SharewareOnSale: VideoProc v3.2 [for PC & Mac] gratis statt 37,95 €

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

videonav

Heute im Angebot bei SharewareonSale gibt es das Programm VideoProc v3.2 [for PC & Mac]. Der Deal läuft bis Montag, 17. Juni 2019, ca. 10 Uhr

Beschreibung:

„VideoProc ist Ihre One-Stop-Videobearbeitungssoftware zum Bearbeiten, Konvertieren, Herunterladen und Aufnehmen Ihrer verschiedenen (4K) Videos mit Full Hardware Acceleration.

Als komplette Video-Toolbox bietet Ihnen VideoProc die beste und einfachste Möglichkeit, Ihre verschiedenen Videos, Audios und sogar DVDs zu bearbeiten, zu verarbeiten, zu konvertieren und zu komprimieren. Obwohl es mehr als eine Videoverarbeitungssoftware ist, zeichnet es sich auch durch Funktionen zum Herunterladen und Aufnehmen von Videos aus.

Und unter allen Arten von Video-Editoren, warum sollten Sie sich für Videoprozess entscheiden?

Schauen Sie sich die leistungsstarken und unersetzlichen Schlüsselfunktionen an, Sie werden die Antwort finden:

  • Deshake und Entrauschen von Videos von GoPro, DJI, etc.; Hinzufügen von externen SRT-Untertiteln
  • Größe ändern, teilen, schneiden, verschmelzen, trimmen, zuschneiden, drehen, Video drehen und Effekt/Wasserzeichen hinzufügen.
  • Video/Audio/DVD konvertieren, z.B. 4K zu 1080p, MKV/HEVC zu MP4, YouTube zu MP3.
  • Videos, Playlist, Kanal herunterladen. Unterstützt mehr als 1000 Online-Sites. Stapelweise Herunterladen.
  • Erfassen Sie den Computerbildschirm und nehmen Sie Videos mit der Webcam auf. Machen Sie GIFs.
  • Bewahren Sie die Originalqualität bei Videos in kleinster Größe.
  • Beschleunigen Sie mit dem Level-3 Hardwarebeschleuniger. Bis zu 47x schneller in Echtzeit!

Einzigartig! Neuester Stand der Technik – Level-3 Hardware Accelerator:

Unterstützt von Level- 3 Hardwarebeschleunigung, ist VideoProc die Nr. 1 unter den schnellen Videoverarbeitungssoftware, die Buttery Smooth (4K), Videoverarbeitung und Transcodierung ohne Qualitätseinbußen bietet. Es ist erwähnenswert, dass die einzigartige Technologie die CPU-Auslastung auf 40% reduzieren und mit allen aktuellen Computern funktionieren kann!

Rezension der Redakteure:

Empfohlen von https://www.techradar.com/:

  • „Mit VideoProc können Sie Videos, Audiodateien und DVDs in über 400 Ausgabeformate konvertieren. VideoProc nutzt die volle GPU-Beschleunigung, die es ihm ermöglicht, selbst 4K-Videos schnell und ohne Qualitätseinbußen zu verarbeiten.“

Empfohlen von https://www.cultofmac.com/:

  • „VideoProc wird durch eine vollständige GPU-Beschleunigung unterstützt und konzentriert sich darauf, dass Videos auf jeder Plattform gut aussehen und laufen. Dank der Level-3-Hardwarebeschleunigung verarbeitet es Videos 47-mal schneller als ähnliche Apps und reduziert die CPU-Auslastung auf 40 Prozent.““

Nutzbar unter folgende Bedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Dies ist eine 1-Computer-Lebensdauerlizenz für den nicht-kommerziellen Gebrauch.
  • Keine kostenlosen Updates; wenn Sie das Werbegeschenk aktualisieren, kann es unregistriert werden. (Bitte automatische Updates eventuell deaktivieren.)
  • Kein kostenloser technischer Support
  • Sie müssen den Lizenzschlüssel vor Ablauf dieses Angebots einlösen.
  • Darf nicht weiterverkauft werden

Technische Details

  • Entwickelt von Digiarty Software
  • Version ist v3.2
  • Die Download-Größe beträgt 45,7 – 47 MB.
  • Unterstützt Windows 7, 8/8.1 und 10 (32-Bit und 64-Bit), Mac OS
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

gerda11

10.06.2019, 11:48 #

Habe ich schon, ist eine prima Programmsammlung.

hoffikuss

10.06.2019, 15:45 #

@Gerda11: und wen interessiert das ?

Kommentar verfassen