SharewareOnSale: NANO Antivirus Prov1.0.134.90362 gratis statt 16.47 €

1-2-200×141

Heute im Angebot bei SharewareonSale gibt es das Programm NANO Antivirus Prov1.0.134.90362.

Der Deal läuft bis Dienstag, 25. Juni 2019, ca. 10 Uhr

Beschreibung:

„NANO Antivirus Pro ist eine effektive und schnell zertifizierte Antivirenlösung, die einen maximalen Schutz Ihres Computers vor jeglicher Art von Malware bietet.

NANO Antivirus Pro ist eine effektive und schnell zertifizierte Antivirenlösung, die vor allen Arten von Viren, Trojanern, Würmern und anderer Malware schützt, einschließlich ihrer verschlüsselten und polymorphen Varianten.

Die wichtigsten Vorteile von NANO Antivirus Pro sind:

  • Hohes Schutzniveau gegen alle gängigen Arten von Bedrohungen.
  • Hohe Leistung, Effizienz, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.
  • Praktisches Lizenzierungssystem für den Schutz aller Ihrer Geräte.

NANO Antivirus Pro ist einfach zu installieren und zu bedienen. Es ist bereit, Ihren PC ohne zusätzliche Einstellungen direkt aus der Box zu schützen. Sie können aber auch viele Einstellungen verwenden, um Ihren Antivirus an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

NANO Antivirus Pro ist von Intel, OPSWAT zertifiziert und von Microsoft empfohlen. Das Produkt wird vom Prüflabor VB100 mehrfach für höchste Qualität ausgezeichnet.

Die Funktionen von NANO Antivirus Pro:

  • Einfach zu bedienende, übersichtliche Benutzeroberfläche.
  • Heuristische Technologie für unbekannte Malware.
  • Hohe Scan-Geschwindigkeit.
  • Volle Windows-Kompatibilität.
  • Mehrmals täglich Aktualisierungen der Virendatenbank.
  • Inkrementelle Updates.
  • Heilung von infizierten Dateien.
  • Express-Scan.
  • Echtzeit-Dateischutz und Internetschutz.
  • Automatische Überprüfung von Wechselmedien.
  • Konsolenscanner.
  • Spiegelung von Updates.
  • Anpassung und Planung der Scan- und Aktualisierungsaufgaben des Benutzers.
  • Mehrbenutzermodus.
  • Anpassung der Benutzeroberfläche.
  • Offline-Update.
  • Passwortschutz der Antivireneinstellungen.
  • Spielmodus.“

Nutzbar unter folgende Bedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Dies ist eine 1-Computer 200-Tage-Lizenz für die nicht-kommerzielle Nutzung.
  • Sie erhalten kostenlose Updates für 200 Tage.
  • Sie erhalten kostenlosen technischen Support für 200 Tage.
  • Sie müssen den Lizenzschlüssel vor Ablauf dieses Angebots einlösen.
  • Darf nicht weiterverkauft werden

Technische Details

  • Entwickelt von NANO Security
  • Die Version ist v1.0.134.90362.
  • Die Download-Größe beträgt 682 MB.
  • Unterstützt Windows 7, 8/8.1 und 10 (32-Bit und 64-Bit)
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

24.06.2019, 17:10 Zitieren #

Ehrlich gesagt habe ich von diesem Programm noch nie gehört. Gerade bei Virenscanner möchte ich gerne was zuverlässiges haben. Gibts da nen Erfahrungsbericht für das Programm?

steinbrei

24.06.2019, 21:15 Zitieren #

@killakuh: was willst du uns damit sagen?

__Gelöschter_Nutzer__

25.06.2019, 09:42 Zitieren #

@steinbrei: Jupps ist wahrscheinlich eine moderne Form von: "Ich stimme cptlars voll und ganz zu",w as ich hiermit auch tue. Aber egal. Jeder darf das selbst entscheiden, mit was er seinen Rechner belastet, verseucht etc.

xDuk35

28.06.2019, 14:25 Zitieren #

@Leseratten
Nein 👎 der Virenschutzprogrammen von Microsoft ist die einzig akzeptable Lösung für diese Thematik. Alles andere ist eine einzige Schlangenölgrube!

Neuestes Bsp. dafür

https://www.heise.de/security/meldung/McAfee-schliesst-mehrere-Schwachstellen-in-Enterprise-Security-Manager-4457190.html

    Leseratten

    28.06.2019, 15:09 Zitieren #

    @xDuk35:
    Danke für Deine Meinung.

    Lese 5 Berichte und Du bekommst 7 verschiedene Antworten ob MS Defender ausreicht. Ich bleibe bei meinem Kaspersky und andere bei McAfee und wiederum andere holen sich vielleicht diese Software. Zum Glück darf jeder das selber für sich entscheiden.

hoffikuss

28.06.2019, 15:20 Zitieren #

@Leseratten: Und Du nutzt NANO Antivirus Prov1.0.134.90362 – was sagen denn diverse Test über dieses Programm – hast Du da irgendwelche Erfahrungswerte – Kannst DU es persönlich empfehlen oder war es Dir zu mühsam es zu testen, damit Du anderen Usern Deine Erfahrungen mitteilen kannst ?

xDuk35

28.06.2019, 22:42 Zitieren #

@Leseratten
Leider sind so gut wie alle Berichte reine Werbung und nur auf „Funktionalität“ getestet. Das eigentliche Problem, dass alle Antiviren-Programme ein einziges Sicherheitsproblem sind, wird nicht getestet. Da halt die kritischen Sicherheitslücken nicht bekannt sind. Bei MS wird intensiv daran geforscht und der Defender ist das einzigartig im System integriert. Alle anderen sind Masken und raufgesetzt. Welches mit Bybass easy auszuhebeln ist.

    Leseratten

    29.06.2019, 07:13 Zitieren #

    @xDuk35:
    Falsch. Ich spreche nicht von Berichten (Werbung wie Du es nennst) sondern von Tests. Ich lese viel über solche Tests und nicht nur von einer Zeitschrift. Wenn die externen Virenprogramme wirklich so gefährlich wären, wäre viel mehr dazu geschrieben worden.
    Ja, jedes externe Programm kann zur Sicherheitslücke werden. Davon sind Virenprogramme nicht ausgeschlossen. Windows selber hat auch immer wieder Sicherheitslücken. MS und die anderen Firmen versuchen aber auch ständig diese Lücken zu schließen. Fakt ist, das Defender nicht die Erkennungsrate hat wie die Marktführer. Fakt ist aber auch, dass Defender schon anständig aufgeholt halt.
    Ich persönlich sichere mich neben Defender mit einem zusätzlichen Tool ab und habe dazu noch nie Probleme gehabt.
    Wenn Dir Defender reicht freue ich mich für Dich.

xDuk35

28.06.2019, 22:43 Zitieren #

Einfach mal googeln was Browser-Hersteller wie Google und Mozilla zu 3. Party Virenschutz einschätzen

xDuk35

01.07.2019, 13:26 Zitieren #

@Leseratten
Wenn selbst Stiftung Warentest Probleme als „Dauerwerbesendung“ hatte und eine Ministerin sich für einen Lebensmittelhändler ausspricht, können sie die Wertigkeit solcher „Tests“ evtl einordnen.
Einzig Infos über kritische Sicherheitslücken sind wertig und da führen vor allem sämtliche Third Party Hersteller.
Die „Erkennungsrate“ ist ein einziges vergleichen mit einer Datenbank und daher für alle gleich, einzig dies als Merkmal heraus zu heben, zeigt schon die Hilflosigkeit der AV Hersteller.
Der Unterschied zwischen MS

xDuk35

01.07.2019, 13:35 Zitieren #

MS und AV-Hersteller ist, dass bei MS echte und die besten Profis arbeiten, welche sogar von Headhuntern gescoutet werden oder sich selber mit aufdecken von Sicherheitslücken bewerben, der Rest versucht sich mit Abo-Modellen am Leben zu halten. Dieser Rest programmiert Millionen Zeilen an Code welcher gespickt ist von Fehleranfälligkeiten und veröffentlicht eigene False-Einträge um vor „Tests“ ein Paar „Fünde“ mehr zu haben. VVerkauf

xDuk35

01.07.2019, 13:36 Zitieren #

Das ist die traurige Realität welche sie nicht In Werbefinanzierten Verkaufcharts finden, sondern nur in echten Tech-Channels. Somit ist einzig der Defender die zu empfehlende Antivir-Lösung.

Cheep

01.07.2019, 14:03 Zitieren #

Ich finde nicht, dass es die Pflicht des Dealerstellers ist, alles über das Produkt zu wissen und fachlich fundierte Aussagen über Sicherheit etc. zu treffen. Wenn man ein Angebot nutzen möchte, muss man sich selber schlau machen, das nennt man Verantwortung für sein Handeln übernehmen und und gebietet einem der gesunde Menschenverstand, gerade im Bereich von Software.

Weil sich @Leseratten die Mühe macht, ein paar eigene Worte zu schreiben statt auf Copypasta zu setzen, muss er sich noch lange nicht mit Tests rechtfertigen. Wenn wir den Gedanken fortführen, müsste sich hier jeder Dealersteller GENAUESTENS über seine Deals informieren und vor dem Posten von "kaufe Nivea und bekomme x" erstmal alle Produkte auf Inhaltsstoffe, Verpackung, Schaden/Nutzen prüfen.

Lasst die Kirche jetzt bitte mal im Dorf!

xDuk35

01.07.2019, 16:08 Zitieren #

@Cheep
Meine Beiträge zielen einzig darauf, wankelmütig PC User vor unnützen Abo-Fallen zu bewahren, keine Kritik an Leseratte.

Cheep

01.07.2019, 16:22 Zitieren #

@xDuk35: war nicht als Kritik an dir gemeint!

Kommentar verfassen