Tierschutz Magazin gratis bestellen (ohne Kündigung)

Das neue Tierschutz Magazin für den Sommer 2017 kann man jetzt als Printausgabe kostenlos nach Hause bestellen.

Die Bestellung ist unverbindlich, so dass keine Kündigung notwendig ist.

Nur solange der Vorrat reicht.

Auch für eReader und als pdf-Datei online kostenlos abrufbar.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

steinbrei

11.07.2017, 07:53 Antworten Zitieren #

Eine kommerzielle Tierhilfefirma: Tierschutz-Shop TSS GmbH & Co. KG
Auch so kann man Geld verdienen.

    Couponking

    11.07.2017, 14:55 Antworten Zitieren #

    @steinbrei: Seit wann dürfen sich kommerzielle Unternehmen nicht für soziale Themen einsetzen?! Eine kostenlose Zeitschrift ist immer noch besser, als „Mit einem Kasten Krom… retten Sie einen m² Regenwald“ = Saufen für den Umweltschutz.

      steinbrei

      11.07.2017, 15:16 Zitieren #

      @Couponking:

      Das dürfen sie schon, aber Tierschutz hat nichts mit sozialen Themen zu tun.

      Die ganze Internetpräsenz so gestaltet, das es den Anschein erweckt es ginge ausschließlich um Tierschutz. Das ist in meinen Augen Täuschung der Besucher dieser Webseiten. Selbst wenn sich dieses Unternehmen wirklich für Tierschutz einsetzt, wenn es auf solche Art und Weise geschieht ist das nicht besonders vertrauenserweckend.

      Couponking

      11.07.2017, 15:26 Zitieren #

      steinbrei: @Couponking:

      …aber Tierschutz hat nichts mit sozialen Themen zu tun…

      Was denn sonst?! Ist Tierschutz ein asoziales Thema?

Vaues

11.07.2017, 08:02 Antworten Zitieren #

@Couponking bitte keine Zeitschriften mehr! Ich MUSS die immer bestellen, ich kann nicht anders!

    steinbrei

    11.07.2017, 15:20 Antworten Zitieren #

    @bd1372:
    Denk mal etwas an die Bäume, die für die vielen Zeitschriften ihr Leben lassen müssen. Vielleicht kannst Du dann anders 🎄

      Couponking

      11.07.2017, 15:38 Zitieren #

      @steinbrei: Unsinn, der größte Teil in Deutschland wird davon aus Altpapier gefertigt. Dazu kommt noch ein Teil aus Bäumen, die von der Försterei ohnehin zum Fällen markiert wurden, da sie andere Bäume beim Wachsen blockieren. Wenn du auf Printmedien verzichten willst, kannst du ja gerne nur digitale Angebote wahrnehmen. Oder wie wärs mit den guten alten babylonischen Steintafeln, die Leser ab sofort am Kiosk mitnehmen können?

      Vaues

      12.07.2017, 07:32 Zitieren #

      @steinbrei:
      Tja, auch wenn ich da sonst schon eher achtsam bin, in dem Fall bin ich zwanghaft. Leider.

      steinbrei

      12.07.2017, 08:57 Zitieren #

      bd1372: @steinbrei:
      Tja, auch wenn ich da sonst schon eher achtsam bin, in dem Fall bin ich zwanghaft. Leider.

      Es gibt schlimmere zwanghafte Handlungen. Solange die Zeitschriften nicht irgendwann dem Bewohner unter deiner Wohnung samt Decke auf den Kopf fallen ….

Luftli

11.07.2017, 10:05 Antworten Zitieren #

So viele Hefte in letzter Zeit. Da platzt ja bald der Briefkasten 😂

    steinbrei

    12.07.2017, 08:59 Antworten Zitieren #

    @Luftli:
    Wie wäre es mit einem Briefkasten in dem auch Pakete reinpassen? Oder einem Garagenschlüssel für den Postboten … oder einer Lagerhalle 😉

danes

11.07.2017, 13:29 Antworten Zitieren #

@steinbrei: danke für die info.werde dann doch nicht bestellen.bin da etwas kritisch,was den erlös angeht bzw ob auch für die tiere eingesetzt wird

    Couponking

    11.07.2017, 14:59 Antworten Zitieren #

    @danes: Der Erlös der Zeitschrift sicherlich nicht, da sie kostenlos ist. Der Erlös der gekauften Produkte nur zum Teil als Sachspende für gemeinnützige Einrichtungen (Link unten).

danes

11.07.2017, 15:03 Antworten Zitieren #

@Couponking: da geb ich auf jeden fall recht mit krom.geht gar nicht.
zumindest wird dann mit der zeitschrift aufgeklärt.besser als die glamourzeitschriften zumindest.danke auch für info wegen erlös z.teil sachspenden 🙂

Momi

11.07.2017, 16:26 Antworten Zitieren #

Find den Deal gut!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)