Kostenloses Online Programm – psychologische Unterstützung in der Corona-Krise

Stocksy_txp1ad4c700iSe200_Small_1803510

In der derzeitigen Corona-Krise sind viele Menschen psychisch belastet: Kurzarbeit, Homeoffice, Quarantäne, Sorgen, Ängste.

Um die Menschen mental zu unterstützten bietet selfapy ein Online Programm zur Unterstützung der psychischen Gesundheit kostenlos an.

Im Corona Programm hat man Zugriff auf interaktiven Übungen, Videos und Texten.

Daneben besteht die Möglichkeit mit einem Psychologen zu schreiben.

Das Programm wurde von Psychotherapeuten und Experten entwickelt und läuft ein Monat.

Gemeinsam mit Experten entwickelt Unser Corona-Programm wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Gunther Meinlschmidt von der International Psychoanalytic University Berlin entwickelt und richtet sich an alle Personen, die während der aktuellen schwierigen Lage psychologische Hilfestellung und Unterstützung suchen. Inhaltlich befasst sich das Programm mit Themen wie Stressbewältigung, sozialer Distanz, dem Aufrechterhalten von Routinen, sowie dem Umgang mit negativen Gefühlen.

Online-Hilfe bequem von zuhause Das Corona-Programm besteht aus psychoedukativen Texten und Videos, die Sie mit allgemeinen Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus versorgen. In interaktiven Übungen erlernen Sie Techniken, die Ihnen dabei helfen, negative Denkweisen abzulegen und mit Gefühlen wie beispielsweise Einsamkeit umzugehen. Bei Bedarf werden Sie via Nachrichtenfunktion von einem unserer Psychologen individuell unterstützt.

Kostenfreies Online-Programm Home Office, Social Distancing, Ausgangssperren und Quarantäne: Diese notwendigen Maßnahmen können die eigene Psyche zur Zeit vor große Herausforderungen stellen. Als Zeichen dafür, dass niemand von uns in dieser Krise allein ist, bietet Selfapy das Programm zur Unterstützung bei Belastungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie komplett kostenfrei an.

Psychische Belastung Viele Menschen beschreiben Unsicherheit, Stress und Panik-Gefühle im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus. Dies kann sich im Alltag durch Schlafstörungen, Grübeln, Beklemmungsgefühle oder Angespanntheit zeigen. Auch kann es zur Belastungsprobe für Beziehungen werden, da sich Menschen durch das ständige Zusammenleben auf engstem Raum bedrängt oder genervt fühlen können.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Ganz frisch: Das ist milkafraus allererster User Deal!
Wer lieb ist und helfen mag, darf gerne Feedback und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren abgeben.

Jinx

06.06.2020, 00:42 #

Coole Idee.

BettyFordBoy

06.06.2020, 06:39 #

Super Ansatz… ich denke, viele werden es in Anspruch nehmen und hoffentlich ist es zielführend!

steinbrei

07.06.2020, 05:13 #

Ich habe Alexa mit der ich in diesen schweren Zeiten reden kann.

Kommentar verfassen