Kindle Rezepte-eBook gratis: Entsaften & Smoothies – Dein Weg zum „Healthy-Living“

51HtHO1WLrL

Frühe wurde nur entsaftet und daraus Marmelade oder Säfte gemacht und der Keller aufgefüllt, damit es für den Rest des Jahres ausreicht.

Heute heißt es Smoothies, Detoxing, Juicing 🙁 . Wie ich Euch kenne, werdet Ihr mir hier den Unterschied bestimmt erklären. Ich jedenfalls liefere Euch 20 Rezepte zu dem Thema:

Entsaften & Smoothies – Dein Weg zum „Healthy-Living“: Entsaften kinderleicht erklärt & Inklusive 20 leckere Rezepte zum Entsaften, Detoxing, Juicing und gesünderen Leben

  • Autor(in): Patrick Czompo
  • Seiten: 52
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 2
  • Du willst dich gesund und bewusst ernähren, ohne dich durch eine Flut von Ratgebern zu lesen?
  • Du bist auf der Suche mehr Obst & Gemüse zu essen?
  • Du möchtest mit dem Entsaften beginnen weißt aber nicht wie?
  • Du willst nicht auf Geschmack und Abwechslung verzichten?
  • Du suchst Rezepte?

Dann bist du hier richtig. Ich war früher selbst übergewichtig und habe viele Methoden ausprobiert. Heute bin ich Diätologe und helfe anderen, sich ohne Frust von überflüssigen Kilos zu verabschieden. In diesem Buch ist das „Juicing“ kinderleicht erklärt. Welche Vorteile es bietet und warum auch du vielleicht damit beginnen solltest. Zusätzlich habe ich eine Fülle leckerer, gesunder und vor allem schneller Rezepte zusammengestellt. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Welche Rezepte und Tipps Euch erwarten seht Ihr, wenn Ihr auf das Cover von der Amazonseite klickt.

Macht aus Eurer Küche einen Saftladen ! Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Couponking

27.11.2017, 17:35 Antworten Zitieren #

Ich mache sowohl Smoothies, als auch Säfte selber. Kommen auch bei Gästen gut an.

Horus03

27.11.2017, 18:31 Antworten Zitieren #

Auf leckere smoothie Rezepte freu ich mich auch immer, zumal dann auch noch gratis. Danke dir, 👍

Petercoq

27.11.2017, 19:06 Antworten Zitieren #

Da du den Unterschied zwischen Säften und Smoothies wissen wolltest:
Beim langsamen Entsaften oxidieren weniger Inhaltsstoffe(Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe). Man erhält einen gutverdaulichen Saft( die zellwände wurden aufgespalten und der Saft wird von der Zellulose/Ballastsoffen getrennt)

Beim Mixen oxidieren jede menge Inhalsstoffe, vor allem beim langen Mixen mit Hochleistungsmixern. Außerdem werden oft ungünstige Nahrungsmittelkombinationen gewählt wie Zucker und Fett/Stärke.
Also wenn ihr mixt, mit nicht zu vielen verschiedenen Lebensmitteln
Bitteschön 🙂

    Tippi

    28.11.2017, 08:36 Antworten Zitieren #

    @Petercoq:
    Danke. Auf diese Erklärung habe ich nicht wirklich gewartet 😉 , da Küche für mich ein Tabuthema ist.
    Es war von mir nur eine Anspielung, weil immer einige versuchen mich in die Küche zu schieben und mir alles schmackhaft machen.

    Aber trotzdem Danke für Deine Erklärung. So wurde wenigstens mein Horizont erweitert 😉 😀

__Gelöschter_Nutzer__

27.11.2017, 19:08 Antworten Zitieren #

@Petercoq: Schön beschrieben, dem ist nichts hinzuzufügen. 👍

Horus03

27.11.2017, 19:35 Antworten Zitieren #

@Petercoq: Danke für die ausführliche Informationen. Wusste ich bis heute auch noch nicht.

löwenzahn

27.11.2017, 23:46 Antworten Zitieren #

Schöner Deal!^^

Horus03

28.11.2017, 08:48 Antworten Zitieren #

@Tippi: dann wird es wohl mal Zeit, dass du dir jetzt vllt endlich mal einen Smoothie zauberst. 😊😉. Denn jetzt weißt du ja den unterschied zwischen Smoothie und Säfte. 😃. Ich kann dir dieses Buch sehr empfehlen. 😊😉

    Tippi

    28.11.2017, 11:46 Antworten Zitieren #

    @Horus03:
    Ich hab zwar das Buch, aber nur, damit ich den Deal nicht wieder einstelle. Sowas lese ich nicht. Keine Zeit dafür, denn bin „ständig“ auf Schnäppchenjagd 😉 😀

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)