Kostenlose Vollversion DriverMax 9 Pro (Jahreslizenz) bei der PC-Welt Osteraktion am 3.4.2018

pcweltdrivermax

Kostenlose Vollversion DriverMax 9 Pro (Jahreslizenz) bei der PC-Welt Osteraktion am 3.4.2018

Beschreibung

DriverMax spürt veraltete Treiber auf dem PC auf und aktualisiert diese auf Knopfdruck.

Zusätzlich sichert DriverMax die auf dem System installierten Treiber in einem Backup-Archiv. Bei einer Neuinstallation von Windows können so die benötigten Treiber wieder aus dem Archiv zurück gespielt werden.

Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8 und 10.

Um das Prgramm nutzen zu können ist eine Registrierung notwendig: http://www.drivermax.de/zeitschrift-aktion-f934/

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rumper

03.04.2018, 08:58 Zitieren #

Kann ich damit bspw. neue Hardware einbauen und das Programm macht den "Rest"?

Budnak

03.04.2018, 08:59 Zitieren #

Wenn Du bereits ein Betriebssystem auf Rechner hast müsste das funktionieren.

Redpetz82

03.04.2018, 09:13 Zitieren #

Coole Sache, gleich mal ausprobieren

Chriss97

03.04.2018, 16:18 Zitieren #

Eine Backup Funktion ist wirklich das wichtigste bei solchen Programmen.

kwiso

03.04.2018, 19:41 Zitieren #

Ich nutze es schon sehr lange. In ein paar Wochen wäre meine Version abgelaufen. Nun habe ich mir über den Link eine neue Lizenz besorgt. Nach Eingabe hatte ich nun wieder über 400 Tage eine Lizenz. Nach Neustart des Programms wurde ich gefragt, ob ich die Lizenznummer in der Zwischenablage nutzen möchte. Nach klicken auf ja, habe ich nun laut Driver Max 9 Pro 934 Tage eine Lizenz. Erklärungen hierzu?

Rhyos

03.04.2018, 23:40 Zitieren #

Das Schrott Programm hat mir mein System zerschossen, erst Fehlermeldung nach Treiber Installation, dann bluscreen und System wiederherstellung geht seit dem auch nicht mehr! Kann jedem davon abraten diese Software zu nutzen!

kwiso

04.04.2018, 04:17 Zitieren #

@Rhyos
Ich nutze es jetzt schon sehr lange, spiele es auf jeder Neuinstallation auf und hatte noch nie Probleme. Tut mir leid für Dich zu hören, daß du solche Probleme hattest. Werde es aber weiterhin nutzen. Trotzdem rate ich jedem IMMER und REGELMÄßIG ein Backup zu machen!

Rhyos

04.04.2018, 08:15 Zitieren #

@kwiso,ich habe ja ein Backup, aber das lies sich leider auch nach mehreren Versuchen nicht mehr installieren, ich kam letzten Endes um eine Neuinstallation nicht mehr herum leider

Kommentar verfassen