[Vollversion] Chip verschenkt Soda PDF Home

whats-new

Mittlerweile gibt es neben der Original-Software Adobe Acrobat auch noch zahlreiche kostenlose oder -pflichtige Programme. Einer der bekanntesten Titel ist Soda-PDF – dieses Tool können Sie sich an diesem Wochenende in der Home-Edition im Wert von 48 Euro gratis sichern.

Mit Hilfe des Tools können Sie nicht nur PDF-Files jedweder Größe lesen, sondern auch problemlos bearbeiten.So können Sie PDF-Files in andere Formate konvertieren, PDF-Files aus anderen Formaten wie TXT, RTF oder TIFF erstellen und diese auch bearbeiten.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Anonymous

20.01.2018, 07:48 Antworten Zitieren #

Um das Programm nutzen zu können, muss man ein Konto einrichten.

steinbrei

20.01.2018, 09:03 Antworten Zitieren #

@Anonymous: inzwischen bei den meisten Programmen erforderlich. Die notwendigen Angaben können ja auch variabel sein.

rumper

20.01.2018, 09:20 Antworten Zitieren #

@steinbrei: zu deutsch: Bescheissen!?

    steinbrei

    20.01.2018, 11:51 Antworten Zitieren #

    @rumper:
    Nein, sowas würde ich nie empfehlen. Ich würde es unter Selbstschutz laufen lassen.

gerda11

20.01.2018, 10:25 Antworten Zitieren #

Ich nutze eigentlich sehr gern den kostenlosen PDF24Creator. Damit kann man das alles auch machen.

__Gelöschter_Nutzer__

20.01.2018, 11:11 Antworten Zitieren #

Yeah! Habe schon immer die Möglichkeit gesucht, PDF´s zu bearbeiten.
Hammer Deal. Danke 🙂

steinbrei

20.01.2018, 11:47 Antworten Zitieren #

Hinweis: Es handelt sich um eine 1-Jahres-Lizenz. Die Software ist nur 1 Jahr nutzbar.

Ein brauchbares kostenloses PDF-Programm ist SoftMaker Flexi PDF Basic.

http://www.computerbild.de/download/SoftMaker-FlexiPDF-Basic-18392159.html

Das deckt die meisten Funktionen für den privaten Bereich ab. Einige Bearbeitungsfunktionen gegenüber der Kaufversion fehlen allerdings. Der Lizenzschlüssel wird nach Registrierung beim Hersteller zugeschickt.

FreiTheater

20.01.2018, 13:09 Antworten Zitieren #

Nur ein Jahr? – Ist für mich eine Testversion – keine Vollversion, zudem nur die abgespeckte "Home-Version".

cptlars

20.01.2018, 18:38 Antworten Zitieren #

Ehrlich gesagt würde ich als Privatperson eher die cs2 von Adobe runterladen…
https://www.google.de/url?q=http://www.chip.de/downloads/Adobe-CS2-Vollversion_59762988.html&sa=U&ved=0ahUKEwj70vmUiufYAhXF0aQKHdLlDiQQFgglMAE&usg=AOvVaw0jEmJ7k_-2dhFO0-Ml_DT1</a>

ㅜㅐㅌ・RㅌDㅐㅌΔD

22.01.2018, 09:36 Antworten Zitieren #

Habe mir gerade eine Lizenz gesichert. Ging immer noch, obwohl das Wochenende ja schon vorbei ist.

ㅜㅐㅌ・RㅌDㅐㅌΔD

22.01.2018, 10:03 Antworten Zitieren #

@FreiTheater: Ich denke, es ist eine uneingeschränkte Vollversion "Home". Ich kann nicht erkennen, das hier abgespecht worden wäre.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.