Unzensierbare Bibliothek in Minecraft für alle

uncensored

Ich finde das verdient etwas Aufmerksamkeit: Reporter ohne Grenzen hat innerhalb von Minecraft (ein sehr populäres Microsoft-Spiel) die „unzensierbare Bibliothek“ eröffnet. Über Diese sollen Artikel von Journalisten verbreitet werden, die in deren Herkunftsländern zensiert sind. Damit will Reporter ohne Grenzen die in autoritären Regimen herrschende Pressezensur umgehen.

„Selbst dort, wo fast alle Medien von Zensur betroffen sind, ist das erfolgreichste Computerspiel der Welt weiterhin frei zugänglich. Reporter ohne Grenzen nutzt dieses Schlupfloch, um die Internet-Zensur in den betroffenen Ländern zu umgehen, und bringt die Wahrheit zurück – innerhalb von Minecraft“, heißt es in der Mitteilung der Organisation.

Auf der Website zum Projekt (hinter dem Deallink) ist ein Rundgang in der digitalen Bibliothek möglich. Dort finden sich – zwar derzeit eher wenig Texte, aber das soll sich schnell ändern – unter anderem auch Texte des ermordeten Saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi. Weitere Texte sind von Yulia Berezovskaia (Russland), Nguyen Van Dai (Vietnam), Javier Valdez (Mexiko) und Mada Masr (Ägypten). Alternativ kann die „Uncensored Library“ direkt in Minecraft über einen Server betreten werden. Wer die Bibliothek offline nutzen möchte, kann sie als Map herunterladen..

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

turbomike

18.03.2020, 07:34 #

versteh das nicht so richtig, was bringt das

    Miroslav

    18.03.2020, 07:42 #

    @turbomike:
    Ist die Frage ernst gemeint? 😕😮

    Sorry, von mir kriegste dazu keinen Erklärbär, vielleicht tuts ja jemand anderes..

    Nur soviel dazu, weils ja einen Deal darstellt, DU kannst dort Texte gratis lesen..

    chrisstudent

    18.03.2020, 15:05 #

    @turbomike:
    Verstehe auch nicht so recht, was das hier soll.

rumper

18.03.2020, 07:55 #

Wikileaks mal anders…hehe

Dringend

18.03.2020, 08:46 #

es ist ein bisschen seltsam in unserem Zeitalter des Internets, die Bibliothek im Spiel zu verstecken, aber die Idee ist gut.

turbomike

18.03.2020, 08:54 #

danke für die guten Tips

turbomike

18.03.2020, 08:55 #

und weils gratis ist ist es ein Deal :-))))))

dia

18.03.2020, 16:34 #

Edel!

bd2610

18.03.2020, 17:43 #

Vielleicht sollte es so langsam wirklich mal die Kategorie "Info" geben, angelehnt an die Magazin-Artikel. Ich finde diese Info zwar sehr interessant, aber ein Deal ist das für mich nicht.

Bin mal gespannt, wie es dauert, bis die Bibliothek in den entsprechenden Ländern auch zensiert wird.

    rumper

    18.03.2020, 19:18 #

    Wenn dann muss das Spiel gesperrt werden. Die Bibliothek kann man nicht zensieren.

      bd2610

      19.03.2020, 10:25 #

      @rumper:
      Genau das könnte passieren. Alternativ könnte aber verlangt werden, dass die Spieleentwickler unterschiedliche Zugänge zum Spiel entwerfen. Mit und ohne Zugriff zur Bibliothek. Der Zugang mit Zugriff wird dann gesperrt.

      Trotzdem ist es eine sehr gute Idee um möglichst vielen Menschen Zugang zu diesen Artikeln zu ermöglichen. Es sollte mehr solche Aktionen gehen.

Kommentar verfassen