Pearl Flüssige Displayschutz-Beschichtung für Smartphones gratis zzgl. Versandkosten

file

4,90€ 19,90€

Bei Pearl bekommt Ihr aktuell gratis flüssige Displayschutz-Beschichtung für Smartphones. Allerdings fallen Versandkosten in Höhe von 4,90€ an. Kostet laut Pearl normalerweise 19,90€

Sichern Sie Ihr Display: Tragen Sie die flüssige Beschichtung einfach auf den Screen Ihres Smartphones auf. Schon bietet die Nano-Versiegelung Schutz vor unschönen Kratzern.

Die Touch-Funktion wird nicht beeinträchtigt: Die durchsichtige Flüssigkeit ist kaum sichtbar und gleicht kleinste Unebenheiten aus. Ihr Touchscreen lässt sich damit nicht nur wie gewohnt steuern, sondern wird zudem auch kristallklar und ideal glatt!

Kinderleichte Anwendung: In wenigen Schritten führen Sie die Versiegelung blasenfrei mit Nano-Partikelchen durch und schonen so Ihr Display. Flüssige Schutzbeschichtung für alle Glas- und Display-Oberflächen Ideal für alle Smartphones und Mobilgeräte mit kleinen Displays Schützt vor Kratzern Nano-Versiegelung: für ein klares und glattes Display Keine Beeinträchtigung der Touch-Funktion Füllmenge: 1 ml Displayschutz-Flüssigkeit inklusive Mikrofasertuch, 2 Alkohol-Putztücher, 2 Trocken-Putztücher und deutscher Anleitung

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich die Beschichtung abnutzt. Sie sollte daher regelmäßig erneuert werden.

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Artemis

09.03.2018, 11:52 Antworten Zitieren #

Flüssig? Hat das schon mal jemand von euch ausprobiert?

    Tippi

    09.03.2018, 12:19 Antworten Zitieren #

    @Artemis:
    Ja ich. Zwar nicht von Pearl sondern von Lidl. Ich bin sehr zufrieden. Bei einem Test im Fernseh hat die Flüssigkeit sehr gut abgeschnitten. Im Test war „Panzerglas“, Folie und Flüssigkeitsschutz. Letztere hat gewonnen. War selber erstaunt. Dachte das Glas besser abschneiden wird.

Brunner2001

09.03.2018, 11:58 Antworten Zitieren #

Totaler Mist ist das glaubt mir

Sophisticat

09.03.2018, 12:01 Antworten Zitieren #

Mit diesem Deal tust du dir keinen Gefallen. 😲

giesenkirchen-2001

09.03.2018, 12:11 Antworten Zitieren #

Wenn man leichte Kratzer auf dem Display hat, kann man dieses Nutzen um die zeitlich zu beseitigen. Als richtigen Schutz würde ich aber lieber zur Panzerglasfolie greifen.

das eben im Netz gefunden:
Die Beschichtung versiegelt den Bildschirm mit Nano-Partikeln. Kleinere Unebenheiten werden dadurch aufgefüllt, die Oberfläche erstrahlt wieder kristallklar und sehr glatt. Durch die Versiegelung wird die Oberfläche vor Kratzern geschützt, ohne die Touch-Funktion zu beeinträchtigen.
Wer seine Glas- und Display-Oberflächen wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen will, ist mit dem flüssigen Display-Schutz von Pearl sehr gut aufgehoben. Einfach auftragen, und der Effekt ist sofort sichtbar.

    Tippi

    09.03.2018, 12:20 Antworten Zitieren #

    @giesenkirchen-2001:
    Siehe meinen Komentar oben. Panzerglas hat schlecht abgeschnitten.

__Gelöschter_Nutzer__

09.03.2018, 12:18 Antworten Zitieren #

@Sophisticat: Warum nicht 😞

Tippi

09.03.2018, 12:24 Antworten Zitieren #

Als Versandkosten hätte ich aber lieber 8,85 € angegeben. Man sollte die UVP niemals übernehmen. Hier die beiden Links dazu:

https://www.pearl.de/a-NX9511-1053.shtml?query=PEARL+Fl%C3%BCssige+Displayschutz+Beschichtung+f%C3%BCr+Smartphones

https://www.amazon.de/dp/B0792HFWKF/

19,90 € würde auch nicht stimmen, da Du mindestens noch 1,95 € VSK hinzurechnen müßtest.

Sophisticat

09.03.2018, 12:31 Antworten Zitieren #

@cappe: Lies, und freue dich.
1. Pearl
2. Nanoversiegelung
3. 4,90€
Das Zeug ist meiner Meinung nach völliger Mist. Hat weder was mit Versiegelung geschweige denn mit Displayschutz zu tun.
Alle flüssigen „Poliermittel“ funktionieren nicht, bzw. können bei Gorillaglas (ab Stufe 3) garnicht funktionieren. Hoch lebe der Herr Mohs, der eine Härteskala aufgestellt hat.

troxas19

09.03.2018, 12:41 Antworten Zitieren #

@giesenkirchen-2001 spam!!!! Fake Bewertung. Flüssigkeit die Stärker als H9 ist ist klar! Geh lieber noch mal zum Chemie und Physik Unterricht

    Tippi

    09.03.2018, 12:57 Antworten Zitieren #

    @troxas19:
    Da solltest Du vielleicht auch hin, wenn Nanotechnik das Thema ist !

foxtanzen

09.03.2018, 12:45 Antworten Zitieren #

Hab das auch schon mal ausprobiert, war schitt …

Sophisticat

09.03.2018, 13:00 Antworten Zitieren #

@Tippi: Dann habe ich verloren. Das Mädel ist echt überzeugend. 😢

giesenkirchen-2001

09.03.2018, 13:17 Antworten Zitieren #

@troxas19 : versuch mal lesen zu lernen und lies noch mal meinen kommentar wofür ich das nur nutzen würde…
dann würdest du auch vor deinem geistigen auge sehen, dass ich nicht behauptet habe, dass die flüssigkeit stärker als H9 ist und ich es nicht als schutz empfehlen würde!

Redpetz82

09.03.2018, 13:37 Antworten Zitieren #

Schade ums Geld…

What.Zid.Tooya

09.03.2018, 13:52 Antworten Zitieren #

Ich kann Pearl nicht empfehlen. Hab mir 4 Artikel bestellt. 3 zum Geburtstag von meinem Sohn. Ich habe 8 Tage vor dem Geburtstag bestellt. Wann kam es an? Zu spät. Trotz angeblich hochmodernen Logistikzentrum. Ich habe sogar die „Lieferungbeschleunigenfunktion“ genutzt. Dementsprechend habe ich eine negative Bewertung auf Shopvote abgegeben. Pearl kommentierte man werde sich in Kürze telefonisch mit mir in Verbindung setzen. Aus In Kürze wurden 2 1/2 Wochen. Angeblich hat meine Telefonnumer einen Zahlendreher. Eine glatte Lüge. Ich habe nachgeguckt und die Telefonnummer stimmt. Ich bekomme nun das Geld für die Bestellung zurück. Kann ich erst glauben wenn es auch auf dem Konto ist. Mich hat Pearl als Kunde verloren.

Moudy

09.03.2018, 14:41 Antworten Zitieren #

Ich habe den Flüssigkeitschutz ausprobiert. Der letzte Mist. An meinem alten Samsung Galaxy S3 (Testgerät) kommen trotzdem Kratzer und Risse rein (Droptest) da ist „Folie“ bzw. „Panzerglas“ viel besser.

steinbrei

10.03.2018, 07:34 Antworten Zitieren #

@Artemis: kannste auch auf das Glas spucken und verreiben. Das ist billiger und genauso wirkungsvoll.

dimendia

10.03.2018, 09:43 Antworten Zitieren #

Ich werde nie verstehen wie ein Deal bei gratis eingestellt werden kann, wenn man am ende doch die Versandkosten zahlt. In meinen Augen ist es ein Deal und nichts „KOSTENLOSES“

giesenkirchen-2001

10.03.2018, 10:12 Antworten Zitieren #

@dimendia : auch für dich nochmals siehe faq:
In unserer Kategorie „Kostenloses & Gratisartikel“ erwarten euch neben Produktproben und Gratisartikeln viele weitere Schnäppchen, die euch entweder keinen Cent kosten oder bei denen ihr maximal die Versandkosten tragen müsst.

What.Zid.Tooya

10.03.2018, 14:36 Antworten Zitieren #

Manche Leute verstehen halt nicht dass der Artikel gratis ist. Aber was diskutiert man mit denen? Die werden es eh nie verstehen. Das sind immer diese Geier von denen ich so gerne rede. Das sind die die sich auch zig Sachen bestellen wenn die 100%gratis sind weil sie den Hals nicht voll kriegen.

stivi1978

10.03.2018, 17:13 Antworten Zitieren #

Absolut Schrott Müll Müll Müll

    Jagenau

    10.03.2018, 17:15 Antworten Zitieren #

    @stivi1978: Was jetzt? Schrott oder Müll? 🤔

    DealDoktor

    10.03.2018, 19:55 Antworten Zitieren #

    @stivi1978:
    Es wäre schön, wenn du deine Aussage auch begründen könntest. So ist sie nur… …nicht nachvollziehbar. 😉

      steinbrei

      11.03.2018, 08:42 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Moudy hat das in seinem Kommentar beschrieben. An einem alten Handy hat er das selbst getestet.

Neougt

11.03.2018, 08:00 Antworten Zitieren #

Wäre doch auch etwas für die Windschutzscheibe?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.