Kostenlose Bilderbücher mit ausgewählten Illistrationen bei Carlsen zum Download als Pdf-Datei

Bilderbuchkino_Logo

Kostenlose Kinder-Bilderbücher (nur die Ilustrationen) bei Carlsen zum Download als Pdf-Datei

Beschreibung:

Der Carlsem-Verlag stellt als kostenlosen Service für Pädagogen einige seiner Kinder-Bilderbücher als PDF-Datei zum Download bereit. Die Dateien sind dafür gedacht, Bilderbücher in einem größeren Kreis von Kindern vorzulesen. Die PDF-Dateien mit den Bildern ermöglichen es diese mit einem Beamer an eineer Wand zu projizieren wärend man das Bilderbuch vorliest.

Derzeit stehen dafür zur Verfügung

  • Pip und Posy: Der neue Freund
  • Jetzt bestimme ich, ich, ich!
  • Ich bin der kleine Mutiger
  • Der Sängerkrieg der Heidehasen
  • Die mutige Osterhäsin
  • BETTMÄN kann nicht schlafen
  • Das Schneemannkind
  • Conni und das Kinderfest
  • Wie man Gespenster verjagt
  • Minitou: Unvergessliche Abenteuer
  • Fiffikus
  • Hast du dir mal vorgestellt…
  • Minitou: Freunde für immer
  • Opas Engel
  • Minitou: Der große Indianer
  • Kleine Maus
  • Pip und Posy: Der rote Ballon
  • Weihnachten nach Maß

Pip und Posy: Der neue Freund

Am Strand spielen macht Spaß! Pip und Posy verbringen einen tollen Tag am Meer. Axel Scheffler erzählt in dieser anrührenden Geschichte, wie eine neue Freundschaft entsteht. (1,7 MB)

Jetzt bestimme ich, ich, ich!

An ihrem siebten Geburtstag hat Anki beschlossen, dass sie jetzt groß ist. Groß sein bedeutet, dass man selbst bestimmen kann. Wer sagt, dass die Eltern alles entscheiden dürfen? „Jetzt bestimme ich, ich, ich!“ beschäftigt sich mit einer Frage, die alle Kinder irgendwann stellen: Wieso dürfen Eltern eigentlich immer bestimmen? Meisterlich pointiert erzählt spielt Juli Zeh verschiedene Familien-Szenarien durch und erklärt, wie Demokratie funktionieren kann oder auch nicht…

Ich bin der kleine Mutiger

Wer träumt nicht davon einen Tag lang so stark, schnell, groß und furchteinflößend wie ein Tiger zu sein? In „Ich bin der kleine Mutiger“ wird der Wunsch wahr – und ein aufregender Tag beginnt.

Der Sängerkrieg der Heidehasen

In Obereidorf herrscht helle Aufregung. Beim diesjährigen Sängerkrieg der Heidehasen winkt dem Sieger nämlich nicht nur eine Medaille, er bekommt auch die Prinzessin zur Frau! Der Bewerber sind viele, doch nicht alle mögen sich ausschließlich auf ihre Sangeskunst verlassen… Wird es dem jungen Lodengrün gelingen, sich gegen die dunklen Machenschaften eines seiner Mitstreiter durchzusetzen?

Die mutige Osterhäsin

Ida ist glücklich. In diesem Jahr darf sie als Osterhäsin alle Ostereier bemalen und verstecken. Aber die Hasenjungs glauben nicht, dass ein Hasenmädchen das alles schafft. Schon früh am Morgen macht sich Osterhäsin Ida an die Arbeit. Ihre Freundinnen sind neugierig und besuchen sie. Gemeinsam bemalen sie die Ostereier in den allerschönsten Farben und finden die allerbesten Verstecke. Bis jedes Osternest gefüllt ist. Oder? O, nein, sie hat das gelbe Haus vergessen.

BETTMÄN kann nicht schlafen

Besser Einschlafen können mit „BETTMÄN kann nicht schlafen“! Tagsüber ist BETTMÄN ein ganz normaler Junge, mal Piratenkapitän, mal Fußballweltmeister oder Rennmäusezüchter. Aber abends ist er… BETTMÄN, der schläfrigste Superheld aller Zeiten. Und BETTMÄN weiß: das Einzige, was gegen Nichtschlafenkönnen hilft, ist Heldentaten begehen!

Das Schneemannkind

Jörg Hilbert erzählt die faszinierende Geschichte des Schneemannkindes, das gerne den Sommer kennen lernen möchte und im Tiefkühlschrank eines Eisverkäufers die warme Jahreszeit erlebt.

Conni und das Kinderfest

Der Kindergarten in „Conni und das Kinderfest“ feiert ein Sommerfest. Es soll Essen aus aller Welt geben und wer will, kann beim Kartoffellaufen sein Glück versuchen.

Die Igelgruppe will das Märchen „Schneewittchen“ aufführen. Aber wer wird Schneewittchen spielen? Conni, Jolanda oder Julia?Die Vorbereitungen sind genauso aufregend wie das Fest selbst. Kostüme werden ausgesucht und Kulissen gebaut. Und Proben können ganz schön anstrengend sein!Aber schließlich feiern Conni und ihre Freunde ein märchenhaftes Fest mit einem ganz besonderen Schneewittchen.

Wie man Gespenster verjagt

Vorlese-Weltmeister Stefan Gemmel hat mit „Wie man Gespenster verjagt“ ein wunderbares Anti-Gespenster-Bilderbuch geschrieben. Manchmal bekommt Finn abends Besuch von einem Gespenst. Aber anstatt vor ihm Angst zu haben, tritt Finn dem Gespenst mutig entgegen. Er stellt sich vor, dieses Wesen wäre viel kleiner, hätte lustige Kulleraugen, oder Blümchen im Gesicht, oder überall kleine Sternchen … Und so verwandelt Finn das gruselige Gespenst in ein kleines liebenswertes Kuschelkissen.

Minitou: Unvergessliche Abenteuer

Nach einem wilden Abenteuer auf dem Fluss, einer ersten Begegnung mit Bären und einem Wiedersehen mit dem Wildpferd kehren Minitou und Anila erschöpft ins Lager zurück. Mit ihrer dicken Beute sind sie die besten Fischer des Tages und werden von allen bewundert. Minitou – Unvergessliche Abenteuer: In der großen Welt der Indianer bleiben Anila und Minitou für immer Freunde.

Fiffikus

Fiffikus traut sich was!Am liebsten würde Fiffikus gutgelaunt und neugierig ganz allein die Welt erobern. Aber sein Herrchen findet, dass er für solche großen Taten noch viel zu klein ist. Das sieht Fiffikus anders und begibt sich in sein Abenteuer… Als der kleine Ausreißer am Ende des Tages zurückkehrt, ist er überglücklich und ein ganzes Stück größer geworden.

Hast du dir mal vorgestellt…

Hast du dir mal vorgestellt, es hätte jeder was ihm fehlt? So gäbe es für Zugvögel den Bus, für das Eichhörnchen die weiche Nuss. Pinguine könnten fliegen und Hasen ihre Angst besiegen…Ein wunderbar amüsanter Blick auf die Welt.

Minitou: Freunde für immer

Minitou und Anila auf Entdeckungsreise in der Prärie. Ein Ausflug endet mit einem Unglück. Doch Anila holt schnell Hilfe und so übersteht der mutige kleine Indianer Minitou auch dieses aufregende Abenteuer. „Minitou: Freunde für immer“ ist eine magische Freundschaftsgeschichte in der Welt der Indianer.

Opas Engel

Das bekannte, liebevoll illustrierte Kinderbuch „Opas Engel“ von Jutta Bauer wird bei Eselsohr so beschrieben: „‚Mir konnte keiner was!‘ Großvaters Geschichten erzählen von großartigen Taten, brenzligen Situationen, Gefahren und höchster Not, von Trauer, Liebesglück und Lebensfreude. Am Ende eines gelebten Lebens gibt der alte Mann an seinen Enkel das Kostbarste weiter, das er zu geben hat: Liebe zum Leben und die unerschütterliche Zuversicht, dass das Leben es gut meint.“

Minitou: Der große Indianer

Minitou lernt Pfeile zu schnitzen, sich lautlos anzuschleichen, das Lasso zu werfen und Spuren zu lesen.Und er träumt jede Nacht davon, ein wildes Pferd zu fangen. Ob sich dieser Wunsch erfüllen wird? Eines ist sicher, er hat bereits eine wichtige Freundin gefunden, die ihn begleitet. Und der Glücksbringer des Medizinmanns wird ihm dabei helfen. Eine magische Freundschaftsgeschichte in der großen Welt der Indianer.

  • Bilderbuchkino mit ausgewählten Illustrationen als PDF herunterladen (2,1 MB)

Kleine Maus

Hund glaubt, er habe alles, was er braucht, in seinem großen blauen Koffer. Der Koffer scheint perfekt für all die kleinen und großen Kostbarkeiten, die er gesammelt hat. Doch eines Tages lernt er Maus kennen und dann beginnt sich alles zu ändern… „Zum Glück gibt’s dich, kleine Maus“ ist eine herzerwärmende Fabel über Freundschaft, wunderbar erzählt und künstlerisch illustriert.

Pip ist stolz auf seinen großen, roten Ballon! Doch plötzlich lässt Pip die Schnur los und der Ballon fliegt davon. Oh weh! Pip ist sehr traurig. Aber Posy hat eine rettende Idee und bringt Pip schnell wieder zum Lachen! „Der rote Ballon“ ist eine bezaubernde Geschichte über Freundschaft, illustriert von dem vielfach ausgezeichneten Illustrator Axel Scheffler.

Weihnachten nach Maß

„Genau richtig!“, jubelt der König in „Weihnachten nach Maß“, als er einen herrlichen, roten Stoffballen kauft, um daraus einen Umhang für seine geliebte Tochter schneidern zu lassen. Dass die Stoffreste noch vielen anderen Bewohnern seines Königreichs ein wunderbares Weihnachtsfest bescheren, hätte er sich nicht träumen lassen…

Der Haken an der Sache, zum Vorlesen der Geschichte wird das Bilderbuch selbst benögtig. Die PDF-Dateien enthalten nur die Bilder. Mit etwas Phantasie kann man sich jedoch selbst eine Geschichte zu den Bildern ausdenken oder mit den Kindern selbst entwickeln.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Casi

20.06.2016, 19:42 Antworten Zitieren #

Das ist super und nicht nur für Pädagogen geeignet. Meine Tochter freut sich auch immer über sowas. Aber Papa darf nicht vorlesen, Kind ist ne Leseratte seit sie in der Schule ist. Deshalb freue ich mich über sowas doppelt. Riesen D A N K E!!!

    steinbrei

    20.06.2016, 20:35 Antworten Zitieren #

    @Casi:
    Aber Achtung, es sind nur die Bilder in der PDF-Datei. Wenn man das Buch lesen will, muss man es kaufen. Aber trotzdem, wie ich geschreiben habe, die Geschichte zu den Bildern kann man sehr gut mit den Kindern zusammen ausdenken. Das macht oft mehr Spaß als wenn man ein Bilderbuch nur vorliest. Da kann sich Papa oder Opa mal beweisen.

Casi

20.06.2016, 20:57 Antworten Zitieren #

Keine Sorge. Bilderbücher mag sie auch noch. Kind hat da viiiieeeel mehr Fantasie wie Papa. Die liest eher mir noch was vor. Ist ne ganz aufgeweckte und interessierte.

ThomasBochum

21.06.2016, 06:09 Antworten Zitieren #

super danke

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)