Strom-Knaller: 214€ Sofortbonus + 20€ DealDoc-Bonus + 2 Wochen Kündigungsfrist (regional)

mainova_verivox_sofortbonus

78,00€ 312,00€

Wer sich nicht zu schade ist, Strom wirklich regelmäßig zu wechseln, der hat hier eine absolute Knallermöglichkeit über die Kombination mehrerer Aktionen:

Sofortbonus + Bonus Deal

Mainova bietet euch nämlich über Verivox den „Strom Direkt“ Tarif mit bis zu 214€ Sofortbonus. Der Bonus wird euch nach ca. 2 Monaten aufs Konto überwiesen. Zusätzlich gibt es vom Doc die bekannten 20€ Bonus im Bonus Deal.

 💰 Sind also zusammen insgesamt 234€ Cashback

Laufzeit

Der Knaller ist aber, dass die Vertragslaufzeit nur 2 Wochen sind. Da man natürlich warten muss, bis der Sofortbonus von der Mainova überwiesen wurde, muss man wohl mindestens 3 Monte Strom zahlen. Der Strom an sich ist natürlich nicht der günstigste:

Stromkosten

Bei mir sind die Stromkosten bei 0,29€ pro kWh + 7,42€ Grundpreis pro Monat. Sind bei 3 Monaten und einem Verbrauch von 4.000 kWh also insgesamt 312,26€ für 3 Monate Strom.

Jetzt aber der Knaller, nämlich die Verrechnung mit dem Sofortbonus und dem Bonus Deal:

  • 312,36€ Stromkosten für 3 Monate
  • – 214€ Sofortbonus nach 2 Monaten von mainova
  • – 20€ Amazon Gutschein vom Doc nach 2-3 Monaten
  • _______________________
  • = 78,26€ für 3 Monate Strom oder 26,06€ pro Monat

Ein absoluter Knaller!

Hoffe ihr konntet mir folgen 😀

(aktualisiert und aufgehübscht vom Doc)

Info vom Doc: Ich habe das kurz gegengerechnet und es erscheint mir stimmig soweit. Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Auf keinen Fall kündigen, bevor der Mainova Sofortbonus auf eurem Konto ist
  • Wenn ihr vom Jahresverbrauch ausgehend auf den Monatsverbrauch heruntergerechnet weniger Strom verbraucht, wird auch der Bonus geringer
  • Der Sofortbonus schwankt von PLZ zu PLZ
  • Der Neukundenbonus, den man erst nach 12 Monaten erhält, ist hier bewusst nicht einberechnet

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

bigarty

03.06.2020, 18:12 #

4000 kwh in 3 monaten… was geht bei dir? XD

    Peter_F

    03.06.2020, 18:20 #

    @bigarty:
    Das ist natürlich der Jahresverbrauch und nicht der pro Monat. Aber du kriegst halt den Sofortbonus nach 2 Monaten und kannst dann wieder kündigen, der Jahresverbrauch wird dann runtergerechnet.

    steinbrei

    04.06.2020, 00:30 #

    Wer einen Tesla vor der Tür stehen hat, der bekommt das schon hin.

    Rapunzeloid

    04.06.2020, 18:06 #

    @bigarty:

    Ja, da hat er sich wohl versehentlich selbst enttarnt 😅,
    daß er im Hobbykeller eine Serverfarm betreibt, um dort
    fleißig Bitcoins zu schürfen? 🖥️🖥️🖥️🖥️🖥️🖥️🤑

bd16073

03.06.2020, 18:54 #

Da rechnet wohl jemand den Deal schön 😂😂😂

schmuggler

03.06.2020, 19:15 #

@dealdoktor: bitte in die Beschreibung "regional" einfügen, da nicht deutschlandweit verfügbar. Danke.

ShinChan

03.06.2020, 20:08 #

Schade bin noch bis Jahresende gebunden

Alexander

04.06.2020, 11:31 #

Warum laufen jetzt Bonus-Deals unter User Deals ?

    ungerbutz

    04.06.2020, 11:55 #

    @Alexander:
    weil hier eine zusätzliche Ersparnis zum Bonus Deal vom User entdeckt wurde, als Ergänzung.

vidiok

04.06.2020, 12:54 #

Auch nicht dabei… schade 🙁

    vidiok

    04.06.2020, 13:25 #

    @vidiok:
    muss mich korrigieren.. bei 4000kwh gibt's sogar satte 259€ "Sofortprämie"…

      DealDoktor (Bjoern)

      04.06.2020, 13:27 #

      @vidiok:
      In Berlin sogar 299€, absolut unglaublich

      vidiok

      04.06.2020, 14:01 #

      @DealDoktor: Mich würde interessieren, ob man den Sofortboni behalten kann obwohl der Verbrauch bei Vertragsabschluss viel zu hoch angegeben wurde? Ich meine bei manchen Anbieter geht das?!

      Peter_F

      04.06.2020, 14:31 #

      @vidiok: @DealDoktor: Mich würde interessieren, ob man den Sofortboni behalten kann obwohl der Verbrauch bei Vertragsabschluss viel zu hoch angegeben wurde? Ich meine bei manchen Anbieter geht das?!

      Wenn du im Jahr 4.000kWh angibst sind das runtergerechnet 333,33kWh pro Monat. Wenn du aber dann in den 3 Monaten, die du zahlen musst, nur 150kWh pro Monat verbrauchst, wird dir vermutlich auf der Abschlussrechnung auch der Sofortbonus entsprechend angepasst, allerdings ist der dennoch sooo üppig für einen monatlich kündbaren Stromvertrag, das sich das lohnen muss. Du sollst ja nicht 4.000kWh angeben wenn du diese nicht verbrauchst, auch bei geringeren Verbrauchen ist der Sofortbonus fett. Das war ja nur ein beispiel.

      vidiok

      13.06.2020, 13:02 #

      Glaube ich nicht.. der Verbrauch von 3 Monate ist ja nicht aussagekräftig für den Verbrauch die restlichen Monate. Könnt ja sein, man ist auf Geschäftsreise, 6 Wochen irgendwo im Urlaub oder sonstiges (Corona mal unbeachtet)…

bd30853

04.06.2020, 18:17 #

Servus, also bei mir in BaWü nicht verfügbar

JohnDoe81

04.06.2020, 19:45 #

Ich kann da echt eingeben was ich will…. trotz Bonus kommt da keiner an meinen jetzigen Tarif ran. Was ich nicht verstehe ist, wenn ich von Grundversorger auf meinen Tarif Wechsel, um die effektive Ersparnis zu sehen, wird mir vorgegaukelt, mein Anbieter wäre teuer. Ist er aber nicht.

Maverick773

08.06.2020, 15:04 #

4000 kwh in drei Monaten???? DealDoktor denkt auch dass seiner follower ziemlich naiv sind…. Lächerliche Beispielrechnung!!

Spoogy2

12.08.2020, 15:24 #

Scheint abgelaufen zu sein.

vidiok

20.08.2020, 19:15 #

Sofortbonus gerade erhalten, TOP!

Kommentar verfassen