OSMO 5 x kleine Mustertütchen Farbe – Gratis

111111111111

Einfach angeben ob INNENBEREICH oder AUSSENBEREICH

Dann noch die Sorte auswählen und fertig. Bitte beachtet, wenn ihr 5 Proben möchtet, auch 5 Häckchen zu setzen 🙂

1 Musterbeutel reicht für etwa 20 cm x 30 cm. Nicht viel – dafür Gratis 🙂

Beschreibung:

Gern senden wir Ihnen bis zu 5 kostenlose Mustertütchen mit unseren natürlichen Holzanstrichen. So können Sie vor Ort einen Probeanstrich vornehmen und sich selbst von unseren Produkten überzeugen. Der Inhalt eines Mustertütchens reicht für eine Probefläche von ca. 20 x 30 cm aus. Sofern Sie Mustertütchen für den gewerblichen Bedarf benötigen, sprechen Sie bitte unser Service-Team direkt an!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

chrisstudent

25.05.2018, 15:34 Zitieren #

Reicht ja bestimmt, um ein Vogelhaus schön bunt anzustreichen.

Baumwurzel

25.05.2018, 16:18 Zitieren #

danke mal mit genommen für eine Kleinigkeit reicht es allemal aus .

karori

25.05.2018, 19:14 Zitieren #

Das gab es schon mal. Bekommt man da wieder was?

WasserratteM

25.05.2018, 22:24 Zitieren #

Super . Passt gut. Dsnkeschön.

Ben7

26.05.2018, 09:02 Zitieren #

Super, die Menge reicht genau um ein paar Hölzchen verschieden farbig einzufärben

nest

26.05.2018, 09:49 Zitieren #

Mich würde interessieren wie die Qualität ist finde ich super das mal zu testen

filie54

26.05.2018, 10:08 Zitieren #

Für Bastelarbeiten super geeignet.

bingli

26.05.2018, 10:17 Zitieren #

Da hat man für Basteln mal etwas da und braucht keine großen Dosen zu kaufen.

Ron77

26.05.2018, 10:19 Zitieren #

@all: Gerade zum ausprobieren finde ich die kleinen Proben ganz gut. Gefällt einem dann die Farbe und Qualität, kann man ja alle mal nachkaufen 🙂 Macht man mit Creme, Aftershave etc. ja auch 🙂

ebiebiebi

26.05.2018, 15:22 Zitieren #

Gespannt ob da was kommt. Bisher keine Emailbestätigung oder so erhalten.

karori

26.05.2018, 22:45 Zitieren #

@ebiebiebi: das hat damals ohne Probleme geklappt.

Kommentar verfassen