Kostenlose Karten für die Weltmeisterschaft im Turnen in Stuttgart für DKB-Aktivkunden

temp_b9dbdd45-6d44-4407-9e3e-da3a4c3498eb

Wolltet ihr schon immer einmal die Weltelite des Geräteturnens live erleben?

Als Aktiv-Kunde bei der DKB bekommt man aktuell wieder Freitickets für eine Sportveranstaltung.

Diesmal sind es Tickets für die Weltmeisterschaft im Turnen in Stuttgart.

Nähere Infos dazu findet ihr auch hier: https://www.stuttgart2019.de/

Dort könnt ihr dann die Übungen der Kunstturner in der Männerqualifikation kostenlos sehen.

Details zur Aktion:

Datum: Sonntag, den 06.10.2019.

Die Registrierung startet am 23.09.2019, ab 12 Uhr.

Veranstaltungsort: Hanns-Martin-Schleyer-Halle Mercedesstraße 69 70372 Stuttgart

Ihr bekommt kostenlose Tickets (natürlich auch für eine Begleitperson) für eine der Sessions (Session I ab 8.00 Uhr / Session II ab 14.00 Uhr).

So einfach geht es: Im Internet-Banking anmelden, Veranstaltung auf DKB live wählen und sich dafür registrieren. Ihr erhaltet dann eine Bestätigung mit allen wichtigen Informationen zur Veranstaltung an eure im Internet-Banking angegebene E-Mailadresse. Vor Ort könnt ihr dann eure Tickets mit der Registrierungsbestätigung, eurer gültigen DKB-VISA-Card und einem gültigen Ausweisdokument abholen.

Wenn ihr zufällig Aktiv-Kunde seid, dort in der Nähe wohnt und Interesse habt, dann schaut doch einfach mal bei Aktionsstart dort vorbei und sichert euch die kostenfreien Tickets! 🙂

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rolambe

24.07.2019, 18:48 Zitieren #

Schade, dass ich kein DKB Kunde bin. Das wäre ein tolles Highligt gewesen

Guest

24.07.2019, 19:10 Zitieren #

@rolambe:

Finde und bedaure ich auch. 😢

schmuggler

24.07.2019, 19:46 Zitieren #

Werdet doch einfach DKB Kunde. Im ersten Jahr ist man doch automatisch Aktivkunde. Bin mehr als zufrieden 👍👍

sanja1992

24.07.2019, 21:09 Zitieren #

wäre gern dabei . aber leider zu weit

Kommentar verfassen