Kostenloses Flatterband gegen Wildtierverluste in der Mähzeit (für Landwirte)

temp_d297811b-42ec-4463-82e9-671f92dc9aa8

Die Mähzeit rückt näher und die Problematik der Wildtierverluste wird Jahr für Jahr größer.

Die „Hessischen Landjugend“ bietet dieses Jahr das Projekt „Mäh kein Reh“ an.

Alle Landwirte können kostenlos ein Flatterband bestellen.

Das bringt man an einer Stange mitten im Feld 12 bis 24 Stunden vor Mähbeginn an. Diese Methode, die zu der Vergrämungsmethode zählt, ist äußerst effektiv.

Das kann man bei den unteren Daten anfordern.

Kontakt:

Hessische Landjugend e.V. Homburger Straße 9 61169 Friedberg Fax: 06031/7946-20 E-Mail: info@hessische-landjugend

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Hans99

28.05.2016, 17:42 Antworten Zitieren #

Eine gute Aktion!

leosluna

28.05.2016, 22:34 Antworten Zitieren #

Endlich wieder ein wirklich sinnvoller Deal! danke!

bingli

29.05.2016, 10:11 Antworten Zitieren #

Ist ne gute Sache, da sollten viele mitmachen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)