GRATIS: LEGENDARY ® STEAK BURGER kostenlos im Hard Rock Cafe (Köln, Berlin, München) für medizinisches Personal

temp_547daeb4-013c-4fb8-af4e-8617ffec9bda

Im Hard Rock Cafe gibt es bis zum 12.06.20 bzw. 30.06.20 jetzt einen gratis LEGENDARY ® STEAK BURGER für Personen, die einen medizinischen Beruf ausüben und nachweisen können.

Gemeint sind Krankenschwestern und Krankenpfleger, Ärzte/ Ärztinnen, Rettungssanitäter und Ersthelfer/-innen mit entsprechendem Identifikationsnachweis.

Tipp Dieser Deal ist Teil unserer Corona-Übersicht: Das gibt es alles GRATIS für Pflegekräfte und Alltagshelden.

Hard Rock Cafes gibt es z. B. in Köln bis 12.06. (= Deallink), Berlin bis 12.06., München bis 30.06.20.

Laßt es euch schmecken, ihr habt es euch verdient.

Auszug aus Köln: Hard Rock Cafe® Köln zollt den zahlreichen Helden Tribut, die in diesen herausfordernden Zeiten unter schweren Umständen unermüdlich für die Gemeinschaft gearbeitet haben. Krankenschwestern und Krankenpfleger, Ärzte/ Ärztinnen, Rettungssanitäter und Ersthelfer/-innen mit entsprechendem Identifikationsnachweis erhalten einen gratis Legendary® Steak Burger im Hard Rock Cafe Köln, gültig ab sofort und bis zum 12. Juni 2020.

Bedingungen siehe hier: https://www.hardrockcafe.com/heropromo.aspx?pk_vid=03e5d9f71f1152711589981195e7648b

Berlin, Köln, Kopenhagen, Lissabon & Wien:

Um sich für den kostenlosen Legendary Burger (mit Ausnahme des Double Decker Cheeseburger) zu qualifizieren, muss ein gültiger Gesundheits- oder Rettungsdienstausweis oder ein Beschäftigungsnachweis vorgelegt werden. Nur Abendessen, maximal ein Burger pro Person. Das Angebot kann sich ändern, hat keinen Barwert, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, und kann nicht mit anderen Angeboten oder Rabatten kombiniert werden. Hard Rock behält sich das Recht vor, dieses Angebot ohne vorherige Ankündigung zu stornieren oder zu ändern. Es können andere Einschränkungen gelten. Bitte überprüfen Sie die Vorschriften und Empfehlungen Ihrer Stadt von örtlichen Gesundheitsbehörden für Restaurantbesuche. Gültig nur in den Hard Rock Cafes in Berlin, Köln, Kopenhagen, Lissabon und Wien bis zum 12. Juni 2020, sofern gesetzlich nicht verboten.

Prag, Rom, Florenz und München:

Um sich für den kostenlosen Legendary Burger (mit Ausnahme des Double Decker Cheeseburger) zu qualifizieren, muss ein gültiger Gesundheits- oder Rettungsdienstausweis oder ein Beschäftigungsnachweis vorgelegt werden. Nur Abendessen, maximal ein Burger pro Person. Das Angebot kann sich ändern, hat keinen Barwert, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, und kann nicht mit anderen Angeboten oder Rabatten kombiniert werden. Hard Rock behält sich das Recht vor, dieses Angebot ohne vorherige Ankündigung zu stornieren oder zu ändern. Es können andere Einschränkungen gelten. Bitte überprüfen Sie die Vorschriften und Empfehlungen Ihrer Stadt von örtlichen Gesundheitsbehörden für Restaurantbesuche. Gültig nur in den Hard Rock Cafes in Prag, Rom, Florenz und München bis zum 30. Juni 2020, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Equalizer

26.05.2020, 00:54 #

Ersthelfer? Hab vor Kurzem den Erstehilfekurs mal wieder gemacht, sollte somit ausreichen oder nicht🤗

allor06

26.05.2020, 05:50 #

medizinisches personal und pfleger. bekomme schon ausschlag, wenn ich sowas höre. war erst vor kurzem im kh-notaufnahme. was ich da erlebt habe, bleibt "kommentarlos". nur eins sage ich, würde die 90% feuern.
Und dabei, waren die nicht gerade überlastet, eher hatten nichts zu tun.

Im Krankehnaus dann komplett falsche Diagnose gestellt, danach hat der Facharzt nur mit den Augen gerollt und empfohlen hat, die zu verklagen.

ABER das sind doch alles COrona Helden.

    DasHausdesGeldes

    27.05.2020, 20:24 #

    "Medizinisches Personal und Pfleger" so wie du es nennst erstellen keine Diagnosen, das macht ein Arzt/Facharzt.
    Ich würde dir empfehlen ein Praktikum in einer Pflegeeinrichtung/KH deiner Wahl zu machen, damit du mal siehst was das "medizinische Personal" so leistet. Danach würdest du dich für deinen Kommentar schämen. Aber Karma kommt zuletzt, spätestens wenn du mal wirklich auf Hilfe von "medizinischem Personal" angewiesen bist.

      krofisch

      27.05.2020, 22:50 #

      @DasHausdesGeldes:
      👍👍👍

hoffikuss

26.05.2020, 09:34 #

Im Grunde genommen sind wir alle Helden, dass wir alles mitmachen, was uns die da oben sagen.

    Equalizer

    26.05.2020, 10:57 #

    Ich nenne es dumm. Mit Helden hat das nichts zu tun.

    dealmonger

    28.05.2020, 03:32 #

    Klar, ihr beide seid die Helden, die sich der Verschwörung "der da oben" mutig entgegenstemmen. Haltet durch, lasst dieses Vermummungsgebot und die Distanzregeln nicht zu! Bleibt unsere Helden!

    krofisch

    28.05.2020, 08:00 #

    @hoffikuss: Im Grunde genommen sind wir alle Helden, dass wir alles mitmachen, was uns die da oben sagen.

    "Die da oben" haben zahlreiche Menschenleben gerettet mit den Maßnahme.
    Ohne "die da oben" hätten wir sonst eine Situation wie in den USA, GB oder Brasilien.

      dealmonger

      28.05.2020, 11:22 #

      Würde ja Zeit, dass der Superheldenfisch eingreift.

      allor06

      29.05.2020, 15:08 #

      @krofisch:
      jammerschade, dass du so denkst.

      ich habe gelesen, dass es an unserer Mentalität, Gewohnheiten und Ballungsgebieten, Bevölkerungsdichte,Altersdurchschnitt und Klima lag.
      Mit welchen Maßnahmen haben die Mediziner und med. Personal den die Verbreitung gestoppt?
      Lockdown?
      Die haben gesessen und gewartet und gejammert! Die Zustände wie in Italien hatten wir deswegen nicht, weil wir nicht mit mehreren Generationen in Häusern leben.
      In USA? Da ist andere Geschichte u.a Bevölkerungsdichte.

      Im Verlauf der CoronaKrise werden die Menschen zu Helden erklärt, die eigtl. nur Ihre Arbeit tun.
      Ja es gibt unter med.Personal Helden, aber nur die die in CovidStationen arbeiten. In den anderen Stationen wurden sogar Überstunden abgebaut oder gar Kurzarbeitergeld.

      Die WIRKLICHEN HELDEN! sind die Hausarztpraxen und ambulante Praxen, die an der vordersten Front gekämpft haben. Aber bitte nicht die.. die nicht wussten was Sache ist.

      Ich habe es satt zu zusehen, wenn Patienten wie z.B Mann mit Harninfekt, weggeschickt wird wegen Fieber. Er solle Corona (testen).
      Ich habe es satt zu beobachten wie ein ColitisUlcerosa/Morbus Crohn Patient , während seines Schubes abgewiesen wird, weil er ja Fieber hat.
      Ich habe es satt mir anzuschauen wenn die Akutpatienten ( weil die Fieber ) hatten abgewiesen wurden sind.
      Das sollen bitte die Helden sein? Nein, garantiert nicht.

      Wir hatten in DE gute Maßnahmen gehabt, Regeln befolgt und unsere Wirtschaft durch lockdown ruiniert. deswegen hatten wir nicht die Zustände wie in manchen Ländern.

      Somit bitte!! hört mit diesem Heldentum gequatsche auf! Danke

tatsu88

26.05.2020, 18:05 #

Und wieder mal sind keine Labormitarbeiter genannt ohne die die Rettungsstellen zumachen müssten…

Kommentar verfassen