Kostenloses eBook „Verliebtsein macht kurzsichtig 1“ von Jasmin Whiscy (epub+kindle+google-play-store)

Wie wäre es mal wieder mit einem Jugendbuch, das ich im Bereich „Liebesroman“ ansiedeln würde?

Die Geschichte:

Eine Zicke trifft auf einen Streber…

Dass Liebe bekanntlich blind macht, ist der 16-jährigen Charlotte bewusst – aber kurzsichtig? Sie muss das am eigenen Leib erfahren, als sie aufgrund von Liebeskummer zu tief in den Fernseher schaut. Fortan stolpert Charlotte von einer blinden Panne zur nächsten, was dem bebrillten Lockenkopf Klaus mächtig auf den Zeiger geht. Als Sohn vom Augenarzt ist er der Meinung, dass Charlotte eine Brille braucht – nur sieht sie das anders …

3,9 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen

Details:

  • Verliebtsein macht kurzsichtig 1 von Jasmin Whiscy
  • EAN: 9783743853737
  • EPUB ohne DRM
  • BookRix
  • 4. Februar 2018
  • 108 Seiten
  • Jugendbuch

Hier der Link zum kindle-Format:

Hier der Link zum google-play-store:

https://play.google.com/store/books/details?id=FPBKDwAAQBAJ

(Danke an Ax-BeliWolk!)

Viel Spaß beim Lesen!

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Ax-BeliWolk

15.02.2018, 19:51 Antworten Zitieren #

@evafl21 super das du es mit anderen geteilt hast 🙂 wie immer Vielfalt von Quellen vorhanden 🙂 vorbildlich 🙂

    evafl21

    16.02.2018, 10:14 Antworten Zitieren #

    @Ax-BeliWolk:
    🙂 Gerne! 🙂
    Ich lerne ja immer wieder gerne dazu – und gebe dann auch gerne die ursprüngliche (erste) Quelle dafür preis. 🙂

    Außerdem finde ich eine Vielfalt hier eh super – verwendet ja doch jeder ein anderes Format, das fängt ja schon bei android und ios an. 😉

Ax-BeliWolk

15.02.2018, 21:10 Antworten Zitieren #

@evafl21: von mir natürlich ein + 😋

Ax-BeliWolk

16.02.2018, 15:54 Antworten Zitieren #

@evafl21: Ja, da hast du Recht 🙂 aber außer dir veröffentlicht keiner Google Play Store eBooks links 🙂 deshalb von mir ein dickes Lob 🙂 ich denke hier hat sich jetzt deine Arbeit bezahlt gemacht, viele Herzchen 🙂

    evafl21

    19.02.2018, 10:53 Antworten Zitieren #

    @Ax-BeliWolk:
    🙂 Danke! 🙂 Ich lern ja gerne dazu und setze das auch immer wieder gerne um – ist ja auch nur ein kurzer Zeitfaktor danach zu schauen, ob es das auch im play store gibt…
    Aber stimmt schon, sonst macht es wohl (bislang?!) keiner… geht mir oft so mit dem epub-Format, das ich für eBooks bevorzuge…

Ax-BeliWolk

21.02.2018, 00:29 Antworten Zitieren #

@evafl21: dein Favorit ist bestimmt eBook.de oder?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)