SharewareOnSale: Dreadlock Privacy v6.4.2 gratis statt 21,95 €

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

DP-Setup-200×104

Heute im Angebot bei SharewareonSale gibt es das Programm Dreadlock Privacy v6.4.2. Der Deal läuft bis Donnerstag, 9. Mai 2019, ca. 10 Uhr unter folgenden Bedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Dies ist eine 1-Computer-Lebensdauerlizenz für den nicht-kommerziellen Gebrauch.
  • Keine kostenlosen Updates; wenn Sie das Werbegeschenk aktualisieren, kann es unregistriert werden. (Bitte automatische Updates eventuell deaktivieren !)
  • Kein kostenloser technischer Support
  • Sie müssen das Giveaway herunterladen und installieren, bevor dieses Angebot beendet ist.
  • Darf nicht weiterverkauft werden

Technische Details

  • Entwickelt von Gneesis
  • Version ist v6.4.2.
  • Die Download-Größe beträgt 2,91 MB.
  • Unterstützt Windows 7, 8/8.1 und 10 (32-Bit und 64-Bit)

Beschreibung:

„Halten Sie das, was Sie auf Ihrem Computer tun, privat und fern von neugierigen Blicken.Im Zeitalter von Schnüfflern und Hackern weiß man nie, wer in Ihren Computer und alles darauf schauen könnte. Es ist nicht nur böse Menschen, um die Sie sich Sorgen machen müssen, aber wenn Sie einen Computerraum zu Hause oder im Büro teilen, können Sie besorgt sein, dass jemand ab und zu einen Blick darauf werfen könnte. Mit Dreadlock Privacy kann sich niemand, ob gut gemeint oder nicht, in das einschleichen, was Sie tun. Mit einem einfachen Tastendruck oder Mausklick können Sie die Aktivität auf Ihrem Bildschirm sofort ausblenden.

Warum Dreadlock Privacy verwenden?

Es bietet Ihnen die Möglichkeit, die Aktivität auf Ihrem Bildschirm sofort auszublenden, und im Vergleich zu WIN+D oder der Windows-Taskleiste haben Sie eine bessere Sicherheit, denn

  • die Fenster sind auf der Taskleiste nicht sichtbar.
  • erscheinen nicht in der Liste der aktiven Aufgaben (ALT+TAB)
  • sind vor dem Task-Manager ausgeblendet.
  • bietet die Möglichkeit, den Task-Manager zu deaktivieren.
  • bietet die Möglichkeit, die ALT+CTRL+DEL-Tasten zu deaktivieren.
  • bietet Optionen, die klar sind Zuletzt abgerufene Dokumente, den Papierkorb
  • Stellen Sie Optionen zum Passwortschutz Ihrer Aktivitäten zur Verfügung, so dass nur Sie diese abrufen können.
  • bietet und die Möglichkeit, den Ton automatisch stumm zu schalten.
  • einfacher Zugang mit der Paniktaste“
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Knochenstrauss

06.05.2019, 10:49 #

Das Programm ist auf deutsch (wenn auch nicht alles ins Deutsche übersetzt wurde) und bietet viele außergewöhnliche Optionen, die die Sicherheit auf dem PC erhöhen. Die Installation gestaltete sich dahingehend schwierig, weil die Installation per Shareware-on-sale-hub nicht ausgeführt wurde. Die Speicherung des Installations-Pakets und dessen manuelle Ausführung, führte letztendlich zum Erfolg. Das System-Tray-Icon ist Standard mäßig ausgeblendet, was die Öffnung des Hauptfensters erschwert, da dieses nur über das System-Tray-Icon ausgeführt werden kann, wenn dieses im Hintergrund geöffnet ist. Bei wem dieser Fall eingetreten ist, der sollte das Programm im Taskmanager beenden, anschließend neu starten und unter "Geben Sie zusätzliche Aktionen an" den Haken bei "Blenden Sie immer das Symbol des Dreadlock Privacy System Trays aus" entfernen. Der Panic-Button lässt sich umbenennen und in der Größe verändern. Achtung: Der Panic-Button versteckt das aktive Fenster. Mit einem Rechtsklick auf den Panic-Button lässt es sich wieder herstellen! Alles in allem ein sehr interessantes Programm!

gerda11

06.05.2019, 10:50 #

Eigentlich gut, wenn man mal im Büro privat surft, aber kann man das Programm dann dort auch installieren? Da wird der Admin bestimmt was dagegen haben.

cptlars

06.05.2019, 17:27 #

@gerda11: wer mal im Büro surft da wird sicherlich keiner was sagen oder?wer dann noch so viele Rechte hat eigene Programme zu installieren da sollte das mal Surfen noch unproblematischer sein. Da muss man schon auf speziellen Seiten surfen damit das Programm Sinn macht. Und so dringend kann es doch nicht sein oder?

Kommentar verfassen