Medico international: 4x jährlich erscheinende Gratisbrochüre

csm_rs2021-01_b498f8b5d1

Vorweg: ich möchte mich mit diesem Angebot nicht politisch verorten, lese aber ganz gerne links und rechts von den bekannten Mainstreammedien, um mein Weltbild abzurunden.

So auch dieses Magazin (wird als Rundbrief tituliert) und ist per Link auch ohne Spende 4x im Jahr erhältlich.

Die aktuell mir vorliegende Ausgabe „Welt der Zumutungen“ hat auf rund 60 Seiten folgenden Inhalt:

Kosmopolitische Zukunft Auf dem Weg zu weltgesellschaftlichen Verhältnissen

Pandemie der Ungleichheit

Halten die Patente? Die Pharmaindustrie, das Patentrecht und die Weltgesundheit

Ein Gebot der Vernunft Perspektiven aus dem Süden

Impfweltmeister Immunität in Israel, Mangel jenseits der Grünen Linie

Projekte Projektionen Somalia, Indonesien, Libanon

(K)ein humanitäres Problem Der Moria-Komplex: Studie zur EU-Politik der Auslagerung

Europa weit draußen Atlantikroute und Migrationsbekämpfung in Westafrika

Im Bann von Krieg und politischer Gewalt

Zwei Engel der Geschichte Das Gefängnissystem und Politizid in Syrien

Ein Mord und seine Folgen Libanon: Nach dem gewaltsamen Tod von Lokman Slim

Stoische Hoffnung Nordostsyrien: Aufbauarbeit unter existentieller Bedrohung

Kann natürlich auch per download gelesen werden:https://www.medico.de/fileadmin/user_upload/media/medico-rundschreiben-01-2021.pdf

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Wilibald

13.04.2021, 18:00 #

Auszug aus Wikipedia:
medico international ist eine Hilfs- und Menschenrechtsorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Organisation engagiert sich für die globale Verwirklichung des Menschenrechts auf Gesundheit. Dafür unterstützt die Organisation Partnerorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Zusammen mit Partnern leistet medico Nothilfe in Katastrophensituationen und unterstützt langfristig Projekte in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Menschenrechte und psychosoziale Arbeit. Zweiter Schwerpunkt der Organisation ist eine kritische Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit. Die Ursachen von Not und Armut werden in regelmäßigen Publikationen, auf öffentlichen Veranstaltungen und in gemeinsamen Kampagnen mit anderen Organisationen und Initiativen kritisiert und Alternativen diskutiert. In einem Newsletter und einem vierteljährlich erscheinenden Rundschreiben informiert medico international über ihre Arbeit und die Situation in den Projekten.

Wilibald

13.04.2021, 18:03 #

@gabib4549:
Gerne doch.

Dukesemeretis

14.04.2021, 00:22 #

Interessantes Angebot, habe es direkt bestellt.
Danke.

Birgit01a

14.04.2021, 00:44 #

hört sich interessant an

BettyFordBoy

14.04.2021, 06:20 #

Klingt spannende! Werde ich mir genauer anschauen!

-Paul-

14.04.2021, 08:47 #

Ich habe mir es als PDF runtergeladen. Brauche dadurch keine Daten preisgeben.

Wäre schön, wenn Du den Link mit einbauen würdest, da er auf der Seite ganz unten ist und somit als Alternative zur Bestellung vielleicht übersehen wird:

https://www.medico.de/fileadmin/user_upload/media/medico-rundschreiben-01-2021.pdf

Ansonsten von mir ein 👍

Kommentar verfassen