Kostenlos: Die aktuelle Ausgabe „Frühling“ des Kinder-Naturschutz-Magazin Kinatschu kann ab sofort bestellt werden.

Endlich kündigt sich der Frühling an:

Die druckfrische Ausgabe „Frühling“ des Kinder-Naturschutz-Magazin Kinatschu

ist ab sofort kostenlos bestellbar! Versandkosten fallen nicht an!

_______________________________________________________________________________

Für alle die eigene Kinder haben oder mit Kindern beruflich zu tun haben ist das Naturschutz-Magazin Kinatschu sehr zu empfehlen. Die Hefte werden von den Kindern gerne gelesen. Aber auch für kleinere Kinder sind die Hefte durch die vielen gelungenen Bilder sehr gut geeignet.

Das Kinder-Naturschutz-Magazin „Kinatschu“ vermittelt kindgerecht Themen rund um die Natur und begleitet die kleinen Naturforscher mit den Heften durch die Jahreszeiten, den Wald, die Ferien und den Urlaub.

Jede Ausgabe enthält neben ausführlichen Themenblöcken aus der Tier- und Pflanzenwelt auch kurze und knappe Pinnwandnotizen. Ergänzt werden diese Artikel durch eine Reihe Mitmachtipps, Bastelanregungen und Spiele.

Die älteren Ausgaben sind als PDF-Datei verfügbar: http://www.naturdetektive.de/natdet-kinatschu.html

_______________________________________________________________________________

Herausgeber ist das Bundesamt für Naturschutz: http://www.bfn.de/

Hier findet man zahlreiche weitere Information zum Thema Naturschutz:

.

Informationsmaterial: http://www.bfn.de/0508_informationsmaterial.html

Der Kartendienst: http://www.bfn.de/0503_karten.html

Bibliothek des Bundesamtes für Naturschutz: http://www.bfn.de/0505_bibliothek.html

Veröffentlichungen: http://www.bfn.de/0502_veroe.html

Link-Sammlung der Webseiten von Bundesbehörden, Umweltministerien bzw. für Naturschutz zuständige Ministerien der Bundesländer: http://www.bfn.de/0507_links.html

Datenbanken / Datensammlungen: http://www.bfn.de/0501_db.html

Textsammlung Naturschutzrecht: http://www.bfn.de/0506_textsammlung.html

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Fonsl

03.03.2017, 09:21 Antworten Zitieren #

Gleich mitgenommen! Danke!

    steinbrei

    03.03.2017, 09:37 Antworten Zitieren #

    @Fonsl:

    Du darfst auch gleich für die Nachbarschaft mitbestellen.

    Man darf nur nicht die Hefte gleich morgen im Briefkasten erwarten.

    „Wegen der großen Nachfrage nach den Kinatschu-Heften kann der Versand bis zu drei Wochen dauern. Danke für Deine Geduld. „

Fonsl

03.03.2017, 10:59 Antworten Zitieren #

Schon gesehen, eilt auch nicht! :))

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)