Kindle Rezepte-eBook gratis: Vegane Pralinen, Trüffel & Konfekt

51_2Bvro16ZoL

Für viele ist das Wort VEGAN ein Alptraum. Andere schwören darauf. Früher gab es nicht viel Alternativen zu den schönen leckeren Naschkram. Doch ab heute ist es vorbei. Wer vegan will, der darf jetzt gerne umsteigen, denn es gibt jetzt auch vegane Pralinen, Trüffel & Konfekt 🙂

Also nicht so schüchtern. Probiert es erst mal aus und laßt Eure Verwandschaft probieren ohne vorher zu sagen, dass es vegan ist. Dann bekommt Ihr ein ehrliches Urteil:

Vegane Pralinen, Trüffel & Konfekt

  • Autor(in): Aléna Ènn
  • Seiten: 85
  • Bewertung / Anzahl: 4,8 / 6

Vegane Pralinen, Trüffel und Konfekt lassen das Herz aller Schokoladenliebhaber höher schlagen. Sie sind ein wunderschönes Geschenk oder eine köstliche Nascherei – und noch dazu ganz einfach zuzubereiten!

Dieses Buch zeigt, wie Sie mit Spaß und Kreativität, aber garantiert ohne tierische Produkte leckere Pralinen, Konfekt, Trüffel und selbstgegossene Schokoladentafeln zaubern können. Alle vorgeschlagenen Rezepte sind so einfach gestaltet, dass auch Küchen-Anfänger schnell beeindruckende Ergebnisse erzielen können. Freuen Sie sich auf 45 raffinierte Rezepte für Pralinen und selbstgegossene Schokoladentafeln, z.B.:

  • ♥ Weiße Karamellhappen
  • ♥ Espressotrüffel
  • ♥ Whiskey-Sahne-Kugeln
  • ♥ Orangen-Nougat-Rauten
  • ♥ Zartbitter-Pralinen
  • ♥ Oreo-Pralinen mit Cranberries
  • ♥ Limoncello-Trüffel
  • ♥ Cappuccino-Haselnuss-Konfekt
  • ♥ Schichtnougat
  • ♥ Mohn-Konfekt
  • ♥ Chai-Pralinen
  • ♥ Himbeerbecher
  • ♥ Zebraschokolade mit rotem Pfeffer

Dieses eBook enthält zusätzlich eine exklusive Leseprobe mit Rezepten aus „Vegan backen zu Weihnachten“.

Gutes Gelingen, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

__Gelöschter_Nutzer__

04.12.2017, 18:36 Zitieren #

Jetzt bitte noch ein ebook für Pralinen mit Fleisch. 😉

lina63

04.12.2017, 18:45 Zitieren #

Danke, kann ich immer brauchen. Mache ab und zu Vor- und Nachspeisen für bis zu 60 Personen, da sind immer auch Vegetarier, Veganer und Schlimmeres dabei (-;

lina63

04.12.2017, 18:47 Zitieren #

@Couponking: Gibts doch schon : Minifrikadellen. (-;

Vaues

04.12.2017, 18:53 Zitieren #

Super, kommt mir gerade recht!

__Gelöschter_Nutzer__

04.12.2017, 19:14 Zitieren #

@lina63: Fruktarier?

Flotus

04.12.2017, 19:32 Zitieren #

Danke. Sind ein paar spannende Rezepte drin. Vor allem sind die Zutaten nix außergewöhnliches / exotisches. Das find ich gut!

__Gelöschter_Nutzer__

04.12.2017, 19:39 Zitieren #

@Couponking: Zweiter Strike heute, nach der Intention von Alexa, ich geh in's Bett. Gibt's halt kein Betthupferl mehr für Euch.

__Gelöschter_Nutzer__

04.12.2017, 19:47 Zitieren #

@Couponking: Das habe ich mich schon immer gefragt? Warum heißt das Menopause? Geht das irgendwann wieder los? Das Wort Pause suggeriert doch eine Unterbrechung.
Siehste, völlig daneben. Ich denke Müll.

steinbrei

05.12.2017, 01:19 Zitieren #

Und wo bekomme ich den veganen Schnaps für die Pralinenfüllung Her?🍾

    __Gelöschter_Nutzer__

    05.12.2017, 14:57 Zitieren #

    @steinbrei:
    Wir trinken keinen Schnaps, also verrate ich auch nicht, wo es den gibt 😀

      steinbrei

      06.12.2017, 05:44 Zitieren #

      @Tippi:
      Muss zugeben, ich mag das Zeugs nicht. Habe wohl einen Gendefekt in diesem Punkt. Wenn alle soviel Alkohol wie ich trinken würden, gäbe es keine Schnapsbrennereien mehr.

      __Gelöschter_Nutzer__

      06.12.2017, 14:50 Zitieren #

      @steinbrei:
      Muss zugeben, ich mag das Zeugs nicht. Habe wohl einen Gendefekt in diesem Punkt. Wenn alle soviel Alkohol wie ich trinken würden, gäbe es keine Schnapsbrennereien mehr.

      Ein Tröpfchen in Ehren nehme ich auch mal zu mir. Aber vom Prinzip her meide ich auch den Alkohol.

__Gelöschter_Nutzer__

06.12.2017, 16:19 Zitieren #

@Tippi: ich glaub du bist eine aussterbende Rasse, ein Tröpfchen in Ehren, man o man wo soll der Staat die Steuer herbekommen wenn all nur ein Tröpfchen trinken 😲

__Gelöschter_Nutzer__

06.12.2017, 20:22 Zitieren #

@steinbrei: meine Gene möchte ich nicht weitergeben, nichts für Ungut , die nach uns kommen werden es noch viel schwerer haben, Umwelt, Rohstoffe, Klimawandel, Nahrung usw. ☹️

    steinbrei

    07.12.2017, 08:15 Zitieren #

    @Cappi:
    Nicht wenn wir jetzt sofort unseren Planeten nicht weiter verschmutzen und vergiften. Und wir sollten natürlich auch mit anderen Menschen respektvoll behandeln.

Kommentar verfassen