Kindle Gratis E-Book ( Islam)

Da wir heute bereits ein Buch zum Verständnis des Islams hatten, möchte ich noch einen Draufsetzen.

Islam erklärt: Einsteigerwissen – 19 Fragen zum Islam und Koran beantwortet

(Islam kennen und verstehen)

Kindle Edition (nur 26 Seiten) Masse ist nicht immer Klasse.

von Doğan Can

4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Die 19 häufigsten Fragen werden beantwortet:

  • Ist für Frauen der Schleier Pflicht?
  • Ist das Töten eines Ungläubigen im Namen des Islams erlaubt?
  • Was ist der Koran?
  • Was sind die 5 Säulen des Islam?

Doğan Can, gläubiger Muslime mit türkischen Wurzeln, teilt in diesem Buch seine Erfahrungen und Wissen.

Jeder, egal ob Muslime oder nicht, sollte für den respektvollen Umgang miteinander die großen Weltreligionen in ihren Grundzügen kennen – in diesem Fall die Religion Islam. Ohne die Kenntnisse über beispielsweise die 5 Säulen des Islam ist keine Verständigung nötig.

  • Welches Islam Gebet ist das Wichtigste?
  • Droht der Welt eine schleichende Islamisierung?
  • Ist Islamkritik im Islam erlaubt?
  • Ist ein islamischer Staat von Dauer?
  • Was ist mit dem Islam in Deutschland?
  • Warum die 5 Säulen des Islam Frieden statt Krieg predigen

Die Religion Islam ist vielschichtig. Wer kennt schon das wichtigste Islam Gebet, weiß was dieser islamischer Staat wirklich vor hat und was das alles mit dem Islam in Deutschland zu tun hat?

Verstehen ist Respekt:

  • Die Religion ist Islam ist eine der größten Weltreligionen
  • Für viele Anlässe gibt es ein passendes Islam Gebet
  • Punkte der Islamkritik aufgegriffen

Gerade der Islam in Deutschland ist in Europa nicht zu unterschätzen.

Viele Menschen sind gläubige Muslime und leben ihren Glauben aus.

Umso wichtiger ist zu verstehen:

  • Was man unter Islamischer Staat versteht
  • Wann Islamkritik möglicherweise angebracht ist
  • Punkte der Islamkritik aufgegriffen

Dieses Buch will weder den Islam verherrlichen noch runtermachen. Doch ist Doğan Can der Meinung, dass zumindest jeder Bürger die Grundlagen der großen Religionen kennen sollte.

Denn nur durch Verständnis erwächst Respekt, Rücksicht und Partnerschaft.

Ein erfüllendes und interessantes Lesevergnügen wünscht euch der Prospektleser.

Und, wie immer, nicht nur für Kindle-Besitzer, auch für Android, Windows und iOS. Einfach die entsprechende App installieren.

Achtet bitte vor dem Kauf darauf, daß die Bücher wirklich kostenfrei sind.

Achtung: Wie bei Kindle üblich, kann sich der Preis schnell ändern, deshalb -> zuschlagen.

Eine zusätzliche Bitte: Da ich aufgrund einer Änderung in der Amazonsoftware bei bereits „gekauften“ Büchern nicht mehr den Preis sehen kann, kurzer Hinweis in den Kommentaren, wenn abgelaufen. Danke euch.


AVM FRITZ!Box 7580 + FRITZ!Fon C4 für 249€ (statt 300€) Zur Aktion »
10 Oral-B Precision Clean Ersatz-Aufsteckbürsten für 16,90€ (statt 22€) 16,90€ 22,00€ Zur Aktion »
PlayStation Plus Mitgliedschaft 12 Monate – jetzt noch billiger Zur Aktion »

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Drips

02.11.2017, 21:38 Zitieren #

Verständnis für den Islam? Ich glaube es wohl nicht!

FreiTheater

02.11.2017, 23:33 Zitieren #

Wie hat unsere ehemaliger Bundespräsident gesagt: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland.“

Deshalb brauche ich so etwas auch nicht.

Neuzugang

02.11.2017, 23:46 Zitieren #

Frage 20 – noch nicht beantwortet:

„Wird man eigentlich bestraft, wenn man den Koran löscht?“

salto

02.11.2017, 23:49 Zitieren #

Für eine „Religion“, deren heiligstes Buch zum Ermorden anderer Menschen aufruft, und das nicht wenige Gläubige auch tun, habe ich keinen Respekt – im Gegenteil – meine tiefste Verachtung !

    a_manegold

    03.11.2017, 06:12 Zitieren # hilfreich

    @salto:
    steht in der Bibel nicht auch „Auge um Auge, Zahn um Zahn“? Und ist das Abendland nicht jahrelang gegen die Muslime in den Krieg gezogen?

    DealDoktor

    03.11.2017, 08:08 Zitieren #

    @salto:
    Du hast offensichtlich *nie* die Bibel gelesen…

amadeus

03.11.2017, 00:23 Zitieren #

Kommentare zur friedlichsten Religion aller Zeiten werden nicht zugelassen.

emkey

03.11.2017, 00:31 Zitieren #

Dies ist kein Portal für Religion diskussionen. Der deal ist gut fertig aus.
Behaltet euer Vorurteil für euch.

    amadeus

    03.11.2017, 00:45 Zitieren #

    @emkey:
    Vorurteil ???
    Mon dieu !!!
    Wenn man uns schon „ein Buch zum Verständnis des Islams“ anbietet, sollte es mindestens erlaubt sein, daß man auf den Koran und die Scharia hinweist. Findest du nicht ?

ThomasBochum

03.11.2017, 06:22 Zitieren #

ne, will ich nicht, gehört hier auch nicht hin

4242

03.11.2017, 07:55 Zitieren #

Ich bitte euch, wir leben in einer Religionsfreiheit, der Islam hat nichts mit den Terroranschlagen zu tun. Der Islam ist eine friedliche Religion. Muss ihr umbedingt alle Menschen demütigen, die nicht dem Christentum gehören. Vor 60 hatten wir es ja auch gesehen, wass Hitler mit den Juden gemacht hatte. Ihr wisst ja, dass Deutschland jahrelang Geld( Kriegsschulden) an Israel gezahlt hat, also laß es bloß, und heute ist wegen euch der Islam dran, bitte lass es, die ganze Zeit den Islam zu demütigen und als Terror zu bezeichnen.
Das müsst ihr wissen, egal was ist, wir alle sind Menschen,wir müssen jede Religion respektieren, damit wir auch alle friedlich leben können.

    steveband

    03.11.2017, 08:59 Zitieren #

    @4242:
    Natürlich nicht…. Eine Religion die so respektvoll mit Frauen umgeht hat auch nichts mit der Unterdrückung und der ständig steigende Gewalt gegen Frauen zu tun. Und wenn im Koran dazu aufgefordert wird Ungläubige zu töten hat das natürlich nichts damit zu tun, dass dann Selbstmordattentäter mit Allahu Akbar hunderte Ungläubige in die Luft sprengen?

      DealDoktor

      03.11.2017, 09:20 Zitieren #

      @steveband:
      Auch in der Bibel wird zum Tot gegen Andersgläubige aufgerufen. Es geht immer um die Menschen dahinter und wie gewisse Dinge ausgelegt werden.

      Ich mach hier jetzt die Kommentare dicht, denn das Thema ist viel zu komplex, um es einzig auf den Islam herunterzubrechen und hier mit simplen Schuldzuweisungen und Vorurteilen zu kommen. Da spielt auch die Weltpolitik ein ganz großes Stück mit rein.

      Der Deal ist super, jeder, der irgendwie mitreden will, kann sich da gerne ein wenig einlesen und informieren.

tore1995

03.11.2017, 08:33 Zitieren #

Ich lach mich tot… Das ist doch sicherlich erlaubt. 🙂

Jonysnow

11.11.2017, 23:55 Zitieren #

@DealDoktor: danke DealDoktor hier hast du wirklich einen sehr guten Job gemacht! Schade dass man auch hier solche Kommentare lesen muss, da bin ich doch enttäuscht von der community =-(