VRS + Flixbus: Kostenlos zu den Weltkindertags-Feierlichkeiten (nur VRS) und zum Klimastreik in NRW vom 20.-22.09.2019 für Kinder bis einschließlich 14 Jahren

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

w1200_h664_x2500_y1669_003211E6-a3c573f044798fb2

Anlässich des Weltkindertages bietet der VRS landesweit in NRW mit der Aktion „Freie Fahrt für die Kleinen“ etwas ganz besonderes an.

Vom 20.-22-09.2019 können Kinder bis einschließlich 14 Jahren auch in diesem Jahr wieder die Busse und Bahnen wie folgt kostenfrei nutzen:

  • Freitag, 20. September 2018: Am offiziellen Weltkindertag am 20. September 2019 haben Kinder bis einschließlich 14 Jahren landesweit freie Fahrt mit allen Nahverkehrsmitteln in ganz NRW.Die Freifahrten sind in allen Zügen, Straßenbahnen und Bussen in der 2. Klasse – außer in ICEs und ICs möglich.
  • Samstag, 21. und Sonntag, 22. September 2019: Anlässlich der Weltkindertags-Feierlichkeiten in der Region können Kinder bis einschließlich 14 Jahren am 21. und 22. September 2019 alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress im VRS-Netz kostenfrei nutzen.

Damit können alle Schüler/Kinder bis einschließlich 14 Jahren z. B. in Köln und der ganzen NRW-Region ohne Ticket mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, also auch zu den geplanten Demonstrationen der „Fridays for Future“-Bewegung.

Auch Flixbus-Kunden bekommen Freifahrt am 19./20.09.2019 zum Klima-Streik

Der Bussanbieter Flixbus hat eine ähnliche Aktion im Angebot:

Teilnehmer der Klimastreiks, die am Streiktag selbst oder am Vortag mit dem Flixbus fahren, haben nach der Demonstration die Möglichkeit, sich ihre Ticket-Kosten gut schreiben zu lassen. (https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/kostenlos-zum-klimastreik_im-vrs-gebiet-100.html)

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

salto

19.09.2019, 23:20 #

Förderung des Klimafaschismus ?
Na prost Mahlzeit !
Vielleicht hilft dieses Video zum Weiterdenken :
https://www.youtube.com/watch?v=zWqN8gqtcV8

    krofisch

    20.09.2019, 07:59 #

    @salto:
    Was soll diese Unsinn?

      salto

      20.09.2019, 22:10 #

      @krofisch:
      Ja, das frag ich mich auch. Was soll dieser Unsinn mit „Fridays for Future“ ? Und warum wird das hier noch gefördert ?

    krofisch

    20.09.2019, 22:47 #

    @salto:
    „Fridays for Future“ ist KEIN Unsinn!
    Es ist leider schon 5 nach 12 für die Umwelt und die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder!
    „Fridays for Future“ sind die einzigen, die den Ernst und die Auswirkungen auf ihre Zukunft realistisch erkannt haben.
    Nur die ewig gestrigen leugnen den Llimawandel und Leben auf Kosten ihrer Kinder und Enkelkinder.

      salto

      20.09.2019, 23:19 #

      @krofisch:
      Entschuldige, ich wußte nicht, daß du das alles so glaubst, was man dir in den öffentlich-rechtlichen Massenmedien präsentiert.
      Wußtest du, daß es keinerlei Beweise gibt, daß der Klimawandel (sollte es einen geben) nicht vom CO2 abhängt, also auch nicht menschengemacht ist ?
      Informier dich bitte mal in alternativen Medien.

      Hier ein interessantes Video:
      https://www.youtube.com/watch?v=VBQlcX1yuPY

    krofisch

    21.09.2019, 08:35 #

    @salto:
    Ich glaube nicht an die unsinnige AFD-Propaganda.
    Ich sehe den realen Klimawandel jeden Tag.

      salto

      21.09.2019, 23:36 #

      @krofisch:
      "Ich sehe den realen Klimawandel jeden Tag."

      Geil . Einfach geil dieser Satz. Geballter (verdichteter) Nonsens. Du bist ein Poet.

    krofisch

    22.09.2019, 09:28 #

    @salto:
    Lauf ruhig weiter mit geschlossenen Augen rum.
    Du kannst den Klimawandel zwar leugnen, aber nicht verhindern.
    Er ist leider real. Deine Kinder und Enkelkinder werden dir entsprechende und sehr berechtigte Vorwürfe machen.
    Auch du bist dafür verantwortlich.

mummelchen

19.09.2019, 23:56 #

@salto: Vielleicht denkst du mal darüber nach, was deine Wortwahl so fördert.

Ralf69

20.09.2019, 07:40 #

@salto: Wandere weiter in deinem geistigen Brachland…..

babe0404

21.09.2019, 15:49 #

@krofisch:

Zitat:

"„Fridays for Future“ ist KEIN Unsinn!
Es ist leider schon 5 nach 12 für die Umwelt und die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder!
„Fridays for Future“ sind die einzigen, die den Ernst und die Auswirkungen auf ihre Zukunft realistisch erkannt haben.
Nur die ewig gestrigen leugnen den Llimawandel und Leben auf Kosten ihrer Kinder und Enkelkinder."

Weißt du was mein erster Gedanke dazu war ? Pringles von Amazon. Selbst wenn ich Prime-Kunde wäre, würde ich so etwas NIEMALS bestellen und liefern lassen. Für Umweltschutz und gegen Klimawandel ist doch fast jeder. Wer fasst sich aber schon mal an die eigene Nase 🤔 ? Wer überdenkt mal sein eigenes Konsumverhalten ? Geiz ist nicht immer geil…

mummelchen

21.09.2019, 16:01 #

@babe0404: Pringles auch sonst n i e m a l s ! Klarer Verstoß gegen die Kartoffelwürde, da quasi Käfighaltung. Wenn überhaupt, dann nur Tütenchips, die haben zumindest etwas Auslauf.

babe0404

21.09.2019, 16:46 #

@mummelchen:

Da muss ich doch jetzt mal ernsthaft drüber nachdenken, ich Pringles-Quäler ich. Vielen Dank für deine Sicht aus dem anderen Blickwinkel. Ich lerne immer gern dazu und bin für konstruktive Kritik stets offen.

babe0404

21.09.2019, 16:49 #

@krofisch:

Ich habe dich nur zitiert, weil du das so schön gesagt hast. Mein Kommentar war daher nicht an dich persönlich gerichtet.

Dieser schon:

Siehst du daran einen Widerspruch ???

babe0404

21.09.2019, 16:55 #

@krofisch:

Ich habe dich nur zitiert, weil du das so schön gesagt hast. Mein Kommentar war daher nicht an dich persönlich gerichtet.

Dieser schon:

Siehst du daran einen Widerspruch ? Kann ich nicht beim DD sein und trotzdem nicht über jedes Stöckchen springen ? Deine Gegenfrage impliziert ja fast, dass bei Geiz ist geil die Interessen der Kinder und Enkelkinder nachrangig sind.

mummelchen

21.09.2019, 17:23 #

@krofisch: Wer ist wohl alles bei DD? Ich habe mittlerweile 3 Telefonverträge, 2 Autoversicherungen, einen TV, Brüllwürfel für denselben, einige Sportschuhe und noch ein paar Knaller dank dieser Seite gut abgreifen können.

Nein, ich brauche weder Cashback-Geschnorre noch schaffe ich es, eine Payback-Karte zu verwalten, auch hüpfe ich weder auf Bankkontoprämien (Ausnahme einmal Cobank mit satten 250€, und ich bleibe da auch) noch auf Gratiswetten. Und die Kleckerrabättchen bei Thalia brauche ich genausowenig wie die labberiges Schlüpper von Hunki. Andere wiederum sehen das anders, zu Recht, also was soll dein kleinliches Gezicke?

    Strubbel

    21.09.2019, 17:59 #

    @mummelchen:
    Ich finde es immer wieder toll wenn User sachlich diskutieren und dann ein "also was soll dein kleinliches Gezicke?" hingefahren bekommen. Muss das wirklich sein? Hast du keine Argumente?

mummelchen

21.09.2019, 19:14 #

@Strubbel: Meine Argumente hinsichtlich des kleinliches Gezickes findest du unmittelbar vor dieser Frage, was das solle.

Suchst du wieder Harald oder Sophie zwischen den Zeilen?

mummelchen

21.09.2019, 20:15 #

@Strubbel: Ach, tu mir doch den Gefallen und suche mir eben den sachlichen Diskussionsbeitrag von K. heraus.

Ich finde nur:
babe0404: Geiz ist nicht immer geil…
krofisch: Warum bist du dann beim DD?

War es wirklich das? Das tut weh.

mummelchen

21.09.2019, 20:17 #

@Strubbel: Doch, ich gebe mir Mühe, zu verstehen. Wie du siehst.

    Strubbel

    21.09.2019, 20:22 #

    @mummelchen:
    Ups. Lesen und verstehen. O_O Sorryyyyyyyyyyyyyyyy. Ich hatte falsch gelesen und dachte du meinst babe…. Asche auf mein Haupt….

mummelchen

21.09.2019, 20:47 #

Nun ist es gut.

mummelchen

22.09.2019, 10:11 #

@krofisch: Ja, ja, so ist das im Leben. Du redest da gegen eine Wand. Verbohrte kann man nicht aufbohren.

Geht mir mit dir so ähnlich, und ich bin selbst verbohrt genug, das nicht einsehen zu wollen.

Die Hölle, das sind die Anderen (Sartre). Ein Teufelskreis, liebe Dealfreunde (TV Kaiser).

Kommentar verfassen