Kochbar Cashback – neue Cashback App

kochbar

Habe heute von Scondo Newsletter erhalten – Werbung für die neue Cashback App. Habe sie gleich mir angesehen – ist gerade 1 Woche alt und hat 500 Downloads, Bewertet mit 3,5*. Habe die Bewertungen auch durchgelesen und mir ist eine gleich aufgefallen: „Hot da „doppelt“ einlösbar bitte kommen viele 100% Aktionen auch hier“. Habe die App gleich installiert, mich registriert und die Cashbacks angesehen – die meiste sind bei Scondoo bereits vorhanden. OK, mal versuchen – gleich den Fol Epi (gekauft am Montag den 16.03. und bereits bei Scondoo eingelöst) hier auch eingelöst – bereits halbe Stunde später war die Gutschrift da. Obwohl die Kochbarcashback App von Scondoo kommt, kann man die gleiche Deals trotzdem auch hier einlösen – supergeil! Auszahlung des gesammelten Guthabens ist ab €5 möglich – ob auf PayPal oder auf Girokonto, laut Beschreibung dauert ca. bis zu 10 Tage.

Na dann, viel Spass beim Cashback sammeln!

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

DealOrNoDeal

20.03.2020, 20:55 #

Wenn es von scondoo kommt stornieren die es nachträglich. Jede Wette.
Warum hat scondoo jetzt 2 Apps?

    0alex0

    20.03.2020, 21:14 #

    Es sind 2 verschiedene Apps – eine ist Scondoo und die andere Kochbarcashback. Die Deals sind identisch, aber nicht alles gleich, bei Kochbarcashback sind etwas weniger. Ob's storniert wird – glaube ich weniger, ausschließen kann aber zu 100% nicht – die Zeit zeigt's. Vlt. werden die es so ähnlich anpassen wie zwischen Scondoo und ich-liebe-käse.de, mal sehen. 🍻

    Smarti

    21.03.2020, 05:27 #

    Das wird schon noch storniert

löwenzahn

20.03.2020, 21:43 #

Nice. Bin gespannt auf die neue App!🙂

mailshopper

20.03.2020, 21:45 #

Die Gutschrift allein beweist noch nicht, dass es wirklich nochmal einlösbar ist. Das ist erstmal nur eine Zahl auf einem virtuellen Konto, das auch nachträglich gesperrt werden kann.

Das müsste erst jemand mit zwei gleichen Konten bei Scondoo und Kochbar mindestens 5€ gesammelt und ausgezahlt bekommen haben.

Also ich spiel nicht Versuchskaninchen, den Test überlasse ich gerne anderen – erst danach mach ich mit 😁

    0alex0

    21.03.2020, 10:03 #

    @mailshopper:
    Du weißt ja wie das mit Scondoo und ich-liebe-käse geht? Wenn bei Scondoo schon eingelöst – bei ich-liebe-käse wird der Bon gar nicht mal angenommen, es heißt sofort "der Bon wurde schon eingelöst" – hier ist der Bon aber schon gut geschrieben, dann war das also alles OK, das haben die sicher gemerkt. Also ich bin mir zu 99% sicher, daß der Cashback nicht storniert wird.

DealOrNoDeal

20.03.2020, 22:08 #

Ich hab's mal installiert. Bin gespannt.
Im Moment ist nur der Käse den ich einlösen kann.

phoebe24

20.03.2020, 22:19 #

Man kann die Deals noch einmal einlösen, aber nicht mit dem selben Kassenbon

    0alex0

    20.03.2020, 22:33 #

    Ich habe aber den selben eingelöst, und der Cashback wurde gutgeschrieben. 😁

      phoebe24

      20.03.2020, 23:51 #

      Ich habe die Information auf Facebook in der offiziellen Gruppe von Scondoo gelesen. Das wäre ja super, wenn es doch mit demselben Bon klappt 😀

      seedrachen

      22.03.2020, 09:12 #

      @0alex0:
      bin gespannt ob das auf Dauer so geht, bin da eher skeptisch

turbomike

21.03.2020, 00:32 #

mehrere Mailadressen und Bankverbindungen heisst auch mehrere Deals

alex1985

21.03.2020, 05:28 #

Mal testen hoffentlich klappt

Ultimative

21.03.2020, 07:11 #

Ist halt einfach meine Bewertung 😀
Von FB " Hi ,
man kann die Deals erneut einlösen, allerdings nicht mit dem identischen Kassenbon! 😉
Viel Spaß beim sparen! "
https://www.facebook.com/groups/scondies/?multi_permalinks=2733783236659556&notif_id=1584741273189274&notif_t=group_highlights

seedrachen

21.03.2020, 07:55 #

Ich frage mich, wie man eine App bewerten kann, die gerade erst auf dem Markt ist, die man also noch gar nicht ausprobiert hat. Deshalb halte ich von diesem Bewertungen überhaupt nichts.

    0alex0

    21.03.2020, 09:51 #

    @seedrachen:
    Die App ist knapp über 1 Woche alt und die Bewertung war von vorgestern (19.03) – meinst du 1 Woche ist nicht genug um 1-2 Deals einzulösen? Ich habe ja auch gleich gestern den ersten eingelöst und schon gut geschrieben bekommen.
    @Ultimative: wie ich schon oben geschrieben habe – der gleichen Bon, den ich bei Scondoo schon eingelöst habe, genau den habe ich hier auch genommen. Also für €1,49 gekaugt und 2x€0,50=€1 Cashback bekommen.

seedrachen

21.03.2020, 07:56 #

Man kann zwar doppelt einlösen, aber nur wenn man das Kontingent bei der anderen App bereits aufgebraucht hat. Es sei zu erwähnen, dass das nicht mit dem gleichen Kassenbon geht!!

    Ultimative

    21.03.2020, 09:49 #

    @seedrachen:
    Nein mit dem Kontingent hat das nix zu tun wenn es den Deal je 10 mal Gibt kannst du ihn auch erst 10 mal bei Kochbar einlösen oder 5/5

    0alex0

    21.03.2020, 10:08 #

    @seedrachen:
    Von welchem Kontingent schreibst du? Der Deal (in meinem Fall war das der FolEpi) ist nur 1x einlösbar – wie bei Scondoo so auch bei Kochbar, und beides habe ich mit dem gleichen Bon eingelöst – nur einmal gekauft für €1,49 – effektiv mit beiden Apps (€0,50×2) nur €0,49 bezahlt. 🙂

      Ultimative

      21.03.2020, 12:47 #

      So Meinste das

      Befana1976

      21.03.2020, 14:10 #

      @0alex0:
      Danke für den Hinweis, werde es auch probieren, könnte mir aber vorstellen, dass es wenn überhaupt, nicht ewig so gehen wird, die Teilnahmebedingungen sind doch meist, nur 1x pro Haushalt….
      Bin ein S…hase, deshalb immer ganz vorsichtig

      0alex0

      21.03.2020, 14:26 #

      Ist ja auch nur 1x, jedoch pro App. 😏

      Befana1976

      21.03.2020, 14:31 #

      @0alex0:
      Ich würde es nicht machen, da 2 x 1 * immer noch 2 ergibt und diese Lücke wohl auffallen dürfte.
      *(Ist ja auch nur 1x, jedoch pro App. )

      0alex0

      21.03.2020, 16:37 #

      Du verstehst mich nicht. Es sind ja 2 verschiedene Apps. Wir haben ja hier oft genug Kombis gehabt wie Scondoo+Coupies oder Scondoo+Reebate usw. Warum denn nicht auch Scondoo+Kochbar? Wenn die Kochbar auch von Scondoo geführt wird ist die trotzdem eigenständige App. Und solange keine eindeutige Aussage bei Scondoo gibt, daß nur 1 Einlösung möglich ist (entweder Scondoo oder Kochbar) – so lange ist alles in Ordnung und die werden wohl kaum Storno vornehmen – was gebucht ist ist gebucht. Scondoo war schon immer kullant. 😉

      Befana1976

      22.03.2020, 10:47 #

      @0alex0:
      ok

Kioto66

22.03.2020, 01:18 #

Vor ner Woche gab es noch 1€ Cashback auf den HAK Apfelmus.

What.Zid.Tooya

22.03.2020, 01:47 #

Ich werde die App mal testen. Ich denke einen Versuch ist es wert. Und selbst wenn ein Cashback abgelehnt wird hat man trotzdem den Cashback der anderen App bekommen. Ausserdem glaube ich nicht dass die nicht immer die selben Angebote haben. Also lohnt es sich eh.

    0alex0

    22.03.2020, 11:35 #

    So sehe ich es auch. Was man schon gekaut und bei Scondoo eingelöst hat – ist schon gewonnen, wenn man hier auch was bekommt ist super, wird abgelehnt – dann is es so, zum verlieren ist nichts. 🍻

DealOrNoDeal

22.03.2020, 22:43 #

Naja hab heute mal versucht es einzulösen, geht ja erst für Kassenbons ab dem 16.3.
Ich hab die App wieder gelöscht. So wie beschrieben, gehen doppelte Käufe, wenn überhaupt, erst ab einem bestimmten Stichtag.

    0alex0

    23.03.2020, 09:13 #

    @DealOrNoDeal:
    Das ist doch kein Grund zum löschen. Wie ich schon berichtet habe – ich habe den Fol Epi am Montag den 16.03. gekauft und, da der Kauf in dem passendem Zeitraum lag, hab ich es ausprobiert – mit Erfolg. Da gibt es aber genug andere interessante Cashbacks, ich hoffe die werden auch oft genug erneuert, wie bei anderen Cashback Apps. 🙂

      DealOrNoDeal

      25.03.2020, 20:27 #

      @0alex0: @DealOrNoDeal:
      Das ist doch kein Grund zum löschen. Wie ich schon berichtet habe – ich habe den Fol Epi am Montag den 16.03. gekauft und, da der Kauf in dem passendem Zeitraum lag, hab ich es ausprobiert – mit Erfolg. Da gibt es aber genug andere interessante Cashbacks, ich hoffe die werden auch oft genug erneuert, wie bei anderen Cashback Apps. 🙂

      Ich habs auch spaßeshalber ausprobiert und es hat geklappt 😉
      Übrigens Nivea hat auch eine App, wird gar nicht beworben. Dort gibts zwar kein Geld zurück, aber Punkte die man eintauschen kann, in Duschgel z.B.

seedrachen

25.03.2020, 16:29 #

Also ich habe es gerade probiert und es funktioniert nicht doppelt mit dem gleichen Bon. Freundlicherweise habe ich von kochbar noch nicht mal eine Mitteilung darüber bekommen, dass der Bon nicht anerkannt wurde, sondern ist einfach gelöscht worden.

    0alex0

    01.04.2020, 11:17 #

    @seedrachen: Also ich habe es gerade probiert und es funktioniert nicht doppelt mit dem gleichen Bon. Freundlicherweise habe ich von kochbar noch nicht mal eine Mitteilung darüber bekommen, dass der Bon nicht anerkannt wurde, sondern ist einfach gelöscht worden.

    Das finde ich superfieß, mindestens eine Erklärung sollte es geben. 🙁 Ich würde mich an Support wenden.

      seedrachen

      02.04.2020, 09:15 #

      @0alex0:
      wollte ich erst auch, aber irgendwie hab ich das Gefühl, nicht unnötig nerven zu wollen wegen 50 Cent, die haben alle sicher genug Streß in der derzeitigen Situation

TryingToSafeTheMoney

31.03.2020, 09:48 #

Runtergeladen ist sie, ausprobieren steht noch aus 😅

Lilliluh

08.04.2020, 21:01 #

Man kann bei Scondoo & Kochbar den selben Deal jeweils einlösen mit dem selben Produkt & bekommt Cashback bei beiden Apps .

Kommentarbild von Lilliluh

Kommentar verfassen