Legt doch mal ein Kindle-eBook-Wochenende ein !

5169YgoORSL

Von meinen 19 gesammelten Büchern über die Woche sind leider 12 kostenpflichtig geworden 🙁 . Aber ich habe trotzdem noch genug für Euch und hoffe (wie immer), dass für jeden was dabei ist. Sollten Bücher in der Zwischenzeit kostenpflichtig werden, bitte ich um Info, damit ich den Deal auf dem laufenden halten kann:

Phantasun

https://www.amazon.de/Phantasun-Veronika-Mauel-ebook/dp/B01A12LB72

  • Autor: Veronika Mauel
  • Seiten: 303
  • Bewertung / Anzahl: 4,4 / 10

Sarina führt an der Seite ihres alkoholkranken Vaters ein recht ereignisloses und tristes Teenagerleben, bis sie auf unerklärliche Weise stets die gleichen Träume heimsuchen. Ein zwielichtiger Besucher entführt Sarina schließlich in ihr Traumreich, das tatsächlich existiert.

Phantasun! Doch wem kann sie in dieser wundersamen Welt trauen? Was führen Lunadra, die Königin der Nacht und ihr Sohn Zenturio im Schilde? Und dann ist da noch Taron, der schöne Lichtprinz, zu dem sie sich augenblicklich hingezogen fühlt. Doch auch er weiß eindeutig mehr, als er zugeben will …

Die Taube, die nicht hören wollte: Satiren

https://www.amazon.de/Die-Taube-nicht-h%C3%B6ren-wollte-ebook/dp/B01LZK4X37

  • Autor: Rolf Bidinger
  • Seiten: 164
  • Bewertung / Anzahl: 4,5 / 2

Von terrorisierenden Tauben, Nutten im Weihnachtsstress, Gott in Boxershorts, übervollen Briefkästen, Hühnern und Hasen, mehreren Fastmorden, Liebeserklärung an Anne Will. Mütter, die sich in das Liebesleben ihres Sohnes einmischen, Hartz-IV-Empfänger im Behördendschungel und Hilfestellungen für den erfolgreichen Selbstmord.

Komische Geschichten, bösartige Gedichte, Absurdes und Abstruses.

Rolf Bidinger ist Regisseur, Schauspieler, Autor und Sprecher. Er versucht in Mainz zu überleben. Dies ist sein drittes Buch.

Bereits erschienen: Der Bestseller, komischer Roman & Laubingers letzter Fall, komische Krimi Parodie

Mehr erfahren über den Autor bei Facebook: https://www.facebook.com/RolfsBuecher/?ref=bookmarks

Second Chance: Die Erste Liebe vergisst du nicht, die Zweite lässt du nie wieder gehen

https://www.amazon.de/Second-Chance-vergisst-Zweite-Chance-Reihe-ebook/dp/B01MYBXR1V

  • Autor: Emma Smith
  • Seiten: 206
  • Bewertung / Anzahl: 4,4 / 48

Elly hat in ihrem Leben schon so einiges erlebt. Gezeichnet durch schwere Schicksalsschläge meidet sie seit Jahren jedes Gefühl. Hass, Wut oder Liebe hat sie schon lang nicht mehr gespürt.

Doch als der attraktive Devon neben ihr einzieht, ändert sich alles. Ellys Gefühle drängen immer mehr an die Oberfläche. Devon ist alles, was sie nicht will, und doch kann sie ihn nicht einfach ignorieren.

Langsam aber sicher fühlt sie sich zu diesem arroganten und fiesen Unterground-Boxer hingezogen. Wäre da nicht seine Freundin, die ständige Geheimniskrämerei und vor allem die Frage:

Kann man sein Herz verschenken, obwohl es eigentlich schon immer jemand anderem gehört hat?

Fear Street 1 – Der Aufreißer

https://www.amazon.de/Fear-Street-Aufrei%C3%9Fer-R-L-Stine-ebook/dp/B01L9IQDGG

  • Autor: R.L. Stine
  • Seiten: 160
  • Bewertung / Anzahl: 3,6 / 25

Eine mörderische Wette:

Alle Mädchen sind scharf auf Bobby Newkirk. Jedenfalls glaubt Bobby das selbst. Schließlich ist er der bestaussehendste Junge in Shadyside. Und er ist schon mit allen Mädchen der Cheerleader-Mannschaft ausgegangen. Nur noch die verführerischen Wade-Zwillinge fehlen in seiner „Sammlung“. Bobby geht eine fatale Wette ein …

Der Horror-Klassiker endlich auch als eBook! Mit dem Grauen in der Fear Street sorgt Bestsellerautor R. L. Stine für ordentlich Gänsehaut und bietet reichlich Grusel-Spaß für Leser ab 12 Jahren.

Fünf Jahre im Iran: Erinnerungen an eine gute Zeit

https://www.amazon.de/F%C3%BCnf-Jahre-Iran-Erinnerungen-eine-ebook/dp/B06XH48SV1

  • Autor: Werner H. Kuch
  • Seiten: 742
  • Bewertung / Anzahl: keine

Ausland!

Arbeiten in fernen Ländern!

Das waren seit meiner frühesten Jugend immer meine großen Träume und ein Teil meiner beruflichen Ziele.

Dann bekam ich von meiner Firma die Chance für die Fertigungsplanung, den Aufbau und die Fertigungsleitung einer Zündkerzen-Fabrik im Iran, 150 Kilometer westlich von Teheran, in der `Alborz Industrial City`, in der Nähe von Ghazvin.

Meine Frau und ich, wir lebten in dieser Zeit unmittelbar neben diesem Industriegebiet, buchstäblich in der `Pampa`. Es war dies in der Zeit der letzten fünf Jahre des Schah-Regimes, bis unmittelbar vor dem politischen Umsturz.

Schlecht vorbereitet, was die Sitten und Gebräuche diesen uns an und für sich recht fremden Landes anbelangt, machten meine beiden deutschen Kollegen und ich anfänglich auch manchen Fehler im Umgang mit unseren Mitarbeitern, vor allem, wenn wir `zu Deutsch` agierten.

Wir erlebten in dieser Zeit in der Person unseres `Deputy Managing Directors` einen extremen und gefährlichen Intriganten. Wie sich nach dem politischen Umsturz herausstellte war er in dieser Zeit auch ein Mitarbeiter des Iranischen Geheimdienstes `Savak`. Ansonsten lernten wir die Iranische Bevölkerung als absolut tolerante Menschen in einem faszinierenden Land kennen.

Bei allen Problemen, die bei unserer Arbeit in der Fabrik mitunter auftraten war es immer wieder erstaunlich, zu sehen, zu welchen Leistungen die Mitarbeiter mit ihrer für unsere Begriffe oft sehr mangelhaften Vorbildung fähig waren.

Viele der Iranischen Mitarbeiter gaben mir während der Zeit meines Aufenthaltes im Iran einen Einblick in ihre hochinteressante und für uns Europäer oft sehr fremde Kultur. Sie haben mir geholfen, mit der Zeit das Land und die Menschen immer besser zu verstehen.

In vielen Gesprächen mit dem Neffen eines Ayatollahs, der in unserer Firma als Chef-Einkäufer angestellt war, erfuhr ich sehr viel über die Hintergründe, die Ursachen der Unzufriedenheit in der Bevölkerung mit dem damaligen Schah-Regime und den US-Amerikanern. Auch konnte ich mit ihm ohne Vorbehalt offene und ehrliche Gespräche über Judentum, Christentum und den Islam führen. Er war es auch, der mich immer ganz ehrlich und offen über zwischenmenschliche Beziehungen oder etwaige daraus resultierende Probleme oder Missverständnisse angesprochen hat. So wurde er für mich im Besonderen in der unruhigen Zeit der Demonstrationen und Proteste gegen das Schah-Regime und der darauf folgenden Zeit des Kriegsrechts im Iran zu einem aufrichtigen Freund.

Diese fünf Jahre im Iran wurden für mich ein unvergesslicher Abschnitt und eine echte Bereicherung in meinem Leben, sowohl aus beruflicher als auch aus privater Sicht. Absolutes `Highlight` während dieser Zeit war die Geburt unserer Tochter.

Rosen und Reliquien

https://www.amazon.de/Rosen-Reliquien-Alarich-Herrmann-ebook/dp/B01A12OX8Q

  • Autor: Alarich Herrmann
  • Seiten: 779
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 1

Man schreibt das Jahr 1359. Winfried, ein junger Künstler und Baumeister aus Freipurk, erreicht Mosspurk, eine kleine Stadt an der Iser in Altbayern. Er soll im Auftrag des Bischofs von Frisingen die Pfarrkirche mit Glasfenstern ausgestalten. Unerwartet gerät er in einen Strudel rätselhafter Ereignisse: Auf ihn wird ein Anschlag verübt, der Propst des Chorherrnstifts von Mosspurk ermordet aufgefunden und ein Stiftschüler an der Floßlände tot angeschwemmt. Die junge Hebamme Nothpurga rettet Winfrieds Leben und er verliebt sich in sie. Zusammen mit dem Stiftspropst Loitpert und dessen Weinhüter Nepus geht der junge Künstler den Ereignissen auf den Grund. Als sie entdecken, dass die Reliquien des Heiligen Sankt Kastulus heimlich geraubt und durch Kopien ersetzt wurden, ein Unbekannter in den Gängen unter der Stadt seine rätselhaften Fäden zieht, die Hebamme der Hexerei angeklagt wird erkennen sie, in welch großer Gefahr sie und viele Bewohner der Stadt schweben.?

Keine Zeit keine Zeit der schnellste Weg sich selber kaputt zu machen

https://www.amazon.de/Keine-schnellste-selber-kaputt-machen-ebook/dp/B01MYH0U1W

  • Autor: Dieter Scharnhorst
  • Seiten: 21
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 1

Dieser Ratgeber ist kurz und bündig erklärt, soll wachrütteln und zum Nachdenken anregen, und man sollte keine Zeit verlieren, das umzusetzen. was ich über Tipps und Hinweise geschrieben habe. Da wir ja heute keine Zeit mehr haben, und wir glauben, unser Gehirn ist ein Computer, machen wir nur noch ,,Updates“ am laufenden Band, sprinten durch die Gegend, und alles muss schnell, schnell gehen, ebenso auch das Fastfood essen ,,updaten“ wir uns, um so viel wie möglich am Tag mit zu nehmen. In dieser schnellen Spirale des sich selber Verbrauchens leben wir und merken gar nicht, wie wir langsam daran kaputt gehen. Wir sind die neuen Keine Zeit Süchtigen dieser jetzigen Periode. Hetz, hetz ich habe keine Zeit ist das Motte und das Ansehen was der Mensch von heute genießt, wenn er rund um die Uhr beschäftigt ist.

Booktrip® Reiseführer Irland: Perfekt vorbereitet auf deine Irland Reise | inklusive 16 Kapitel, Reiserouten & Insidertipps: Reiseplanung leicht gemacht!

http://www.amazon.de/Booktrip-Reiseführer-Irland-Insidertipps-Reiseplanung-ebook/dp/B01IKY3XEW/

  • Autor: Booktrip, Nadja Uebach
  • Seiten: 72
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 5

Du willst perfekt vorbereitet sein auf deine Irland Reise? Du willst schnell und kompakt alle wesentlichen Informationen bekommen?

Dann ist dieses eBook über Irland der perfekte Reiseführer für dich – kurz, kompakt und knackig mit allen wesentlichen Informationen über das bezaubernde Irland!

INHALT 16 verschiedene Kapitel: – Über den Autor

  • 1. Das Reiseziel
  • 2. Highlights
  • 3. Klima und Wetter
  • 4. Reiserouten
  • 5. Reiseplanung
  • 6. Packliste
  • 7. Von A nach B
  • 8. Essen und Trinken
  • 9. Unterkünfte
  • 10. Aktivitäten
  • 11. Kosten und Budget
  • 12. Menschen und Kultur
  • 13. Sprache
  • 14. Sicherheit & Politik
  • 15. Dienstleistungen
  • 16. Apps und Medien
  • +++ Bonus: Insidertipps & Anekdoten
  • +++ Gutscheincode für Booktrip® Produkt und Infos über Booktrip®

In den jeweiligen Kapiteln lernst du alles wichtige kennen, was du benötigst um für deinen Irland Trip gewappnet zu sein. Es werden dir drei verschiedene Reiserouten vorgeschlagen, je nachdem welcher Reisetyp du bist. Weiterhin wird dir die Kultur der Iren näher gebracht und was es mit „What’s the Craic“ auf sich hat. Die enthaltene Packliste garantiert dir, dass du nichts wichtiges vergisst. Im Kapitel Klima & Wetter erfährst du, wann die perfekte Reisezeit ist. Und obendrauf bekommst du von Insidern ihre Geheimtipps abseits der Touristenpfade verraten!

Viel Spaß beim Lesen! Wir wünschen dir bereits jetzt eine schöne Reise! Dein Booktrip® Team

PS: Wir sind gerne für deine weiteren Fragen da, die du uns ganz einfach per eMail oder Facebook stellen kannst!

Deja-vu: Geschändet und gebrandmarkt

http://www.amazon.de/Deja-vu-Geschändet-gebrandmarkt-Reinhard-Berk-ebook/dp/B06XP8G23N/

  • Autor: Reinhard Berk
  • Seiten: 428
  • Bewertung / Anzahl: keine

… – neu – brandheiß und druckfrisch – neu – als E-Book und als Taschenbuch – neu – brandheiß und druckfrisch – neu -als E-Book und als Taschenbuch – neu – als …

Das Auffinden einer weiblichen Leiche reißt das Team der Koblenzer Mordkommission aus der sommerlichen Lethargie. Bei den Ermittlungen stoßen die Beamten auf einen internationalen Mädchenhändlerring. Dabei werden Kommissar Mees und seine Kollegin Sandra Götze brutal mit der Vergangenheit konfrontiert. Erbarmungslos schlägt sie den beiden Ermittlern die Zähne ins Fleisch. Sie tauchen ab in eine Hölle von Menschenverachtung, Sadismus und Brutalität. Ihre Gegner sind ebenbürtig aber haben ihnen eine erschreckende Lust am Töten und Quälen voraus.

Forderungen, Umsatzsteuer an (Streck-)Bank (Roman KEIN Ratgeber)

http://www.amazon.de/Forderungen-Umsatzsteuer-Streck-Bank-Allyson-ebook/dp/B01ESZWAUU/

  • Autor: Allyson Snow
  • Seiten: 108
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 4

Laptop. Kaffeetasse. Sexmieze unter dem Schreibtisch.

Das Leben als Buchhalter könnte so schön sein. Doch Jefferson, von Beruf verarmter Ex-Broker, weiß seinen neuen Job als Zahlenjongleur in einem Rotlichtschuppen nicht zu schätzen. Nicht nur, dass er sich vor den Trainings mit Vladimir, dem bärenstarken Türsteher, und den Umstylings mit Jacq, dem schillernden Paradiesvogel par excellence, drücken muss. Nein, der gnadenlose Gläubiger seiner Chefin, Dimitri Petrow, macht ihn auch noch persönlich für die Rückzahlung von 50.000 Pfund verantwortlich. Und plötzlich braucht Jefferson alle Hilfe, die er bekommen kann. Selbst die von Sarah, der frechen Domina des Hauses mit den faszinierenden Augen.

Was die Altersfreigabe ab 18 Jahre betrifft:

Diese Kurzgeschichte enthält keine expliziten Sexszenen, dafür den einen oder anderen Begriff, der den Jugendschutz nervös machen könnte.

Der Kurzroman umfasst 16.250 Wörter.

Bonus:

  • XXL-Leseprobe von ‚Vampire, Pech und P(f)annen
  • XXL-Leseprobe von ‚Entschuldigung, darf ich Ihr Sklave sein?‘

Ein entspanntes Wochenende wünscht Euch Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

lina63

18.03.2017, 12:40 Antworten Zitieren #

Vielen Dank! Wiedermal tolle Auswahl.

khaleesi

18.03.2017, 12:50 Antworten Zitieren #

Vielen Dank:-)

__Gelöschter_Nutzer__

18.03.2017, 13:07 Antworten Zitieren #

Da ist das Wochenende ja gesichert. Vielen Dank. 👍
Die Taube gab's schon am 10.3.
https://www.dealdoktor.de/?p=325257

    Tippi

    18.03.2017, 13:27 Antworten Zitieren #

    @Prospektleser:
    Das mag sein. Ich habe nicht jeden Tag Zeit alles genau zu verfolgen. Da kann es mal passieren, dass ich was doppelt habe. Wenn ich mir nicht sicher bin, schau ich manchmal nach. Aber jedes Buch nachzuschauen, das würde ewig dauern und ich würde nie fertig mit dem Deal.

    Man möge mir verzeiehn !

__Gelöschter_Nutzer__

18.03.2017, 13:31 Antworten Zitieren #

@Tippi: Es seie dir vergeben. 😎

ichschatz

18.03.2017, 14:33 Antworten Zitieren #

Super wie immer. Daaanke😙

Ford

18.03.2017, 19:56 Antworten Zitieren #

@ Tippi
Abhilfe würde schaffen, wenn du die kostenlosen Bücher immer gleich einstellen würdest und nicht 1 Woche sammelst. 😎
Ist nicht so ganz ernst gemeint, da man halt nicht immer die Zeit dafür hat.
Danke aber für die vielen schönen Bücher. 👍

Juhu77

18.03.2017, 21:02 Antworten Zitieren #

Super, danke für die Info

Tippi

18.03.2017, 22:56 Antworten Zitieren #

@Ford: Das habe ich anfangs gemacht, als ich beim Dok eingestiegen bin. Dafür habe ich viel Prügel eingesteckt. Seit dem ich in der Woche fast immer nur ein Buch vorstelle und Samstag die Liste, bekomme ich im allgemeinen positive Rückmeldung. Einige nervt es halt und andere freut es. Man kann es nicjt allen recht machen. Ich möchte ja auch nicht zu doll nerven. Ich glaube, dass ich so den besten Kompromis gefunden habe.
Aber jeder kann ja selber bei Amazon schauen.

C.Officer

19.03.2017, 00:15 Antworten Zitieren #

👍

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.