Kostenloses Hörspiel „Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“ – ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreises 2017

deutscher-hoerbuchpreis-118_v-gseapremiumxl

Gewinner in der Kategorie „Bestes Hörspiel“ beim Deutschen Hörbuchpreises 2017 sind Regisseur Leonhard Koppelmann und Autor Frank Witzel mit

„Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“

Für das Buch hat Frank Witzel bereits 2015 den Deutschen Buchpreis erhalten. Die Handlung erzält von der Generation, die Mitte der fünfziger Jahre geboren wurde.

Kostenlos könnt ihr euch das Hörspiel auf der Internetseite von Bayern 2 anhören und auch herunterladen.

Spielzeit 159 Minuten – Audioqualität MP3 mit 224 Kbit/s bzw mit 128 Kbit/s – Erstaustrahlung 25.6.2016

http://www.br.de/radio/bayern2/inhalt/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-witzel-erfindung-rote-armee-fraktion-durch-einen-manisch-depressiven-teenager-104.html

.

Mehr Infos zu dem Hörspiel findet ihr hier:

http://www.br.de/radio/bayern2/inhalt/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-witzel-erfindung-rote-armee-fraktion-durch-einen-manisch-depressiven-teenager-100.html

  • Mit Jonas Nay, Edmund Telgenkämper, Valery Tscheplanowa, Christiane Roßbach, Peter Fricke, Oliver Nägele, Shenja Lacher, Götz Schulte
  • Musik: Frank Witzel
  • Bearbeitung: Leonhard Koppelmann/Frank Witzel
  • Realisation: Leonhard Koppelmann
  • Redaktion: Katarina Agathos

.

Beim WDR könnt ihr mehr über alle Gewinner beim „Deutschen Hörbuchpreis“ erfahren:

http://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr/unternehmen/deutscher-hoerbuchpreis-130.html

Der Web-Link zur Internetseite des „Deutschen Hörbuchpreis“

http://www.deutscher-hoerbuchpreis.de/der-preis

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

steinbrei

26.01.2017, 19:20 Antworten Zitieren #

Ich muss zugeben, das Hörbuch ist diesmal etwas heftiger. Aber dafür ist es in der Kategorie „Bestes Hörspiel“ beim Deutschen Hörbuchpreises 2017 ausgezeichnet worden. Trotzdem hoffe ich, es den Geschmack des einen oder anderen trifft.

Hier noch der Link zur Website des Deutschen Höersuchpreis
http://www.deutscher-hoerbuchpreis.de/homepage/

Für die anderen Preisträger habe ich leider nichts kostenloses gefunden.

ausberlin

26.01.2017, 21:24 Antworten Zitieren #

Danke! Echt super 👍

Bastl

26.01.2017, 22:07 Antworten Zitieren #

Dankeschön!

Jesi

27.01.2017, 03:21 Antworten Zitieren #

Großartiger Link, vielen Dank auch!!!

Heidrun51

27.01.2017, 08:17 Antworten Zitieren #

Danke👌

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)