7x Cashback bei Marktguru (bis zu 3,20 € Ersparnis möglich / APP notwendig)

tLsbsMZ5X1cGSS08iWvXfspRW0JFWPdBTNLTGntsLpQ0Z5a19c4OetEDSlOB9uP1Qw_w300

Ich habe schon viele Cashback-Deals von Marktguru gelesen. Heute wollte ich es ausprobieren und merke, dass sehr viele Informationen dazu fehlen.

  • Für diese Cashback-Aktionen benötigt Ihr die APP (herunterladen unter dem Deallink).
  • Dann müßt Ihr Euch anmelden beim Marktguru (Facebook, Google+ oder per E-Mail)
  • Jetzt könnt Ihr das entsprechende Produkt unter Cashback wählen
  • Klickt auf einlösen und macht ein Foto von dem Kassenbon. WICHTIG ! Produkt und Kaufdatum müssen eindeutig sein, sonst wird es abgelehnt. Wenn es abgelehnt wurde, könnt Ihr es wiederholen. (Gebt der APP die notwendigen Berechtigungen)
  • Wurde der Cashback angenommen so seht Ihr Euer Guthaben unter dem Menüpunkt (links oben die 3 Striche)
  • Und jetzt das Traurige 😭. Geld gibt es erst zurück, wenn Ihr mindestens 10 € zusammen habt. Darunter wird nicht ausgezahlt. Wie das funktioniert, weiß ich nicht, da ich erst 30 Cent zusammenhabe. Werde ich Euch erklären, wenn es soweit ist !

Leider wurden diese Informationen nicht in den Deals bekannt gegeben, was nach meiner Meinung notwendig wäre. Ich hatte immer den Eindruck: Kassenbon hochladen, Kontoverbindung und freuen aud Bargeld. Leider ist dem nicht so.

Und nun zu den Cashback-Deals (Bedingung: „Nur solange der Vorrat reicht„):

  • Frosch Waschmittel: 0,50 € (ab 23.03.2018)
  • McCain Pommes: 0,40 € (ab 23.03.2018) (wurde schon eingestellt, hier aber in der Zusammenfassung)
  • Batiste Trockenshampoo: 0,60 € (ab 23.03.2018)
  • Berentzen (Alkohol): 0,50 € (ab 23.03.2018)
  • Granini (Saft): 0,40 € (ab 21.03.2018)
  • bebe Softe Pads & Auge Make Up Entferner: 0,50 € (ab 21.03.2018)
  • Wasa Knäckebrot: : 0,30 € (ab 21.03.2018)

Viel Spaß beim sparen, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Vaues

24.03.2018, 12:56 Antworten Zitieren # hilfreich

Absolut albern, das Theater, das Du hier veranstaltest. Zudem sind hier viele Deals doppelt drin.

    Tippi

    24.03.2018, 13:16 Antworten Zitieren #

    @Vaues:
    Das ist Deine Meinung, die ich akzeptiere.
    Aber ich habe den Anspruch, dass die notwendigen Informationen im Deal stehen und nicht die User im Ungewissen lasse.

    Die Mindestinformation wäre, das man das Geld nur über die APP zurück bekommt, angemeldet sein muß und es erst das Geld ab 10 € gibt. Es gibt auch Cashback-Aktionen die ich direkt beim Hersteller einlösen kann. Und davon war ich bisher ausgegangen.

    Das ich hier was doppelt drin habe steht im Deal. Ich stelle aber nur 1 Deal ein und nicht 7!

      Vaues

      24.03.2018, 13:33 Zitieren #

      @Tippi:
      Du stellst hunderte von eBooks rein, die Du nicht in einen Sammeldeal packst und stößt Dich daran? Bemerkenswert. In einigen Deals stand die Auszahlungsgrenze, in anderen nicht. Es ist übrigens interessant, dass Du Dir gerade mich herausgepickt hast, wo ich schon für die ein oder andere zusätzliche Information „kritisiert“ wurde. Aber das liegt wohl daran, dass ich Deiner Kritik an Deals solcher Art entgegengesetzt habe, dass sich jeder Zugriff auf kostenlose eBooks hat, nun aber nicht jeder permanent die Apps im Blick hat. Dem hast Du dann nichts mehr entgegensetzen können. Mach‘ doch einfach Sammeldeals für alles auf, was hier gepostet wird und drück‘ Ihnen Deinen Stempel auf. Und füge Deinen Deals von Amazon bitte künftig hinzu, dass ein Amazon Account notwendig ist. Ich wollte neulich ein eBook kaufen und Zack, wollten die Anmeldeinformationen von mir! Da war ich schon auch irritiert.

      Tippi

      24.03.2018, 13:48 Zitieren #

      Die eBook-Deals sind sehr beliebt (auch wenn Du es nicht gerne hörst). Das ich nicht täglich eine Liste einstelle liegt einfach daran, dass es nicht gewollt wurde von der Comunity (Ich hatte es anfangs gemacht). Ich habe da viel Kritik eingesteckt und sie mir angenommen. Daraus ist dieser Rhythmus entstanden, der wohl ein guter Kompromis ist (jedenfalls den Kommentaren ist es zu entnehmen). Erstaunlich finde ich nur, wenn ich Kritik übe und den Leuten die Argumente ausgehen ich immer auf die eBooks angesprochen werden. Ganz schnell ablenken vom eigentlichen Problem. Übrigens: die Links zu den Listen habe ich öfters schon eingestellt. Das wollen die User nicht, denn viele greifen auf meine Auswahl zurück. Das nicht jeder die eBooks mag weiß ich selber.

      Das nicht jeder Cashback einzeln aus der selben Quelle eingestellt werden braucht , habe ich schon mehrmals „bemängelt“. Interessiert keinen von denen, die sie einstellen, denn dann gibt es weniger Heartbeats. Den Kommentaren zufolge stört es mich aber nicht alleine.

      Und auch Deine Kritik werde ich beherzigen. Schaue in den nächsten Deals nach.

      Vaues

      24.03.2018, 14:33 Zitieren #

      Tippi: Die eBook-Deals sind sehr beliebt (auch wenn Du es nicht gerne hörst). Das ich nicht täglich eine Liste einstelle liegt einfach daran, dass es nicht gewollt wurde von der Comunity (Ich hatte es anfangs gemacht). Ich habe da viel Kritik eingesteckt und sie mir angenommen. Daraus ist dieser Rhythmus entstanden, der wohl ein guter Kompromis ist (jedenfalls den Kommentaren ist es zu entnehmen). Erstaunlich finde ich nur, wenn ich Kritik übe und den Leuten die Argumente ausgehen ich immer auf die eBooks angesprochen werden. Ganz schnell ablenken vom eigentlichen Problem. Übrigens: die Links zu den Listen habe ich öfters schon eingestellt. Das wollen die User nicht, denn viele greifen auf meine Auswahl zurück. Das nicht jeder die eBooks mag weiß ich selber.

      Das nicht jeder Cashback einzeln aus der selben Quelle eingestellt werden braucht , habe ich schon mehrmals „bemängelt“. Interessiert keinen von denen, die sie einstellen, denn dann gibt es weniger Heartbeats. Den Kommentaren zufolge stört es mich aber nicht alleine.

      Und auch Deine Kritik werde ich beherzigen. Schaue in den nächsten Deals nach.

      Dass ändert doch nichts am Prinzip- Sammeldeals gehen unter und sind unübersichtlich, genau deshalb wollten die Leute sicher, dass Du einzeln einstellst, wenn es denn so ist. Ich habe Deine Deals bisher nie! negativ kommentiert und meist positiv gevoted, also unterstell mir nicht, dass mir das nicht gefällt. Wenn Du andere kritisierst, was Du mit viel Stolz tust, dann ist logisch, dass Vergleiche gezogen werden und Du mit Kritik zu rechnen hast. Und ob Du es glaubst oder nicht, ich arbeite sehr wenig mit copy und paste. Es gibt Deals, da stammt kein Wort von Verfasser, das kritisiere ich auch. Es wirkt ehrlich gesagt ein wenig zwanghaft auf mich, allen Deals das gleiche enge Korsett überstülpen zu wollen. Ich finde es aber wirklich interessant, dass Du keine Gelegenheot auslässt, den Leuten Heartbeatsgeilheit zu unterstellen. Die bekommst Du erstens auch und zweitens- also wieviel sind das, 5-10 Cent? Ich arbeite Vollzeit in einem anstrengenden und angesehenen Job, wenn ich mal 1,2 Deals einstelle, dann um meine Begeisterung zu teilen und weil ich mich freue, auch etwas beitragen zu können. Dieselbe Freude (oder sind es die Heartbeats?) setze ich bei Dir voraus. Von vornherein haben Dir Cashbackdeals nicht gepasst, Du kommentierst da negativ rein und kannst sie nicht stehen lassen. Nein, das ist dann berechtigte Kritik. Hält man dem etwas entgegen, bist Du beleidigt und erklärst, mit Deiner offenen Art wohl jemandem auf die Füße getreten zu sein. Das ist ein guter Selbstschutz, aber was soll das?Deine Deals, wenn sie mich nicht interessieren, scrolle ich weiter oder bedanke mich, wenn Sie mir gefallen. Das habe ich schon häufiger getan. Wenn Dich Cashback nicht interessiert, scrolle doch einfach weiter, statt dann darin rumzustochern. Du die Bücher, andere Cashback, meine Güte, leben und leben lassen.

      steinbrei

      26.03.2018, 08:25 Zitieren #

      @Tippi:
      Von mir gibt es ein 👍 für die sorgfältig zusammengestellten Infos. Mir persönlich ist der Aufwand zu groß für die paar Cent. Die spare ich durch den Kauf von günstigeren Produkten doppelt ein. Zumeist gibt es Cashback auch nur auf teure Markenprodukte, die ich fast nie kaufe und die selbst mich der Rückerstattung preislich meist völlig uninteressant sind.

    steinbrei

    26.03.2018, 08:32 Antworten Zitieren #

    @Vaues:
    Auch wenn dein Kommentar aus mir unerklärlichen Gründen von Dealdoktor als Hilfreich markiert wurde. Dein Kommentar wirkt so, als hätte dich Tippi persönlich beleidigt/kritisiert und fällt deshalb so abwertend aus. Tippi hat sich die Mühe gemacht das System ausführlich zu beschreiben und das ist meiner Meinung nach eine gute Ergänzung für deine vielen Cashback-Deals.

      Vaues

      27.03.2018, 22:05 Zitieren #

      @steinbrei:
      Ich sehe Deinen Kommentar erst jetzt. Ich kann auch nichts dafür, dass der Kommentar als hilfreich bewertet markiert wurde und denke, dass das dem Doc wohl auch mittlerweile wahrscheinlich leid tut. Tippi hat meinen Deal zunächst mit einem wenig hilfreichen Kommentar kommentiert, das nicht zum ersten Mal, und im Grunde drehte sich immer alles darum, dass er Cashback Deals nicht ausstehen kann, was legitim aber doch ermüdend ist. Dann die Feuerwehrdiskussion, die Pappbecherdiskussion und schließlich dies als Ende des Rundumschlags. Meine ungefilterte Meinung dann der Kommentar. Ich weiß, dass ich mit dieser Meinung anecke…
      Alles Weitere würde jetzt auf meine tiefere psychologische Interpretation von Tippis (und im Zusammenhang damit meines) Verhalten(s) hinauslaufen, das erspare ich uns allen mal lieber.

Tippi

24.03.2018, 13:28 Antworten Zitieren #

Hallo DealDoktor,

Das Du den Kommentar als hilfreich markierst enttäuscht mich sehr.

Also Informationen sind in Deinen Augen nicht notwendig. Dann laß es doch alles wieder auf Copy&Past und die Leute rumklicken wie wild.

Kritik scheint hier auch nicht willkommen zu sein. Ich lasse es für heute. Die Anmache von einigen reicht mir wieder und dass Du das noch unterstützt. Wundert mich nicht, wenn teilweise hier so ein Niveau herrscht.

Tippi

24.03.2018, 13:34 Antworten Zitieren #

Oha, da bin ich heute wohl einigen mächtig auf die Füße getreten. Cashback sonst sehr beliebt geht heute ab in den Keller.
Ich danke Euch für Eure Offenheit.

Horus03

24.03.2018, 15:06 Antworten Zitieren #

Sry, aber die Marktguru Cashback Aktionen kommen nicht immer auf einmal in der App. Da ist heute z.b. Mc Cain und morgen dann Frosch Waschmittel, da kann man keinen Sammeldeal von machen, da ja der Mc Cain Deal schon drin ist höchstwahrscheinlich. 😉 nix für ungut.

    Vaues

    24.03.2018, 18:52 Antworten Zitieren #

    @Horus03:
    Naja, und es findet auch häufig eine Diskussion um die einzelnen Produkte mit guten Hinweisen zu Bestpreisen statt, das macht es ja auch aus. Das wird unübersichtlich bei zu vielen Deals; einige User sind ja nicht mal in der Lage, 3 von 3 Kommentaren zu lesen, ohne Infos zu geben, die in den drei Kommentaren schon standen. Das gäbe ein einziges Durcheinander.

0alex0

24.03.2018, 17:48 Antworten Zitieren #

@Horus03: Da gebe ich dir absolut Recht, kein Sammeldeal möglich. Wenn man auf nächsten Deal oder 2 Deals wartet um einen Sammeldeal daraus machen, dann ist der erste schon ausverkauft. Außerdem wird der 1. schon von jemandem anderem reingestellt – dann kannst nicht mehr posten, sonst ist wieder doppelt – wieder Problem. So wie es ist so ist es auch gut. 👍

0alex0

24.03.2018, 17:59 Antworten Zitieren #

@Tippi: Zum Teil verstehe ich dein Problem wss Mindestinformationen betrifft, aber es ist auch albern wenn man bei jedem Deal (jede 3-4 Tage, ungefähr so oft kommen die Deals) immer das gleiche wiederholt – wir sind doch keine Papageien. Und man soll seine Augen schonen, so viel Lesestoff auf dem Smartphone ist nicht gut für die so lebenswichtige Organe. 🍻 Infos sind immer gut, aber nicht wenn die sich so oft wiederholen. Das mit Auszahlungsgrenze von €10 finde ich auch nicht optimal, hätte auch €4-5 gereicht mmn, aber so ist es eben, die €10 sind auch bald erreicht, ob 3 oder 5 Monaten – ist doch egal, oder bist du wirklich auf die Paar Kröten angewiesen? Neee, oder? 🍻

Moudy

26.03.2018, 07:39 Antworten Zitieren #

Also ich habe das hier schon so oft gelesen mit Markt Guru und Cash Back, aber das mit den 10 € Ist für mich ein absolutes KO Kriterium. Habe davon per Zufall hier gelesen. Wie sieht es bei Rebate aus? Weiß das zufällig einer?

    Tippi

    26.03.2018, 08:08 Antworten Zitieren #

    @Moudy:
    Das ist ja immer mein Reden. Aber sowas bekannt zu geben kostet Zeit 😟
    Von Rebate habe ich schon gehört aber kenne ich sonst nicht.

Moudy

26.03.2018, 17:48 Antworten Zitieren #

@Tippi: Wer weiß wie lange man sammeln kann bis das Guthaben verfällt. Man kauft ja nicht alle Produkte die mit Cash Back markiert sind. Trotzdem nochmal danke für die ausführlichen Hintergrundinformationen. 😎

    Tippi

    26.03.2018, 18:07 Antworten Zitieren #

    @Moudy:
    Ich lasse es einfach mal so weiter laufen. Wenn ich was eingekauft habe und das ist gerade Cashback, dann lade ich den Bon hoch. Extra kaufen werde ich nicht. Bin selber gespannt, wie lange das dauert. Den Marktguru nutze ich ja mehrmals die Woche.

    Vaues

    29.03.2018, 19:49 Antworten Zitieren #

    @Moudy:
    Ich habe irgendwo gelesen, dass bei Scondoo z.B. das Guthaben nach einem Jahr verfällt. Bin meine ich seit November bei Marktguru und habe jetzt zum zweiten Mal fast die 10€ voll, wobei ich bei Weitem nicht jeden Deal mitmache. Wenn man ein Jahr voraussetzt, wäre das im Durchschnitt ein Cashback von ca. 0,83€ monatlich…

    Vaues

    29.03.2018, 20:25 Antworten Zitieren #

    @Moudy:
    @Tippi:
    Zum jetzigen Zeitpunkt gilt:
    “ Ein Cashback verfällt trotz Fortbestand des Nutzerkontos drei Jahre nach Entstehung des Betrags. Ein Cashback verfällt ebenfalls, wenn es bis zum Zeitpunkt der Löschung des Nutzerkontos oder Beendigung der Registrierung infolge Kündigung nicht eingelöst wurde.“

Vaues

07.04.2018, 14:46 Antworten Zitieren #

Auch, wenn es hier niemand sieht, weil es kein Einzeldeal ist- Für Kurzentschlossene:
nach wie vor, jedoch nur mit geringer Verfügbarkeit, gibt es 0,50€ Cashback auf das Froschwaschmittel. Bei Couponplatz gibt es nun einen 0,70€ Coupon auf Frosch Granatapfel Buntwaschmittel 18WL (bitte auf die teilnehmenden Supermärkte achten). Bei durchschnittlich 3,35€ Kaufpreis für das Produkt also eine Ersparnis von insgesamt 1,20€ und damit ein Preis von knapp 12ct pro WL.

    Couponking

    07.04.2018, 16:09 Antworten Zitieren #

    @Vaues: Genau deswegen macht der „Deal“ in der Form oben wenig Sinn. Never change a running system.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)