Kultfilm „In China essen Sie Hunde“ derzeit im kostenlosen Stream in der Tele5 Mediathek.

temp_4dd81ba9-4e64-4e9a-a0b9-38fb354368a3

Der dänische Kultfilm „In China essen Sie Hunde“ ist gerade kostenlos streambar in der Tele5 Mediathek. Der Film ist von 1999 und erst FSK18. Sehr lustig, spezieller Humor, aber auch viel Brutalität. Kult und ganz speziell halt. Zur Story: Arvid ist ein kleiner Bankangestellter, welcher eigentlich mehr zufällig einen Überfall verhindert. Sein Problem: Er ist zu gutmütig und vertrauensvoll. Als die Frau des Bankräubers auftaucht und ihm ein schlechtes Gewissen macht, beschliesst er, ihr zu helfen und seinen „Fehler“ wieder gut zu machen. Seht euch den Film am Besten selber an. Hoffe das irgendwann auch der Nachfolger zu sehen ist. Viel Spass damit, euer Casi. P.S. da es ein Stream ist, habe ich extra keinen Vergleichspreis angegeben.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Der Deutsche.

25.08.2018, 10:22 Antworten Zitieren #

Ja. Humor braucht man wohl tatsächlich, wenn man weiß, dass es leider z.B. in Ländern wie Korea, China, Thailand und Vietnam die Wahrheit ist….

Casi

25.08.2018, 10:24 Antworten Zitieren #

@Der Deutsche.: in dem Film werden keine Hunde gegessen. Das ist nur der Titel und der hat so garnichts mit dem Inhalt des Filmes zu tun.

MrSteen

25.08.2018, 10:42 Antworten Zitieren #

Kult 🙂

Casi

25.08.2018, 10:58 Antworten Zitieren #

@MrSteen: ja, mega Kult, hoffe das ich noch irgendwo den Nachfolger "Old men in new car" finde. Der war sogar noch ne Spur besser. Vielleicht hat ja einer aus der Community hier nen Tip. 😀

unrealmirakulix

25.08.2018, 11:03 Antworten Zitieren #

Supertipp. Wollte den Film eh schaun 🙂

hoffikuss

25.08.2018, 11:19 Antworten Zitieren #

Lustiger Titel, auch wenn der Film inhaltlich wohl nichts damit zu tun hat. Schaue ich mir an. danke für den Tipp.

Der Deutsche.

25.08.2018, 11:38 Antworten Zitieren #

@Casi….Jaaa. Das wusste ich! Ich meinte nur beim Titel an sich braucht man schon den notwendigen Humor auch wenn man weiß, dass jetzt in diesem Film natürlich keine Hunde gegessen werden. In der Wirklichkeit halt eben schon.

    Vaues

    25.08.2018, 17:59 Antworten Zitieren #

    @Der Deutsche.:
    Naja, Kühe und Schweine sind ja nun auch sehr intelligente Tiere. Ich sehe da nur einen kulturell bedingten Unterschied.
    Ansonsten: ein megageniaöer Film, habe ich mich noch neulich drüber unterhalten!

Erwin18

25.08.2018, 14:03 Antworten Zitieren #

Gerade richtig – hier regnet es aktuell 😉

gükli

25.08.2018, 21:54 Antworten Zitieren #

@Vaues: hierzulande gibt es erstaunlich viele Igelesser, und das obwohl es eigentlich geschützte Tiere sind. Der Mensch isst nunmal, was schneckt und was er zwischen die Finger bekommt. Da ist die Kultur egal.

Petielein

25.08.2018, 22:34 Antworten Zitieren #

@gükli: und was passiert mit Igel – Flöhe, bestimmt Delikatesse für zahlende Kundschaft 🤔

merrymett

26.08.2018, 20:05 Antworten Zitieren #

Stark

merrymett

26.08.2018, 20:06 Antworten Zitieren #

"Also habt ihr Wukk doch nicht richtig vergraben!"
Hammer Film!

What.Zid.Tooya

28.08.2018, 16:05 Antworten Zitieren #

Andere Länder andere Sitten. Was die da essen ist schon interessant. Aber wenn wir da aufgewachsen wären wäre es völlig normal Hühnerfüße und Schaben zu essen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.