaltung zu finden…🙄😁

Kommentar verfassen