Magix Music Maker geschenkt: 7000 kostenlose Vollversionen bei Chip.de

Magix Music Maker geschenkt: 7000 kostenlose Vollversionen bei Chip.de

In Kooperation mit dem Hersteller verschenkt CHIP 7.000 Lizenzen des Music Maker 2015. Nach erfolgreicher Aktivierung kann diese in vollem Umfang und ohne Einschränkungen genutzt werden. Die Version ist voll update- und upgradefähig.

.

Beschreibung

Eigene Songs zu kreieren und Sounds zu arrangieren, bis zu 99 einzelne Tonspuren die individuell angesteuern werden können. Das virtuelles Keyboard ermöglicht unterschiedlicher Klänge zu erzeugen. Die Software über eine MIDI-Import mit Gitarren, Synthesizern und Mikrofonen kompatibel.

Magix Music Makers 2015 ist eine umfangreiche Musiksoftware, die für Profis oder ambitionierte Hobbymusiker, und auch für Laien geeignet ist. Beliebige Songs lassen sich mit der Software „Magix Music Maker 2015“ bearbeiten und remixen. Der Mixer, mit professionellen Effektvorlagen für den schnellen Einstieg, versetzt auch Anfänger in die Lage überzeugende Mixes abzuliefern.

Die Recorder-Funktion des „Magix Music Maker 2015“ erlaubt es Aufnahmen von Instrumenten wie Gitarre oder Keyboard in der Software weiterzuverarbeiten oder eigenen Gesang per Mikrofon in Songs zu mischen. Die fertigen Hits lassen sich auf CD oder DVD brennen, auf beliebige MP3-Player übertragen und mit nur wenigen Klicks auf Plattformen wie Facebook, YouTube oder SoundCloud veröffentlichen.

Bleibt noch anzumerken, dass es sich um ein Programm für Windows 7 – 10 handelt.

________________________________________

Kostenloser 17 € Gutschein im In-App-Store des Music Makers

Bei Heise.de gibt es aktuell zusammen mit der Freeversion des Musik Maker einen 17 € Gutschein für Käufe im In-App-Store des Music Makers. Gutscheincode heiseMuMa17

In dieser Woche könnt ihr euch einen exklusiven 17-€-Gutschein für den In-App-Store des Music Maker sichern, wenn ihr euch die kostenlose Free-Version herunterladet.

Das ist die ideale Ergänzung zu der Vollversion des Musik Maker 2015

https://www.heise.de/download/aktueller-deal

Mehr Einzelheiten erfahrt ihr in dem Deal dazu von Tippi: https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gutscheine-deals/gratis-magix-musik-maker-freeware-17-e-gutschein-fuer-in-app-kauf-von-soundpool-und-instrumenten/

_________________________________

Ich habe das Programm bereits einige Zeit auf meinem Rechner und und es macht einen ordentlich Eindruck. Allerdings schnell aus dem Handgelenk als Anfänger einen Hit zu mixen ist dann doch etwas hoch gegriffen. Aber mit etwas Übung lassen sich die Ergebnisse sehen.

Hilfreich sind die Tutorial-Videos zu MUSIC MAKER: http://www.magix.com/de/support/know-how/tutorial-videos/music-maker/

Es gibt eine große Community, auf die ihr bei Problemen zurückgreifen und Fragen stellen könnt.

Forum für Audio-Software von MAGIX: https://www.magix.info/de/audio-forum/music-maker/

Tutorial-Bereich für Audio-Software von MAGIX: https://www.magix.info/de/audio-tutorials/allgemein+music-maker/

__________________________________________

Als App könnt euch kostenlos MUSIC MAKER JAM installieren. Die App gibt es iOS, Android, und Windows 10.

Beschreibung:

Ob Hip Hop, Dubstep, Rock oder EDM – mit Auswahl aus über 100 Musikstilen und einem 8-Kanal-Mixer sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

  • Einfaches Abmischen auf dem 8-Kanal-Mixer
  • Unterschiedliche Musikstile miteinander kombinieren
  • Songstruktur, Harmoniefolgen und Tempo bearbeiten
  • Spektakuläre Echtzeiteffekte hinzufügen
  • Vocals aufnehmen und integrieren
  • Songs mit einer globalen Musik-Community teilen
  • bietet inApp-Käufe

http://www.magix.com/de/apps/music-maker-jam/

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Thandor

13.05.2017, 00:44 Antworten Zitieren #

Cool 😎 danke

ThomasBochum

13.05.2017, 03:07 Antworten Zitieren #

super, kenne es noch von früher, hat immer sehr viel Spass gemacht

Tippi

13.05.2017, 08:00 Antworten Zitieren #

Wiso eine ältere Version nutzen, wenn Magix dem Music Maker neuerdings selber verschenkt ?
http://www.magix.com/de/music-maker/

Hier gibt es sogar noch einen 17 € Gutschein:
https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gutscheine-deals/gratis-magix-musik-maker-freeware-17-e-gutschein-fuer-in-app-kauf-von-soundpool-und-instrumenten/

    steinbrei

    13.05.2017, 08:58 Antworten Zitieren #

    @Tippi:

    Das ist die abgespeckte Freeversion von Musik Maker. Die Info ist auch in meiner Dealbeschreibung mit Link auf den von dir erstellten Deal aufgeführt.

      Tippi

      13.05.2017, 15:07 Zitieren #

      @steinbrei:
      Sorry habe nicht bis zu Ende gelesen. Bin heute ein bisschen unter Zeitdruck und gesundheitlich nicht so gut drauf.

      Danke dass Du den Link zu Heise mit erwähnt hast.

      Übrigens läuft bei mir die Freeware von Music Maker bei mir unter Windows 10 nicht. Es kommt kein Ton raus. 🙁

    steinbrei

    13.05.2017, 19:15 Antworten Zitieren #

    @Tippi:

    Du schreibst, du hast bereits erfolgreich deine ersten CDs damit erstellt, die auch bei einem Probepublikum gut ankamen. Wann können werden die veröffentlicht. Gerüchte besagen, dass bereits namhafte Künstler an dich herangetreten sind, die von die produzierte Musik haben wollen. Wann wird es die ersten Titel von dir mit Andrea Berg oder Heino geben?

      Tippi

      14.05.2017, 06:31 Zitieren #

      @steinbrei:
      Es sind reine Eigenproduktionen und nichts geklautes. Aber wenn es Dich interessiert, mit einem Titel habe ich auch ein Video gemacht mit Music Maker und bei YouTube eingestellt: https://www.youtube.com/watch?v=_hG-2Msw4c8

      Aber der Erfolg war mir nicht vergönnt 😀

      steinbrei

      14.05.2017, 09:35 Zitieren #

      Tippi: @steinbrei:
      Es sind reine Eigenproduktionen und nichts geklautes.
      Aber der Erfolg war mir nicht vergönnt 😀

      Also, das ist doch was … da gibt es erfolgreiche Hits, die wesentlich schlechter sind.👍🎇💃🕺🙌🙆💁🎆🤸 🤖👣✨

cXpert

13.05.2017, 08:59 Antworten Zitieren #

Super Deal steinbrei, vielen Dank!

PeterPan18

13.05.2017, 11:02 Antworten Zitieren #

Super, bestens geeignet, um die Nachbarn zu ärgern! 😎

haseka

13.05.2017, 16:38 Antworten Zitieren #

Hallo und Danke für den Deal 🙂

Ich hätte da ein paar Fragen:
1.: welcher Version („Basic“, „Plus“, „Live“, „Premium“) entspricht denn die 2015er Version im Vergleich zur aktuellen Version, die man ja als abgespeckte Version sowieso kostenlos erhält?
2.: auf Chip.de heißt es, dass man nach der Installation ein Update angeboten bekommt, welches man bedenkenlos annehmen könne.
Bei mir kam kein solches Update-Angebot. Wie ist es bei Euch?
3.: weiß jemand, wie lange der 17€-Gutscheincode bei heise.de gültig ist?
4.: weiß jemand, was die Unterschiede und die Vor- Nachteile vom MusicMaker gegenüber Fruity Loops sind?

danke schon mal 🙂

    steinbrei

    13.05.2017, 19:51 Antworten Zitieren #

    @haseka:

    1. Hier findest einen Versionsvergleich: http://www.magix.com/de/music-maker/versionsvergleich/#c551896

    2. Magix bietet für seine Programme gelegentlich Updates an. Die sind kostenfrei. Lediglich das Upgrade gibt es nicht kostenlos. Allerdings ist der Preis für den Umstieg auf die aktuelle Versionen meist sehr günstig. Wenn du bei Magix registriert bist, bekommst du eine Angebot zugeschickt.

    3. Das kann ich dir nicht sagen. Einfach schnell herunterladen und den Gutschein sichern.

    4. Diesen Hinweis zu Fruit Loops habe ich auf Chip gefunden.

    Die Software enthält Adware (OpenCandy). Bei der Installation können Sie unter Umständen die Installation von Zusatz-Software nicht verhindern. http://www.chip.de/downloads/FL-Studio_56154815.html

    Unabhängig davon gibt es die Software von Magix bereits viele Jahre und wurde immer weiterentwickelt. Da das ganze kostenlos ist, kannst Du den Musik Maker erstmal testen ob er für die brauchbar ist.

    Die Music Maker Plus Edition gibt bis zum 31.5.17 zum Sonderpreis von 49,99 Euro mit zusätzlich 2 Gutscheinen für den Store im Wert von zusammen 50 €:
    http://www.magix.com/de/music-maker/

    Kommentarbild von steinbrei

Joel

13.05.2017, 18:16 Antworten Zitieren #

@haseka: das Update habe ich auch schon gesucht

haseka

14.05.2017, 02:08 Antworten Zitieren #

hallo und Danke

@steinbrei:
den Versionsvergleich hatte ich längst gesehen.
Mir ging es aber nicht um diesen Vergleich innerhalb der aktuellen Versionen, sondern darum, welcher dieser Versionen diejnige Version, die über Chip erhältlich ist, entspricht.
Die scheint ja auf jeden Fall umfangreicher zu sein, als die kostenlose Basic-Variante der aktuellen Version

Mutzelbart

21.05.2017, 04:13 Antworten Zitieren #

@haseka: Ist zwar eine Weile her als ich MagixMM genutzt habe, bin damit aber auch nie warm geworden. Gibt es weitaus bessere und umfangreichere Software, wie zum Beispiel Fruity Loops. Aber ist ja kostenlos, kann man ja Mal testen ob es was taugt.

    steinbrei

    21.05.2017, 10:00 Antworten Zitieren #

    @Mutzelbart:

    Zumindest die kostenlosen Soundschnippsel sollten sich in allen Musik-Generatoren/Mixern verwenden lassen.

Gimmlin95

26.05.2017, 18:22 Antworten Zitieren #

Leider alle schon weg 😢😢😢

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)