Kostenlose Vollversion Aiseesoft 4K Konverter (Jahreslizenz) in der PC-Welt Oster-Aktion vom 02.04.2016

Ostern ist doch noch nicht ganz vorbei. Die PC-Welt bietet heute in ihrer Oster-Aktion 2016 kostenlos die

Vollversion Aiseesoft 4K Konverter (Jahreslizenz) als Downlaod an.

_______________________________________________________________________________

Beschreibung

Aiseesoft 4K Konverter ist eine Video-Konvertierungs-Software die auch 4K unterstützt.

Mit dem Konvertierungsprogramm können sowohl Videos, die in 4K vorliegen in gängige andere Videoformate konvertieren als auch Videos in schlechterer Qualität hochskaliert werden. Das Programm bietet bei der Konvertierung zahlreiche vordefinierte Profile an. Das Programm enthält einfache Videobearbeitungsfunktionen. Die Software läuft unter Windows Vista, 7, 8 und 10.

Um das Programm kostenlos nutzen zu können muss man sich unter http://www.aiseesoft.de/resource/h264-converter/ registrieren. Der Registrierungscode wird per Email zugeschickt.

Für eine lebenslange Lizenz verlangt der Hersteller 28 Euro

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

steinbrei

02.04.2016, 12:24 Antworten Zitieren #

Der Link zu dem Angebot für eine lebenslange Lizenz
http://www.ebay.de/itm/4k-Video-Converter-Windows-Aiseesoft-dt-Vollversion-Download-/191826385458?

Hier findet man auch ausführliche Infos zu den Möglichkeiten, die das Programm bietet. Die Fähigkeiten hören sich beendruckend an. Ein Blick auf die PC-Welt-Aktion lohnt sich diesmal.

Kommentarbild von steinbrei

    gummitier

    02.04.2016, 12:40 Antworten Zitieren #

    Wobei man da echt vorsichtig sein sollte, vieles ist wieder einmal nur Marketing und stimmt so nicht. HD-Material auf 4k hochrechnen kann einfach nicht funktionieren, man kann nicht einfach aus einem Full-HD Film die 4-fache Anzahl an Pixeln herausrechnen.
    Je nachdem, wie das Programm arbeitet, kann das Endergebnis besser sein oder auch nicht, aber an natives 4k-Material kommt es schon alleine aus rein logischen Gründen nicht heran.

steinbrei

02.04.2016, 12:25 Antworten Zitieren #

Nicht vergessen, das Angebot ist nur heute am 2. April gültig

steinbrei

02.04.2016, 15:27 Antworten Zitieren #

@gummitier: Das Programm bietet viele andere Funktionen, die auch ohne die 4k-Funktion mehr als ein Grund sind sich mit dem etwas näher zu beschäftigen. Da die Software kostenlos ist, kann man sich selbst ein Bild von der Qualität machen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)