Udemy kostenloser Kurs zum Erlernen des Programmierens mit der Programmiersprache Ruby (in englisch)

giveneu-13

Udemi ist ja den meisten ein Begriff. Dort findet man unzählige meist kostenpflichtige Lernkurse. Zur Zeit gibt es den Kurs „Learn to Code with Ruby“ kostenlos per Gutschein. Einziger Haken, der Kurs ist in englisch, aber wer programmiert kann es ja eh meistens.

Kurs kostet normal 199,99€, derzeit 11,99€, mit dem Gutscheincode ist er kostenlos.

Der Kurs hat mehr als 30 Stunden Videotutorials, über 250 Lektionen und natürlich Quizze und Überprüfungen, um den eigenen Fortschritt zu überprüfen. Am Ende des Kurses gibt es auch eine Abschlussbescheinigung.

Der Kurs ist gemacht für Anfänger, sowie Fortgeschrittene um das Programmieren in Ruby zu erlernen.

Lektionen beinhalten:

Installation und Konfiguration für Mac OS und Windows Systeme

Allgemeine Programmierkonzepte (Variablen, Arithmetik, Ausgabe)

Objekte und Methoden

Strings

Zahlen

Booleans

Methoden und Bedingungen

Bereiche

Arrays

Hashes

Blöcke, Procs und Lambdas

Daten und Zeiten

Dateieingabe und -ausgabe

Regulären Ausdruck

Klassen, Module und Vererbung und mehr!

Anleitung:

Deallink aufrufen. Den Kurs in den Einkaufswagen packen. In den Einkaufswagen gehen (Einkaufswagen öffnen). Rechts unter Bezahlen steht Gutscheincode eingeben. Dort den Code RUBYONE eintragen und auf Anwenden drücken. Dann steht dort kostenlos statt 199,99€. Auf Bezahlen drücken,(wenn Ihr noch nicht eingeloggt seid, könnt Ihr euch dann im nächsten Fenster einloggen oder registrieren) dann erscheint das Bezahlenfenster. Dort auf Jetzt einschreiben drücken, ab jetzt steht euch der Kurs lebenslang zur Verfügung.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

lertseK

25.09.2018, 18:00 Zitieren #

Cool. Danke!

undmeike

25.09.2018, 18:07 Zitieren #

könnte man mal testen

joelis

25.09.2018, 23:34 Zitieren #

Danke, gleich mal bestellt.

Ketose

27.09.2018, 16:34 Zitieren #

Schade bei uns an der Fh wird mit Java,c++ oder Lisp programmiert!

Kommentar verfassen