*Lokal* Kostenlose Advents-Events in der Mercedes-Benz-Welt Berlin

Adventsprogramm-Rumpelstilpg

In der Mercedes-Benz-Welt am Salzufer gibt es auch dieses Jahr wieder kostenlose Events in der Adventszeit. (Ausserdem wird es ein Charity-Konzert mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin, dirigiert von Ivo Hentschel, am 13.12. um 20 Uhr geben, das ist allerdings nicht kostenlos.)

Sonntag, 2. Dezember, 16.00 Uhr

Vorfreude – Rumpelstil-Konzert für alle Familien

Vorfreude – Musik ihrer aktuellen Weihnachts-CD bringt Rumpelstil in der Mercedes-Welt am Salzufer auf die Bühne.

Alle Kinder lieben Blanche Elliz, Jörn Brumme, Peter Schenderlein und Max Vonthien und dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf stimmungsvolle, lustige und freche Weihnachtslieder des munteren Quartetts freuen.

Der Eintritt ist kostenlos.

——

Sonntag, 9. Dezember. 11.00 Uhr

Brunchkonzert – Bläser der Berliner Philharmoniker

Mit dem Brunchkonzert am Sonntagvormittag bietet Mercedes-Benz Berlin ein neues Format für Musikliebhaber: In der lockeren Atmosphäre eines Promenadenkonzerts die Bläser der Berliner Philyharmoniker – mit Moderation – Auszüge aus Prokofjews Romeo und Julia sowie Mozarts Zauberflöte und Entführung aus dem Serail. In der geschmückten Mercedes-Welt wird ein Catering – gegen Bezahlung – angeboten.

Der Eintritt ist kostenlos.

——

Sonntag, 9. Dezember, 16.00 Uhr

Der Nussknacker – Kinder Ballett Kompanie Berlin

Am Weihnachtsabend träumt die kleine Klara von einer fantastischen Reise in das märchenhafte Zuckerland, auf der sie vom Nussknacker, ihrem schönsten Geschenk, begleitet wird. Die Inszinierung von David Simic verspricht eine herrliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Peter I. Tschaikowskys berühmte Musik ist für viele unmittelbar mit dem Weihnachtserlebnis verbunden und entführt in eine nostalgische Welt. Es tanzen die Schülerinnen und Schüler der Kinder Ballett Kompanie Berlin. Die Aufführung richtet sich an die Kinder und ihre Eltern.

Der Eintritt ist kostenlos.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

evafl21

30.11.2018, 09:38 Zitieren #

Wow, tolle Aktionen. Sicher sollte man da aber dann zeitig da sein – je nachdem wieviele Plätze dort sind… beim Lunch-Konzert in der Philharmonie gibt es ja nur eine begrenzte Anzahl an festen Sitzplätzen.

SchniPoSa

30.11.2018, 10:24 Zitieren #

Leider falscher Ort….

otom

30.11.2018, 20:21 Zitieren #

@SchniPoSa: …Nein…Du solltest in DIE Stadt umziehen…

What.Zid.Tooya

01.12.2018, 21:33 Zitieren #

Top Deal. Leider wohne ich nicht dort. Aber ich war neulich in der Philharmonie in Köln. 2. beste Kategorie. 27 Euro pro Person. An der Kasse geschenkt bekommen. Auf der Hinfahrt wollte ich in einer Stadt die sich Bielefeld nennt aus dem Zug aussteigen und eine rauchen. Ging irgendwie nicht. Als ich aussteigen wollte knisterte und blitzte es in einer Art unsichtbaren Vorhang. Aber Menschen die anscheinend dort wohnen konnten aussteigen. Ich war völlig verwundert.

terming

01.12.2018, 22:24 Zitieren #

@What.Zid.Tooya: Ach DU bist das, Mulder…

What.Zid.Tooya

01.12.2018, 22:43 Zitieren #

@terming: Ne, ich bin Alf. Apropos: Wo ich 12 war bin ich in Amerika gewesen. Auch in den Universal Studios und im Disney World. Da ist gerade der Film E.T. raus gekommen. Sofort gab es in einem Park eine Attraktion. Die Amis sind ja völlig verrückt. Die Deutschen sind so dass sie möglichst viel erleben wollen. Die Amis stehen auch gerne 5 Stunden vor einer Attraktion an um nur zu sagen dass sie damit gefahren sind. Zum Glück hatten wir eine Zeit erwischt wo wir nur 30 Minuten anstehen mussten. Und wofür? Wir sind dann in einem Fahrrad auf einer Schiene an einem künstlichen Mond vorbei gefahren und über dem berühmten Polizeiauto "geschwebt". Na toll. Das war völlig langweilig. Für die Amis wahrscheinlich der wahre Hammer.

Kommentar verfassen