Vorbei

[LOKAL Berlin] Freier Eintritt in das Berlin Dungeon für alle Sünder am 21.08.19

BerlinDungeon
Update Dieser Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, gebe ich natürlich Bescheid. Und wenn ihr ein solches Schnäppchen nicht verpassen wollt, könnt ihr euch in der DealDoktor App in eurem persönlichen MyFeed einfach einen Deal-Alarm für eure Stichwörter & Suchbegriffe stellen!

  • DealDoktor Android App downloaden >>
  • DealDoktor iPhone App downloaden >>

Für die besten Deals empfehle ich ansonsten auch den Newsletter zu abonnieren, DealDoktor auf Facebook zu liken oder auf Instagram zu abonnieren.

Update Aktion gilt nur heute – geöffnet von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eine interessante Aktion von Berlin Dungeon. Alle Sünder bekommen am 21.08.19 freien Eintritt.

SÜNDER DER STADT AUFGEPASST!

Morgen vor fast 100 Jahren wurde der Serienmörder Carl Großmann auf frischer Tat ertappt. Das Berlin Dungeon öffnet am 21. August 2019 seine Pforten für alle Sünder der Stadt, um ihnen ihre Fehltritte zu vergeben. Egal ob Schwarzfahrer oder Falschparker: Jeder Besucher, der mutig genug ist, sein Vergehen zu beichten, der Reue zeigt und seine Tat mittels Fotos oder Dokumente beweisen kann, erhält freien Eintritt.

Gilt nur am Mittwoch, 21. August 2019 im Berlin Dungeon. Nicht anwendbar auf bereits gekaufte Tickets.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

baerenkurde

21.08.2019, 02:25 Zitieren #

Gut, dass auch Schwarzfahren und andere leichte Vergehen zählen. Wenn aber nur Todsünden zugelassen wären, könnte man vielleicht den ein oder anderen Schwerverbrecher schnappen.

lexmarkz13

21.08.2019, 03:03 Zitieren #

Nette Idee 😊👍 da wird sicher viel los sein

Miroslav

21.08.2019, 03:31 Zitieren #

Schöne Sache, werd ich mal nachher vorbeischauen und beichten 😀

@Ricky98: Den Satz müsstest du nochmal umstellen, da ist das Datum dazwischen verrutscht ^^
"Alle Sünder bekommen am freien 21.08.19 Eintritt."

mailshopper

21.08.2019, 05:14 Zitieren #

Mich würde deren Reaktion interessieren, wenn man so tut, als wäre man tatsächlich ein Mörder 😁

"Guten Tag, ich hab gerade eben meine Frau ermordet, hier Fotos von ihrer Leiche! Inzwischen bereue ich es aber…"

Malgus

21.08.2019, 07:44 Zitieren #

Klasse Aktion der Staatsanwaltschaft, sowas nenne ich mal bürgernah und modern. Kann man sich das Urteil direkt am Ausgang abholen?

😉

seedrachen

21.08.2019, 08:55 Zitieren #

was für ne Aktion… schade zu weit weg

viele werden allein der Neugier wegen schon hingehen

evafl21

21.08.2019, 09:57 Zitieren #

Oh… ob sich dann alle als Sünder outen wollen? 😀

Hans99

21.08.2019, 13:07 Zitieren #

Die gebeichteten Sünden würde ich zu gerne hören 😀

Korrekt

21.08.2019, 13:11 Zitieren #

Da kann man ja auch ein vom Pferd erzählen

Korrekt

21.08.2019, 15:14 Zitieren #

@Stephi: OK, steht ja auch drin 😉

Tlna

21.08.2019, 15:28 Zitieren #

Wie war das gleich wieder mit dem Datenschutz xD

Lule5

21.08.2019, 16:00 Zitieren #

Meine Sünde ist, dass ich versuche mit einer Lüge hier freien Eintritt zu erhalten… 😉

cptlars

21.08.2019, 18:19 Zitieren #

@Malgus: das funktioniert sogar… siehe Gesichtsbuch…

Rapunzeloid

21.08.2019, 23:50 Zitieren #

Gruseligerweise gehen auch heute noch jene Merkmale, die einen Mord vom Totschlag unterscheiden, fast gänzlich konform mit den sogenannten "Sieben Todsünden" der christlichem Mythologie …

Kommentar verfassen