Kostenlos für Studenten Skript drucken lassen

Freiskript

Bei Freiskript.de kann man sich als Student seine Skripte kostenlos Ausdrucken und nach Hause schicken lassen.

Anmelden kann man sich schon nur das Hochladen soll erst ab Semesterstart (17.10) losgehen.

Ich hatte schon letztes Semester (Goethe Uni Frankfurt) welche geordert und denke, dass es diesesmal auch klappen sollte 😀

Erwähnenswert:

  • Man muss sich registrieren
  • Hochglanzpapier und auch in Farbe
  • Du musst dich als Student ausweisen (studenten E-Mail)
  • 2 Skripte pro. Student
  • Es sind einige Seiten mit Werbugn (aber hält sich im Rahmen)

Bin mal gespannt, ob es wieder klappt.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

SindeBoby

13.10.2016, 19:22 Antworten Zitieren #

Super Deal

Juliathebest

14.10.2016, 06:59 Antworten Zitieren #

Hochschulen gibt es leider nicht. .

DoktorSpieler

14.10.2016, 10:13 Antworten Zitieren #

Wie sieht das mit der Werbung in etwa aus?

densch

14.10.2016, 19:48 Antworten Zitieren #

Yes! Meine Uni ist dabei 😀

@Juliathebest: Was meinst du mit „Hochschulen gibt es leider nicht.“? O_o

derdessennamenichtgenanntwerdendarf

15.10.2016, 18:43 Antworten Zitieren #

@densch: sie meint damit das es die ehemaligen FHs nicht gibt (in meinen Fall z.B. die HS Karlsruhe). Leider wirklich schade.

habekeinnick

16.10.2016, 11:53 Antworten Zitieren #

anmeldung funktioniert leider nicht sowohl informatik, als auch wirtschaftswissenschaften, schade

LambdaSigma

16.10.2016, 14:55 Antworten Zitieren #

laut der FB Seite geht es mit der Anmeldung erst ab Montag los

Mimichu

24.10.2016, 20:14 Antworten Zitieren #

Wtf wieso gibt's nicht Hannover Uni?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)