5 EUR Startguthaben bei Bondora – hohe Renditen mit P2P Krediten

Screenshot_2020-05-17_Bondora_com

Ich habe mich die letzten Monate sehr mit P2P Krediten beschäftigt. Bei Bondora hast du u.a. die Möglichkeit zu einem festen Zinssatz fast wie Tagesgeld zu investieren: 6,75% Zinsen und dein Geld ist jederzeit innerhalb von ein paar Tagen verfügbar. Natürlich ist das Risiko größer, aber Bondora hat die letzten Jahre mit Krediten eine annähernd doppelt so hohe Rendite erzielt und genug Reserven um ein paar Ausfälle zu verkraften. Oder du investierst mit Autopilot direkt in Kredite in vielen Ländern und kannst so langfristig über 10% Rendite erwirtschaften. Die hohen Renditen kommen u.a. zustande da sich viele Leute z.B. um Engpässe zu überbrücken 200EUR für 10 Tage für 4EUR Zinsen leihen. Läuft alles automatisch.

Bondora ist eine der größten P2P Plattformen.

Tipp vom Doc: In unserem Ratgeberartikel haben wir auch bereits ein wenig ausführlicher die Chancen und Risiken von P2P Krediten beleuchtet. Eine kleine Warnung zum Risiko muss ich aktuell mitgeben: Aufgrund der Corona-Pandemie sind kurzfristige Auszahlungen des investierten Gelds auf Tagesgeldniveau aktuell nicht möglich – es zieht sich ein wenig, bis Bondora aktuell angeforderte Auszahlungen durchführt. Auch sollte sich jeder genauestens über das Konzept und das Risiko informieren.

Freunde werben und 5€ verdienen

So funktioniert’s:

  • Ich will geworben werden: Einfach in den Kommentaren nach einem Werber fragen
  • Ich will werben: Einfach den Anfragenden per PN (nicht per Kommentar) euren Werbelink zukommen lassen

Gegen die Regeln verstoßende Kommentare (doppelte, etc) werden gelöscht und der User ggf. gesperrt. Keine Reflinks in den Kommentaren! Der Werber bekommt 2% der Investitionssumme des Geworbenen, wenn dieser in den ersten 30 Tagen einzahlt und investiert

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

thunderkarpfen

18.05.2020, 15:57 #

Ich habe hier vor einer Weile investiert und muss sagen, es wirkt alles sehr professionell und seriös. Einzahlungen gehen problemlos, Legitimation und Kundendienst ebenso. Ich wollte nach einiger Zeit trotzdem mein Investment lieber in Aktien umschichten und daher von Bondora abziehen. Zwar wurde von Anfang an darauf hingewiesen, dass eine Auszahlung nicht auf einen Schlag möglich sei, bei mir werden aber seit meinem Auszahlungsauftrag jeden Werktag ca. 4% der kompletten Summe ausgezahlt. Das heißt bis ich mein komplettes Guthaben wieder auf meinem Bankkonto habe dauert es ca. 100 Werktage. Das sollte man im Hinterkopf haben, also beim Investieren auf Bondora niemals alle liquiden Mittel verwenden, sondern nur Gelder, auf die man zur Not auch warten kann.

    Peter_F

    18.05.2020, 16:56 #

    @thunderkarpfen:
    Das kann ich aktuell bestätigen mit der Auszahlung. Allerdings hatte ich mir Ende März, also schon während der Corona Krise, noch einen 5-stelligen Betrag rausgezogen und der war 3 Tage später in voller Summe auf meinem Konto. Das Konzept scheint also nur aktuell aufgrund der Krise etwas zu haken 😉

Speedster

18.05.2020, 16:25 #

Viel zu großes Risiko. Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach. 😉

    lone

    18.05.2020, 16:33 #

    @Speedster: Viel zu großes Risiko. Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach. 😉

    Das kommt wohl auch immer drauf an, wie deine Reserven aussehen und wie deine Finanzwelt sonst so aussieht.
    Dafür, dass man selbst nichts machen oder entscheiden muss, sind 6,75% echt ordentlich.
    Aber klar, die Gefahr, dass das Geld weg ist, weil die in Schieflage kommen, gibt es natürlich.

      Speedster

      18.05.2020, 17:20 #

      Eben. Da ich mit 30-40k investieren möchte, ist mir das zu riskant. 5k wäre mir wiederum zu wenig, da lohnt der Aufwand nicht für das gegebene Risiko. So lange alles gut geht und man Zinserträge erwirtschaftet alles gut, aber wehe da geht mal etwas schief und die Scheine sind weg…

    marcus90

    18.05.2020, 16:44 #

    Also ich habe keine 6,75% Zinsen bisher. Ich frage mich, woher diese Zahl stammt.

      DealDoktor (Bjoern)

      18.05.2020, 16:53 #

      @marcus90:
      Das sind die von Bondora im Rahmen des *Go&Grow* garantierten Zinsen. Wer Go&Grow nutzt, muss sich mit dem Konzept des P2P eigentlich gar nicht beschäftigen, daher ist es für Einsteiger sehr spannend. Wer sich etwas mit P2P Krediten beschäftigt und einen Autopiloten einstellt, der kann auch mehr Rendite erwirtschaften. Go&Grow hat aber den Vorteil der kurzfristigeren Verfügbarkeit

      Mehr dazu in unserem oben im Beitrag verlinkten Ratgeber

      AndiBandi

      18.05.2020, 16:55 #

      @marcus90:
      Also ich bin Seit Februar bei Bondora Go&Grow und wenn ich das was ich täglich bekomme hoch rechne komme ich da schon ungefähr bei diesen 6,75% aktuell raus.

KlofreundDante

18.05.2020, 17:32 #

5,-€ OK Mal anschauen.

flipp

18.05.2020, 18:21 #

Wie erhält man die 5€ zum testen den, wollte sowas schon länger mal ausprobieren

GTAIVGiRL

18.05.2020, 18:57 #

Wird DealDoktor zur: Ich werbe dich wenn du mich wirbst.de Plattform? Andrerseits schoen das viele dies mögen aber hier gibt es einige oder viele die dies bestimmt nicht mögen und sowas als „Schnäppchen“ nicht empfinden und damit einfach zero nichts anfangen können.

veqas311

18.05.2020, 21:14 #

Bisher gute Erfahrung gemachr mit Bondora. Es gibt jedoch ein paar Reflinks bei denen man 1 Monat lang 2% auf alle Einzahlungen bekommt. Lohnt sich bei grösseren Summen.

Malgus

18.05.2020, 22:22 #

Also ob aktuell so der perfekte Zeitpunkt ist, das zu testen … wartet mal zwei Jahre, wenns die dann noch gibt, haben sie sich bewährt

Enzyklopaedie

19.05.2020, 06:56 # hilfreich

Die letzten zahlen welche Bondora zu Go&Grow veröffentlicht hat zeigen das im März und April in keine neuen Kredite Investiert wurde und die Kredit-Rückzahlungen für die Auszahlungen verwendet worden. Trotz verspäteter Rückzahlungen einiger Kredite haben sie die Reservern welche sie in dem Go&Grow Depot aufgebaut haben bisher nicht angetastet. Dafür gab es gestückelte Auszahlungen. In den nächsten Monaten wird sicherlich Aufgrund von Corona die Kreditausfallrate steigen. Bondora hat seit der Gründung vor 12Jahren noch keine wirklich Große Krise mitgemacht. Aber das Managemant von Bondora und auch Mintos ist auf jedenfall Top und es wird offen Kommuniziert. Die Statistiken von einer schon länger bestehenden Amerikanischen PtoP Plattform zeigen das in den Kriesen jahren 2008/2009 mit Krediten besten Ratings A und B trotzdem noch Positive Renditen von 2-3% erziehlt worden. Wenn man langfristig in PtoP Krediten Investiert finde ich das man sich auch mal kurzfristig mit geringen Renditen zufrieden geben kann um nach einer Krise wieder 2 stellige Renditen zu erwirtschaften. Aus dem Grund finde ich das Go&Grow eine sehr atraktive Rendite bietet und man dort von den Reserven welche in den letzten Jahren aufgebaut worden in einen Großen Krise profitierten sollte. Natürlich kann Bondora den Zinssatze senken. Aber man ist bei Go&Grow in vielen Ländern in etwa 100.000 Krediten investiert, was eine gute Streuung bedeutet. Am besten nur Geld Investieren auf das man langfristig verzichten kann und Idealer weise auf mehrere ptop Plattformen verteilen, weil auch die Plattformen selbst Pleite gehen können.
Wer Interesse hat kann auch von mir auch für andere Plattformen geworben werden. Prämie gibt es oftmal leider nur mit Werbelink. Einfach PN. und übrigens die 5EUR Startguthaben bei Bondora werden sofort Gutgeschrieben nachdem Ausweiskopie geprüft wurde. sollte nicht länger wie 1 Tag dauern.

Wurstmann12

02.06.2020, 20:22 #

An und für sich interessant.
Ich werde/würde jedoch auch etwas abwarten, bis der Rauch in der Wirtschaft weg ist und man Tendenzen bei Insolvenzen etc. sieht.

KlofreundDante

03.07.2020, 15:58 #

OK. Bin nun bei Bondora dabei.

Habe zum Anfang erst einmal das Go&grow getetest. Die Zinsen werden täglich gutgeschrieben?

Bei einer Anlagesummer von testweise 50,-€ sind es täglich unter 1 Cent. Gutschrift bisher 0,-€

Folgt eine Auszahlung dann alle 2 Tage?

😅

Ich möchte es ja erstmal testen.

Kann hier jemand was zu sagen?

Kommentar verfassen