Kostenlos mit einem Tierarzt per Videochat sprechen für Akut-Fälle bis 20.04.20

Tipp Dieser Deal ist älter als ein Jahr und daher ggf. nicht mehr aktuell. Wenn du solche Schnäppchen nicht mehr verpassen willst, kannst du dir in der DealDoktor App einfach einen persönlichen Deal-Alarm für deine Stichwörter & Suchbegriffe einstellen!

► DealDoktor App GRATIS downloaden ◄

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ansonsten auch den Newsletter abonnieren, DealDoktor auf Facebook liken oder auf Instagram folgen.

temp_5f45908d-21d0-467a-b7f0-721dad8fe201

Euer Tier ist akut krank und ihr könnt wegen Corona nicht zum Tierarzt?

Wie wäre es als Alternative mit einen kostenlosen Video-Chat mit einem Tierarzt?

Mit dem „Pfotendoctor“ bekommt ihr derzeit per Videoanruf von einem Tierarzt Hilfe bei Beschwerden.

Bis zum 20.04.2020 sind alle akuten Fälle kostenlos.

Die Akut-Sprechstunde online mit einem erfahrenem Tierarzt kostet normal 19,90€.

So geht’s:

1. Problem beschreiben

Schildere uns das Problem Deines Haustieres. Ein Mitarbeiter prüft anschließend, ob es per Videochat behandelt werden kann.

2. Gespräch anfordern

Du suchst Dir einen verfügbaren Termin für den heutigen Tag aus, trägst deine Kontaktdaten ein und bestätigst alles.

3. Hilfe erhalten

Du besprichst deinen Notfall mit einem unserer Tierärzte. Wichtig: Du benötigst die App “Google Hangouts” auf deinem Smartphone (Android App | iOS App) Bei der Benutzung mit dem Laptop reicht der Browser.

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.talk&hl=de

IOS: https://apps.apple.com/de/app/hangouts/id643496868

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

ganksta

01.04.2020, 17:13 #

Ob das auch für den Tier-Psychologen gilt? Hätte zuhause nämlich einen kleinen Patienten, der verhaltentherapeutischer Behandlung bedarf (Diagnose "Sockenzwicker")… *GRINS*

MrSteen

01.04.2020, 18:10 #

Nicht schlecht für kleinere "Notfälle" ohne unmittelbarem Besuch beim Tierarzt!

Kommentar verfassen