kostenloses ebook „Babybrei selbst gemacht“ Viele leckere, einfache und schnelle Rezepte für die gesunde Beikost ihres Babys (Kindle Edition)

ebookbabybrei2

Kostenloses ebook bei Amazon

Babybrei selbst gemacht: Viele leckere, einfache und schnelle Rezepte für die gesunde Beikost ihres Babys (Kindle Edition)

Autor Tanja Hartwig, 47 Seiten

Beschreibung

Endlich darf der Kleinste nun auch was anderes außer Milch zu sich nehmen und Sie fragen sich was genau denn eigentlich? Sie benötigen dabei Unterstützung leckere Gerichte zu zaubern, die Ihren Kleinsten schmecken? Sie haben keinerlei Wissen darüber was und wann Ihr Kind am besten Brei bekommen sollte? Dann wird dieses Buch Sie garantiert dabei unterstützen können!

Es bietet Ihnen leckere Rezepte und interessante kurze Beiträge zum Thema Babybreie selbst gemacht! Nie wieder werden Sie eine solch einfache Anleitungen und Anregungen finden, wie in diesem Buch!

Dieses Buch beinhaltet die Kategorien:

  • Gut zu wissen – Der erste Brei: Wann? Wie? Was?
  • Welche Nahrungsmittel eignen sich für den perfekten Start?
  • Die 10 leckersten und einfachsten Frühstücksbrei Rezepte für die Kleinsten
  • 1, 2, 3 Mittagsbrei! – 10 leckere Mittagsgerichte für den perfekten Start
  • Die leckersten Breie für Zwischendurch und den Abend

Mit diesem Buch brauchen Sie nie wieder:

  • Langweilige Elternkurse besuchen
  • nach Rezepten und Ideen im Internet stöbern
  • beim Kochen verzweifeln, weil Ihnen nichts Neues einfällt
  • sich Sorgen machen, dass es Ihrem Kleinsten an etwas fehlt!

Wie immer bei Amazon, der Preis kann sich jederzeit ändern. Daher bei Interesse das ebook sofort in den Warekorb legen und kostenlos kaufen.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Lydia1980

01.07.2018, 12:26 Zitieren #

Super. Danke

a_manegold

01.07.2018, 13:59 Zitieren #

Werd ich mal gleich an meine Schwiegertochter weiterleiten, die hat gestern ein neues Enkelchen zur Welt gebracht!

foxtanzen

02.07.2018, 13:13 Zitieren #

Das geb ich meinen beiden Zwillingsmüttern weiter! Danke

Kommentar verfassen