SharewareOnSale: Silver Key v5.2.2 gratis statt 33.43 €

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

unnamed-200×200-2

Heute im Angebot bei SharewareonSale gibt es das Programm Silver Key v5.2.2. Der Deal läuft bis Dienstag, 4. Juni 2019, ca. 10 Uhr

Beschreibung:

„Silver Key ist ein Dateiverschlüsselungsprogramm, das Dateien oder Ordner verschlüsselt und verschlüsselte Pakete erzeugt, die sicher über das Internet verschickt werden können. Silver Key Pakete sind selbstentpackend und erfordern vom Empfänger keine kryptografische Software. Sie können auch zusätzliche Aktionen angeben, die während der Entschlüsselung ausgeführt werden sollen, wie z.B. die Erstellung einer Verknüpfung zur entschlüsselten Datei oder das Öffnen der Datei über die zugehörige Anwendung.

Wenn Sie sensible Daten über das Internet senden müssen, sollten Sie diese zuerst verschlüsseln. Aber was ist mit der anderen Seite? Der Empfänger wird wahrscheinlich nicht mögen die Idee, eine Software zu kaufen und zu lernen, nur um Ihre Datei zu entschlüsseln. Kein Problem hier, wenn Sie Silver Key verwenden.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, den Sie senden möchten, und wählen Sie den Befehl „Create EXE Parcel“. Silver Key komprimiert und verschlüsselt Ihre Daten und fügt ein kleines Decryptor-Programm hinzu. Ihr Korrespondent muss kein Entschlüsselungsprogramm installieren, da das Paket bereits die gesamte benötigte Software enthält.

Wenn Ihre Anforderungen höher sind, können Sie mit dem Silver Key Parcel Designer anspruchsvollere verschlüsselte Pakete erstellen. Sie können verschlüsselte und unverschlüsselte Kommentare hinzufügen, Verknüpfungen auf dem Zielcomputer erstellen, das Öffnen einer Datei nach der Entschlüsselung anfordern und sogar einen Deinstallateur hinzufügen.

Silver Key unterstützt die automatisierte Stapelverarbeitung und ist ideal für den Einsatz im Unternehmen geeignet. Wenn Sie Ihre Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen von HIPAA schützen möchten, können Sie mit unserer Software ganz einfach die FIPS 140-2-konforme Verschlüsselung integrieren.

Silver Key ist die Silberkugel für den sicheren Dateitransfer. Es ist eine Ein-Klick-Lösung, wenn Sie es einfach wollen, und bietet eine Vielzahl von Funktionen, wenn Sie mehr Leistung benötigen.“

Nutzbar unter folgende Bedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Dies ist eine lebenslange Lizenz für mehrere Computer, für die kommerzielle oder nicht-kommerzielle Nutzung.
  • Keine kostenlosen Updates; wenn Sie das Werbegeschenk aktualisieren, kann es unregistriert werden. (Bitte automatische Updates eventuell deaktivieren.)
  • Sie erhalten kostenlosen technischen Support
  • Sie müssen den Lizenzschlüssel (Kundennummer) vor Ablauf dieses Angebots einlösen.
  • Darf nicht weiterverkauft werden

Technische Details

  • Entwickelt von InvSoftworks (http://www.kryptel.com/products/silverkey.php)
  • Version ist v5.2.2.2
  • Die Download-Größe beträgt 18,5 – 21,9 MB.
  • Unterstützt Windows XP, Vista, 7, 8/8.1 und 10 (32-Bit und 64-Bit), Android 4.1 und höher.
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

01.06.2019, 11:40 #

Verschlüsselung ist ne schöne Sache. Das Problem dabei ist nur das es leider keine einfache Lösung für die Entschlüsselung gibt. Die Entwickler versuchen das hier dadurch zu lösen indem sie einfach gleich alles verschicken. Das macht die Mail nachher leider unnötig groß. Zudem ist es dann immer noch nicht möglich die Dateien direkt aus outlook etc heraus zu öffnen da outlook exe Dateien blockiert.

    __Gelöschter_Nutzer__

    01.06.2019, 13:35 #

    @cptlars:
    Bevor man EXE-Dateien verschickt sollte man ein ".txt" anhängen. Dann übersieht auch Outlook, dass es eine ausführbare Datei ist. (Es sei denn Outlook ist schlauer geworden, seit dem ich es nicht mehr nutze).

cptlars

01.06.2019, 16:25 #

@Leseratten: also ich packe exe Dateien immer. Aber das ist ja nicht so wirklich Sinn und Zweck bzw. Umständlich zu händeln. Erst speichern dann entpacken dann erst ausführen. Otto normal User gibt da in der Regel schon auf

Kommentar verfassen