Kindle Rezepte-eBook gratis: Rezepte für Väter

Das Buch kommt leider zu spät für mich 😀 . Hätte es das schon früher gegeben könnte ich heute wohl mehr als nur Kaffee kochen. Aber nun ist es zu spät. Meine Kinder sind alle aus dem Hause und ich habe eine Superköchin zu Hause. Aber vielleicht gibt es ja unter euch einige Väter, die lieber zu MacDoof fahren als selber mal für die Kinder zu kochen. Hier gibt es einfache und schnelle Rezepte, die auch Väter hinbekommen:

Rezepte für Väter: 14 Mittagsgerichte – günstig, einfach, schnell

  • Autor(in): Robert Weissengruber
  • Seiten: unbekannt
  • Bewertung / Anzahl: keine

Rezepte für Väter

  • Kennen Sie auch das Gefühl, wenn Ihre Kinder nicht schon wieder Nudelsuppe oder Würstchen essen wollen…?
  • Sie möchten grundsätzlich Ihre Kinder gesund ernähren und fahren trotzdem wegen Zeitmangel zum Fastfood.

In diesem Buch finden Sie günstige und einfache Mittagsgerichte, die zu Hause schnell zubereitet werden können und vor allem gesund sind.

„Rezepte für Väter“ Buch zeigt, wie Sie alle am Tisch glücklich machen können, gesund kochen und dabei eine Menge Geld sparen.Sie lernen in diesem Buch alles über den richtigen Umgang mit:

  • Gemüse
  • Nudeln
  • Aufläufe
  • Dessert’s
  • Suppen
  • Saucen
  • Pfannkuchen
  • Salate
  • Und vieles mehr!

Holen Sie sich heute noch dieses Buch und kochen auch Sie günstig, einfach und schnell.

Vielleicht bekommt Ihr ja nach dem Essen von Euren Kiddies dann auch einen Flaschenöffner mit der Aufschrift „Bester Papi der Welt“ 😀 . Ich habe es mir mit anderen Dingen verdient, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

lina63

15.11.2017, 09:17 Antworten Zitieren #

Man soll nie sagen „Es ist zu spät etwas neues anzufangen​“ (-;

    Tippi

    15.11.2017, 09:45 Antworten Zitieren #

    @lina63:
    Aber nicht in diesem Leben. Das wird nie geschehen. Es sei denn, dass mit einer APP alles gewaschen, geschnitten, gewürzt und dann gekocht wird. Das Aufdecken würde ich dann sogar noch selber übernehmen 😉

jalla

15.11.2017, 10:14 Antworten Zitieren #

I habs mal mitgenommen, bin zwar koi „Vater “ aber evtl. kann man sich noch ein paar Anregungen holen. 🙂

    Tippi

    15.11.2017, 10:16 Antworten Zitieren #

    @jalla:
    Oder dem Papa mal das Buch unterschieben 😉

      jalla

      15.11.2017, 10:20 Zitieren #

      Tippi: @jalla:
      Oder dem Papa mal das Buch unterschieben 😉

      🙂 🙂 Das wird nix.Der handhabt die „Küchensache“ wie Du… 😉

      Tippi

      15.11.2017, 10:30 Zitieren #

      Tippi: @jalla:
      Oder dem Papa mal das Buch unterschieben 😉

      jalla:
      🙂 🙂 Das wird nix.Der handhabt die „Küchensache“ wie Du… 😉

      Super, dann bin ich wenigstens nicht mehr allein 😀

ThePete

15.11.2017, 16:54 Antworten Zitieren #

Toll danke

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)