Vorbei

Kostenloses ebook „Kinder des Glücks“ von Gina Holden (epub)

Lust auf eine Familiengeschichte? Dann wäre „Kinder des Glücks“ von Gina Holden vielleicht etwas für Euch.

Die Geschichte:

Die gemeinsame Geschichte von Marianne Gessler und Magdalena Pawlikow beginnt im Herbst 1936, als Marianne mit ihren Eltern von Lübeck nach Leipzig zieht. Jedoch hatte das Schicksal dann andere Pläne, so dass die beiden, die einst eine innige Freundschaft verband, sich 2010 zum ersten Mal seit Kriegsende wiedersehen.

Beide waren in ihrer Schulzeit Außenseiter, waren auch wegen der gemeinsamen Leidenschaft fürs Ballett verbunden. Sie erleben zusammen den Krieg, die erste Liebe und Enttäuschung und die Verluste, die mit den Bombennächten einhergehen. Lenas Familie wird vollständig auseinandergerissen, während Mariannes große Liebe in den Wirren des Krieges verschwindet und ihre heile Welt allmählich in sich zusammenbricht. Schließlich flüchten sie zusammen mit ihren Müttern nach Bayern, auf den Bauernhof eines Verwandten, wo sie die letzten Kriegsmonate verbringen und den Einmarsch der Amerikaner erleben. Jedoch verändert sich nach der Kapitulation mit einem Schlag alles – und so beginnen sich ihre Leben voneinander zu lösen, nichts bleibt mehr so, wie es mal war…

5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

Details:

  • Kinder des Glücks vonGina Holden
  • EAN: 9783739602950
  • EPUB ohne DRM
  • Familiengeschichte/Kriegsgeschichte
  • Cassiopeiapress Roman/ Edition Bärenklau.
  • BookRix
  • 15. Oktober 2017
  • 416 Seiten – entspricht 438 Taschenbuchseiten

( Hier der Link zum kindle-Format:

https://www.amazon.de/Kinder-Gl%C3%BCcks-Cassiopeiapress-Roman-B%C3%A4renklau-ebook/dp/B010UQ1OVC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1510209869&sr=8-1&keywords=kinder+des+gl%C3%BCcks ) leider kostenpflichtig bei kindle.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Heidrun51

09.11.2017, 09:46 Antworten Zitieren #

Leider als Kindle nicht kostenlos 🙁

    evafl21

    09.11.2017, 10:14 Antworten Zitieren #

    @Heidrun51:
    Hm, komisch. Ich war sicher, dass es das vorhin noch war.

    Danke für den Hinweis!

Prospektleser

09.11.2017, 10:57 Antworten Zitieren #

Als epub downloaden, in mobi umwandeln und per Mail an den Reader schicken. Einfacher geht’s nicht.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)