Semptec RFID-Kartenetui, Aluminium, Auswurf-Mechanismus, für EC-Karten u.v.m. geschenkt (VSK 4,90 €) statt 9,95 € + 1,95 € VSK

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

nx5769_18

4,90€ 11,90€

Sehr schönes Etui und gleichzeitig Datenschutz bietet Pearl heute gratis an. 6 Karten können gleichzeitig vor Datenklau mit dem Semptec RFID-Kartenetui, Aluminium, Auswurf-Mechanismus, für EC-Karten u.v.m. geschützt werden. Ich persönlich besitze 2 davon.

Gratis, für die. die bei Pearl gerade was bestellen. Alle anderen müssen die VSK (4,90 €) übernehmen. Der Normalpreis liegt bei 9.95 € + 1,95 € VSK.

Produktbeschreibung:

Bieten Sie Chip-Daten-Piraten die Stirn: Ihr Etui ist der kompakte Datenschutz-Tresor für unterwegs. Jetzt liest niemand Ihre Kreditkarte einfach im Vorbeigehen aus – Ihre sensiblen Daten bleiben geschützt!

Platz für bis zu 6 Karten: Ihr RFID-Kartenetui bietet sicheren Halt für Kreditkarten & Co. Dank Halte-Mechanismus sind sie fest fixiert, sodass keine von ihnen herausfällt. Und mit dem Schiebe-Mechanismus lösen Sie Ihre Karten schnell und einfach aus dem Etui, sobald Sie sie brauchen.

Kompakt, robust und edel im Design: Ihr Schutz-Etui aus Aluminium ist zeitlos elegant. Der flache Kartenspeicher passt locker in Ihre Hemd- und Hosentasche, so haben sie ihn immer dabei. Währenddessen schützt die Aluminium-Hülle Ihre Karten vor Kratzern u.v.m.

  • Abschirmung von RFID- und NFC-Funk-Chips
  • Verhindert das Auslesen von Personalausweis, EC-Karte, Kreditkarte, Gesundheitskarte, Führerschein u.v.m.
  • Schutz vor Identitäts- und Datendiebstahl
  • Schutz vor unberechtigten Abbuchungen und Datenmissbrauch
  • Fixiert sicher bis zu 6 Karten
  • Auswurf-Mechanismus: Karten bequem herausholen
  • Robustes Gehäuse aus Aluminium: schützt Ihre Karten vor Kratzern u.v.m.
  • Flache Maße: 66 x 111 x 9 mm, Gewicht: 50 g
  • RFID-Kartenetui inklusive deutscher Anleitung
  • https://youtu.be/JTF2iQyuiFc
Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

cptlars

24.06.2019, 11:44 #

Alufolie hat den selben Effekt. 😎

    __Gelöschter_Nutzer__

    24.06.2019, 14:39 #

    @cptlars:
    Richtig. Dann wickle immer schon Deine Karten ein und aus und ein und aus …. 🤣

    Ron77

    25.06.2019, 12:08 #

    @cptlars:
    Ja sieht nur doof aus, wenn du an der Kasse erstmal nen packen einaluminierte Karten rausholst 🤣🤣 und nicht vergessen, ne neue Rolle Alufolie zu kaufen 🤣

BORG

24.06.2019, 13:21 #

@cptlars: genau 👍
Ich trage immer welche auf dem Kopf 👽

Denis

24.06.2019, 14:38 #

Ganz schön habe Versandkosten 🤣

Denis

24.06.2019, 14:38 #

…hohe….

Knochenstrauss

24.06.2019, 16:26 #

In meinen Augen ist dieser ganze RFID-Hype nur eine Marketing-Aktion! Wir alle haben Payback und DeutschlandCard, nutzen Kredit- und EC-Karten, haben eingeschaltete Smartphones usw. usw.! Wir werden also ständig überwacht, unserer Standort wird erfasst und in unserem Profil gespeichert. Wir schicken unsere Kassenzettel zu irgend welchen Unbekannten, um ein paar Cent Rabatt zu bekommen. Aber der verschleierte RFID-Chip soll's nun bringen! Die Industrie will, dass wir solche Gimmicks kaufen, und dann das und dies und jenes! Zum Fest und zum Matter-, Vater- und Valentinstag sollen wir immer nur kaufen, kaufen, kaufen! Mir ist dieser jämmerliche RFID-Chip völlig egal! Ich brauch keinen Schutz davor! Aber wer's braucht macht hier bestimmt ein Schnäppchen!

    __Gelöschter_Nutzer__

    24.06.2019, 18:35 #

    @Knochenstrauss:
    Danke für Deine Meinung.
    Dieser "Zwang" zum kaufen, da gebe ich Dir recht. Da sollte jeder selber gegen angehen.
    Was diesem Schutz angeht. Es soll verhindern, dass diese Daten auf den Karten unbefugt ausgelesen werden können. Die Wahrscheinlich ist gering. Aber wenn es um das Geld geht bin ich halt vorsichtiger.
    Überzeugt hat mich nicht die Industrie sondern mehrere Berichte.

cptlars

24.06.2019, 16:29 #

@Leseratten: ich nehme gar keine Karten mit. Ich habe lieber ein paar Taler in der Tasche. 😉

cptlars

24.06.2019, 16:35 #

@Knochenstrauss: es geht überhaupt gar nicht darum das irgendwelche Bewegungsprofile erstellt werden. Was mit RFID alleine auch gar nicht machbar ist. RFID != GPS. Sondern einfach nur darum das jemand neben dir steht z.B. Öffis Rolltreppen etc. mit einem nfc Scanner und damit eine ziemlich perfekte Kopie deiner Visa amex MasterCard erstellen kann. Du wirst sozusagen ausgeraubt und merkst es nicht mal.

Ron77

25.06.2019, 12:10 #

Ich halt nichts davon, aber wer es braucht und will – soll sichs kaufen 🙂
Ich zahle noch altertümlich mit meinem Goldbarren. Ich schab hier immer die zu bezahlende Summe ab und wenns mal bissel mehr ist, isses Trinkgeld 🤣

    fairtools

    25.06.2019, 13:13 #

    @Ron77:
    Oh, das ist lange her, wo ich noch etwas mit Bargeld bezahlt habe. Das wird es sicherlich auch nicht mehr so lange geben.

      Ron77

      25.06.2019, 16:30 #

      @fairtools:
      Okay Spaß beiseite. Ich mag lieber Bargeld in der Brieftasche wie ne Plastekarte oder ne App.
      Ich bin eben noch altmodisch – ich will sehen und angreifen statt nur ne PIN einzugeben. Karte nehm ich eigentlich nur, wenn ich größere Sachen kaufe – auch wenn ich arbeitsmäßig unterwegs bin fahr ich zu 90% immer erst an die Sparkasse und mach dann auf Tour.

mummelchen

25.06.2019, 13:58 #

@fairtools: Wo ich den Großteil meiner Lebensmittel kaufe, geht ohne Bargeld nichts.

mummelchen

25.06.2019, 16:21 #

@Leseratten: Ja und? Ich lebe im Jetzt!

    __Gelöschter_Nutzer__

    26.06.2019, 06:41 #

    @mummelchen:
    War nicht bös gemeint. Jedem wie er mag. Ich zahle selbst teils-teils.

    Nur (ich glaube) in Schweden kannst Du kaum noch bar bezahlen. Und die Diskussion über die Abschaffung des Bargeldes läuft ja nicht erst seit heute.

0alex0

26.06.2019, 05:01 #

@mummelchen: Kaufst du im Tante Emma Laden ein?😄 In meisten Discounter kann man mit Karten bezahlen?🍻

0alex0

26.06.2019, 05:04 #

@Ron77: Überleg dir, wieviel Zeit du damit verschwendest – erst zu KSK und dann erst zum Einkauf.😱

mummelchen

26.06.2019, 06:16 #

@0alex0: Meine Lebensmittel kaufe ich überwiegend auf dem Wochenmarkt.

Kommentar verfassen