Kostenloses Probeheft Gartenbau Profi bestellen – keine Kündigung!

Unbenannt3-241

Hier könnt Ihr kostenlos eine Ausgabe der

Zeitschift „Gartenbau Profi“ bestellen!

Da es sich um eine Probeausgabe handelt und kein Abo, ist auch keine Kündigung notwendig!

Absolute Spezialisten sind die Leser des Gartenbau-Profis Spartenübergreifend berichtet das Magazin mit über 100-jähriger Tradition über die aktuellsten Entwicklungen in den Bereichen Obstbau, Gemüsebau und Zierpflanzenbau. Wir legen Wert aufs Detail • Entwicklungen im Markt • Aus dem In- und Ausland • Technik • Wissenswertes für die jungen Profis • Kulturverfahren • Pflanzenschutz • Sorten • Düngung • Betriebsreportagen Wir gehen in die Tiefe, wo der Praktiker es verlang

Also wer sich für profesionellen Gartenbau interessiert…. Jetzt gilt’s!

Viel Spaß beim lesen 🙂

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Tlna

24.10.2017, 11:21 Zitieren #

mal bestellt vlt. ist es ja sogar interessant

Lucy2000

24.10.2017, 17:31 Zitieren #

Hmm werds auch mal ausprobieren!

What.Zid.Tooya

28.10.2017, 14:59 Zitieren #

@steveband: Wäre mal schön gewesen den richtigen Link zu nehmen damit man sich nicht ewig absuchen muss wo man die Ausgabe bestellen muss. Ich finde nämlich nichts.

Janni

29.10.2017, 21:52 Zitieren #

wo kann man das denn bestellen, finde nix?

steveband

30.10.2017, 06:53 Zitieren #

@Couponking:
Danke! 🙂

What.Zid.Tooya

31.10.2017, 17:17 Zitieren #

@Couponking: Danke. Ich finde den Deal trotzdem schlecht. Wenn man einen Deal einstellt der eine falsche Verlinkung aufweist ist eh schon mal schlecht. Und sich dann nicht mal drum zu kümmern wie steveband es gemacht hat noch schlechter.

    steveband

    31.10.2017, 18:11 Zitieren #

    @What.Zid.Tooya:
    Jetzt wollen wir mal nicht übertreiben…
    1. War der Link ok, sonst hätte Tina nicht bestellen können!
    2. Habe ich mich am nächsten Morgen gleich kümmern wollen, hatte aber Couponking schon gelöst und ich mich dafür bedankt.
    3. Wo ist jetzt Dein Problem?

Kommentar verfassen