Kindle eBook gratis: Tippi’s Wochenendliste vom 25.02.2018

51PcE04bRzL

Gestern habe ich es leider nicht geschafft die Liste zusammenzustellen. Aber noch haben wir ja Wochenende und somit bin ich noch pünktlich 😂

Ich habe mal wieder einiges zusammengestellt, damit nach Möglichkeit jeder was für sich finden kann. Legen wir also gleich los mit:

Der Fall Maurizius

  • Autor(in): Jakob Wassermann
  • Seiten: 545
  • Bewertung / Anzahl: 4,8 / 21

Ausgelöst wird die Haupthandlung durch die Versuche des ehemaligen Ökonomen und Gutsbesitzers Peter Paul Maurizius aus Hanau, den Staatsanwalt, der im Prozess auf Todesstrafe plädierte, für die Begnadigung seines Sohnes zu gewinnen. Dadurch erfährt Etzel von dem Fall. Der zu lebenslanger Haft Verurteilte sitzt seit mehr als 18 Jahren im Zuchthaus Kressa, weil er seine Ehefrau Elli erschossen haben soll. Da Etzel vom Vater keine Informationen erhält und dadurch, in einer Phase der Auflehnung gegen den autoritären Erziehungsstil, der Anreiz entsteht, einem Geheimnis nachzugehen, nimmt er mit dem alten Maurizius Kontakt auf und fährt heimlich nach Hanau. Dieser erzählt ihm die Vorgeschichte des Mordes: Sein lebenslustiger und verschuldeter 23-jähriger Sohn heiratete die vermögende 38-jährige Witwe Elli Hensolt, geborene Jahn – in Erwartung von achtzigtausend Mark geerbtem Vermögen.

Jakob Wassermann (1873-1934) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller. Er zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verträumt 2

  • Autor(in): S.T. Kranz
  • Seiten: 119
  • Bewertung / Anzahl: 4,5 / 2

Die inzwischen erfolgreiche Sandy Hartwird in ihrer Branche als gefürchtetund biestig angesehen,aufgrund ihrer wechselhaften Stimmung,die auch ihre 5-jährige beeinträchtigteTochter Evie zu spüren bekommt.Unbewusst nach Liebe suchend,verleugnet die 27-Jährige ihr einziges Kind,um sich nicht mit dem gesundheitlichenZustand von Evie beschäftigen zu müssen.In vertrauten Träumen befasst sich Sandyebenfalls nur mit ihren Interessen,ohne dabei Hinweise verstehen zu wollen,die ihr wahres Leben erleichtern.

Doch jemand anderes hatbereits verstanden,dass Liebe keine Zeit kennt…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gefangen auf Kallisto

  • Autor(in): W. W. Shols
  • Seiten: 171
  • Bewertung / Anzahl: keine

Gefangen auf KallistoScience Fiction Roman von W. W. Shols

Das war eine Sensation für Dr. Addison und Leutnant Melrose: Auf dem Planeten Jupiter gab es Lebewesen, mit denen man Kontakt aufnehmen konnte. Sie hatten jedoch keine Gelegenheit mehr, etwas zu unternehmen, denn ein dringender Funkspruch beorderte sie zur Raumstation Kallisto zurück, deren Besatzung von vier entflohenen Sträflingen eines anderen Planeten überrascht worden und ihnen wehrlos ausgeliefert war. Es hätte in dieser aussichtslosen Situation keine Rettung mehr gegeben, wäre es Addison und Melrose nicht gelungen, sich im letzten Moment mit einem Jupiter-Lebewesen in Verbindung zu setzen, das aus einer formlosen, blauen Masse zu bestehen schien und mit starker elektrischer Energie geladen war; eine Waffe, die jeden Menschen auf der Stelle zu töten vermochte.

Tsu, wie sich dieses Wesen nannte, war nicht in der Lage, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, es handelte nur auf Befehl. Und vielleicht lag gerade darin die große Gefahr, denn wer Tsu in seine Gewalt bekam, konnte den Kampf für sich entscheiden. Forscher gegen Gangster – es ging auf Leben und Tod!

Erstmals ungekürzt als eBook.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Krimi Sommer Sammelband 12 Krimis – Im Sommer ermordet

  • Autor(in): Alfred Bekker,‎ Horst Bieber,‎ Peter Dubina,‎ Pete Hackett,‎ Glenn Stirling
  • Seiten: 773
  • Bewertung / Anzahl: keine

Krimi Sommer Sammelband – Im Sommer ermordet

Krimis der Sonderklasse – hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

  • Alfred Bekker: Zweisam in Sonsbeck
  • Alfred Bekker: Hinter dem Mond
  • Horst Bieber: Nachtarbeiter
  • Horst Bieber: Nicht jeder Sieg stimmt froh
  • Horst Bieber: Familienbande
  • Alfred Bekker: Mörderspiel
  • Peter Dubina: Das Syndikat kennt keine Gnade
  • Pete Hackett: „Lauf um dein Leben, Agent Burke!“
  • Pete Hackett: Ein tödlicher Deal
  • Pete Hackett: Die Alternative ist der Tod
  • Alfred Bekker: Das Phantom von Tanger
  • Glenn Stirling: Archibald Duggan und das Blutgeld

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Archibald Duggan und das Blutgeld: Kriminalroman

  • Autor(in): Glenn Stirling
  • Seiten: 124
  • Bewertung / Anzahl: keine

Selten stand eine schönere Frau vor Gericht: Maud Stewy bezauberte sogar den Staatsanwalt. Und doch war alle Welt davon überzeugt, dass sie eine Spionin und Mörderin war, denn CIA und FBI hatten ein fast lückenloses Indiziengebäude aufgerichtet. Dennoch kam Maud Stewy frei, denn im letzten Augenblick trat ein Zeuge auf, dessen Schwur ihr ein unanfechtbares Alibi lieferte.

Dass etwas an dieser Sache faul war, roch Archibald Duggan drei Meilen gegen den Wind. Er beschloss, den „Fall Stewy“ im Alleingang nochmals aufzurollen. War hier Blutgeld für einen falschen Eid gezahlt worden

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dieser Roman wurde schon in der Woche eingestellt. Hier ausnahmsweise die ePub-Variante:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Kronzeugin – Mordkommission Frankfurt: Der 8. Band mit Siebels und Till

http://www.ciando.com/ebook/bid-1995380/

  • Autor(in): Stefan Bouxsein
  • Seiten: 362
  • Bewertung / Anzahl: 4,4 / 4

Lemgo betrachtete sich den toten Mann aus allernächster Nähe. „Der hat lange durchgehalten. Aber es hat ihm nichts genutzt. Am Ende hat er alles preisgegeben, was man von ihm wissen wollte.““Woher wollen Sie das wissen?“, fragte Julia Forster.“Der, der das getan hat, versteht etwas von seinem Handwerk. Er hätte ihm auch die restlichen drei Nägel gezogen und ihm anschließend einzeln die Finger abgeschnitten, wenn er nicht geredet hätte. Haben wir in Frankfurt einen Mafiakrieg?“, fragte Lemgo in die Runde.

Siebels dachte an seine Mandantin Maria Serano. War die ganze Sache vielleicht nur eine Finte? War die Geschichte von der Entführung des achtjährigen Marco bloß erfunden? … War Maria Serano von der Mafia geschickt worden, um über ihn Sabine Lehmann aus der Deckung zu locken? Dann machte die professionelle LKA-Aktion durchaus Sinn.

Hauptkommissar Paul Lemgo tritt seine neue Stelle bei der Frankfurter Mordkommission an. Sein erster Weg führt ihn in ein Edelrestaurant, dessen Inhaber von einem Auftragskiller aus Sizilien gefoltert und umgebracht wurde.

Der ehemalige Hauptkommissar Steffen Siebels erhält von einer geheimnisvollen Frau seinen ersten Auftrag als Privatdetektiv. Er soll einen kleinen Jungen aufspüren, der angeblich von der Mafia entführt wurde. Um den Job zu erledigen, braucht er die Hilfe von seinem Ex-Kollegen Till Krüger vom LKA. Siebels und Till finden wieder zusammen und stoßen auf brutale Zuhälter und skrupellose Waffenhändler während Paul Lemgo plötzlich mit dem italienischen Auslandsgeheimdienst konfrontiert wird.

Aber erst als der Killer erneut zuschlägt, finden Siebels, das LKA und die Mordkommission zusammen und entdecken die Zusammenhänge zwischen der Entführung und dem Mord. Die Rolle der Auftraggeberin von Siebels wird dabei immer mysteriöser.

Ein rasanter Thriller , der kaum Zeit zum Luftholen lässt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie im Traum

  • Autor(in): Matthias Schmitt
  • Seiten: 266
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 5

Der deutsche Unternehmer Ben Betterfeld begegnet in Paris überraschend Giulia Tomasino, der Frau aus seinen Träumen. Die beiden verlieben sich ineinander und genießen in Paris unbeschwerte Tage. Doch immer wieder geben merkwürdige Träume ihnen Rätsel auf. Wie kann es sein, dass sie dasselbe träumen? Und dass sie sich so genau an ihre Träume erinnern können? Wieso sind Portraits von Giulia an die Wände von Paris gesprüht? Als die beiden sich daran machen, der Sache auf den Grund zu gehen, überschlagen sich die Ereignisse. Wer hat im Hintergrund die Fäden in der Ha

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Erinnerung an seinen Kuss

  • Autor(in): Patrick Göbel
  • Seiten: 348
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 2

Nichts ist so zerbrechlich wie die Seele eines MenschenWie lange kannst du den Schmerz des Vergessens ertragen?

Wie lange kannst du mit ansehen, wie der Mensch, den du am meisten liebst, nach und nach verschwindet?

Und … kannst du für immer loslassen?

Ein berührender Roman über ein hochaktuelles Thema, das uns alle etwas angeht.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Stein des Häuptlings: Ein Krimi aus dem Rheiderland

  • Autor(in): Karin Kumai
  • Seiten: 357
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 2

Die junge Lehrerin Harriet Popinga zieht mit ihrer Tochter auf den Hof ihres Großvaters nach Ostfriesland. Sie will ihr Sabbatjahr nutzen, um ungestört über ihre Zukunft nachzudenken.Schon auf der Hinfahrt stößt sie auf ein ungewöhnliches Hindernis. Als dann die Tagebücher ihres Ururgroßvaters Tamme und eine geheimnisvolle Kette in ihre Hände geraten, ahnt sie, dass es mit der Ruhe bald vorbei sein wird …

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Auch für unsere Jüngsten ist wieder was dabei:

Der kleine Drache: Das Märchen vom einsamen Drachen

  • Autor(in): Dörte Müller
  • Seiten: 38
  • Bewertung / Anzahl: keine

Es war einmal ein kleiner Drache. Er war vor langer Zeit aus seinem Ei geschlüpft, doch niemand war in der Drachenhöhle gewesen, um ihn zu empfangen. Seine Familie hatte ihn nämlich vergessen. Kurz nachdem seine vielen Geschwister geschlüpft waren, war die Familie Hals über Kopf in eine andere Höhle gezogen. Nur weil der kleine Drache nicht rechtzeitig geschlüpft war, war er jetzt ganz allein. Er kannte weder seine Eltern noch seine Geschwister und musste sich selber versorgen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wächter der Unterwelt: Schlüssel der Ewigkeit

  • Autor(in): Sandra Todorovic
  • Seiten: 316
  • Bewertung / Anzahl: 4,0 / 26

New York ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Die siebzehnjährige Sara Davis ist Eins davon. Seit dem Tod ihrer Mutter vor drei Jahren, mit dem sie noch zu kämpfen hat, lebt sie mit ihrem Vater und ihrer Großmutter zusammen. Mit ihrer besten Freundin Keira, geht sie durch dick und dünn. Aber über die Stimmen in ihrem Kopf und das permanente Gefühl beobachtet zu werden, kann sie mit niemandem reden. Als sie unerwartet in die blausten Augen aller Zeiten blick, droht ihre Welt zu entgleisen. Sie verfällt ihrem charmanten Mitschüler Dante Craven augenblicklich, mit Herz und Seele. Was Sara nicht ahnt, Dante schleppt ein düsteres Geheimnis mit sich herum. Seltsame Ereignisse offenbaren, dass er kein gewöhnlicher Mensch ist.

Band 1 „Wächter der Unterwelt-Schlüssel der Ewigkeit“ (Leider keine Hinweise auf weitere Bände)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Milliardär bittet zum Tanz (Milliardär und Junggeselle, Buch 2)

Joseph Anderson hat beschlossen, es ist an der Zeit, dass seine drei erfolgreichen Söhne endlich heiraten. Joseph wünscht sich Enkel, die sein großes Haus füllen sollen, und das am liebsten sofort. Bei seinem ältesten Sohn hat er bereits Erfolg gehabt, und in diesem Buch bringen seine Kuppelversuche Alex und Jessica zusammen.

Alex ist der mittlere Sohn einer erfolgreichen und liebenden Familie. Er ist ein überzeugter Junggeselle, der gern in der Weltgeschichte herumreist und so viele Frauen wie nur möglich umschwärmt − zumindest bis er Jessica Sanders kennenlernt. Nur eine Nacht mir ihr sorgt dafür, dass er seine Einstellung zum Junggesellendasein ändert und beginnt zu glauben, dass das Eheleben das Richtige für ihn sein könnte.

Jessica stammt von einer wohlhabenden Familie ab, wurde jedoch von vielen gutaussehenden Männern ausgenutzt. Als sie den überzeugten Junggesellen und bekannten Playboy Alex Anderson kennenlernt, misstraut sie seinem koketten Verhalten und versucht, ihm um jeden Preis aus dem Weg zu gehen. Zumindest bis sich beide in einem Fahrstuhl eingesperrt wiederfinden, wo ihre Angst vor dunklen, engen Räumen größer ist als die Furcht vor dem Mann, mit dem zusammen sie gefangen ist.

Dies ist das zweite Buch in der Reihe »Milliardär und Junggeselle«. Verpassen Sie nicht Lukas Geschichte, »Der Milliardär macht das Spiel«, von der das erste Buch der Serie erzählt.

»Der Milliardär gibt sich geschlagen«, Buch 3 der Reihe »Milliardär und Junggeselle«, ist ab Mitte November 2016 erhältlich!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Drachenblut 1. Buch – Kreuzungen

Auf der Flucht vor marodierenden Orks gerät der 14jährige Gilfea an den Rand des vulkanischen Eisengebirges, wo er durch Zufall ein Drachenei entdeckt. Er entscheidet sich, dessen Wächter zu werden. Doch aus Dracheneiern schlüpfen irgendwann Drachen, und dieser entpuppt sich als wahre Überraschung …

Gildofal, ein junger Elb und Schüler im Königreich Goldor, gerät immer wieder mit einem Mitschüler in Konflikt – einem Ork. Bis er sich eines Tages zur Wehr setzt und fliehen muss. Nun bleibt ihm nur eine Möglichkeit: das große Elbenreservat des Königreichs zu verlassen. Als ihm schließlich das Wasser wortwörtlich bis zum Hals steht, naht Rettung von unerwarteter Seite.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zwei ergreifende Gina Holden Romane: Gezeitenfeuer / Kinder des Glücks

  • Autor(in): Gina Holden
  • Seiten: 724
  • Bewertung / Anzahl: keine

Gezeitenfeuer

Als Bettina, eine junge Deutsche, ihre Tante im fernen Oregon im Nordwesten der Vereinigten Staaten besuchen soll, ist sie zunächst wenig begeistert von der Vorstellung, alles hinter sich zu lassen und in einer ihr unbekannten Welt zu leben. Doch bald wird das Mädchen von der faszinierenden Schönheit und Wildheit jenes Landes und seiner Bewohner gefangengenommen. Immer tiefer dringt sie ein in die Geschichte der Rancherfamilie McCullough, die in den Weiten der Prärie die Coyote Canyon Ranch bewirtschaftet. Bettina ist selbst begeisterte Reiterin und lernt nicht nur über ihre Liebe zu Pferden, sondern auch durch den jungen Rancher Tom McCullough ein Land kennen und schätzen, das ihr bisher so fremd gewesen ist.

Wie das Feuer der Leidenschaft über Generationen hinweg jene Menschen erfüllte und prägte, die auf dieser Ranch lebten und liebten, so wird auch Bettina von diesem einzigartigen Feuer umfangen, das sie nie wieder loslassen wird – auch in ihrem Herzen brennt das Gezeitenfeuer…

In ihrem neuen Roman entführt die junge Autorin Gina Holden ihre Leser in eine atemberaubende Geschichte voll lebendiger, unterschiedlicher Charaktere in einem faszinierenden Land. Es ist eine Geschichte voller Gefühle, Leidenschaft, Dramatik und wilder Romantik.

Gezeitenfeuer – ein mitreißender Roman, der auch die Herzen der Leser entflammen wird!

Kinder des Glücks

Marianne Gessler und Magdalena Pawlikow verband einstmals eine innige Freundschaft, doch das Schicksal hatte andere Pläne, und sie treffen sich erst 2010 zum ersten Mal seit Kriegsende wieder.

Ihre gemeinsame Geschichte beginnt im Herbst 1936 als Marianne mit ihren Eltern von Lübeck nach Leipzig zieht. Ihre Freundschaft überdauert die folgenden Jahre, nicht nur wegen der gemeinsamen Leidenschaft fürs Ballett, sondern auch deshalb, weil sie beide in der Schule Außenseiter sind.

Sie erleben zusammen den Krieg, die erste Liebe und Enttäuschung und die Verluste, die mit den Bombennächten einhergehen. Lenas Familie wird vollständig auseinander gerissen, während Mariannes große Liebe in den Wirren des Krieges verschwindet und ihre heile Welt allmählich in sich zusammenbricht.

Schließlich flüchten sie zusammen mit ihren Müttern nach Bayern, auf den Bauernhof eines Verwandten, wo sie die letzten Kriegsmonate verbringen und den Einmarsch der Amerikaner erleben.

Nach der Kapitulation verändert sich mit einem Schlag alles und ihre Leben beginnen, sich voneinander zu lösen und nichts bleibt mehr, wie es war…

Ich wünsche Euch noch einen schönen und entspannten Sonntag, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Horus03

25.02.2018, 10:00 Zitieren #

Wieder mal eine tolle Liste zum Wochenende. 👍.
Und wieder mal 2 ebooks für mich dabei. Danke für die viele mühe die du dir machst. 😉

Petra Sera

25.02.2018, 10:43 Zitieren #

Ich finde…. Erinnerung an seinen Kuss…..nicht

Petra Sera

25.02.2018, 10:47 Zitieren #

Sorry jetzt hab ich es. Wie immer eine super Liste. Danke tipi

__Gelöschter_Nutzer__

25.02.2018, 10:58 Zitieren #

2 Stück für mich dabei. Vielen Dank. 👍

__Gelöschter_Nutzer__

25.02.2018, 12:01 Zitieren #

@Tippi: danke 😉

lina63

25.02.2018, 12:09 Zitieren #

Danke Tippi, auch wieder drei gefunden. Macht immer wieder Spaß was neues zu finden. Schönen​ Sonntag​. 🙂

PeterPan18

25.02.2018, 14:37 Zitieren #

Vielen Dank, professionaler geht es nicht! 👍👍👍

Bric0612

25.02.2018, 21:21 Zitieren #

Auch wenn ich mich wiederhole: Danke 😀

Moudy

25.02.2018, 23:28 Zitieren #

Immer wieder gut du enttäuscht uns (meine Frau und mich) nicht. Der Rest wird demnächst im Urlaub gelesen. Vielen Dank Tippi. Immer wieder empfehlenswert.

jalla

25.02.2018, 23:28 Zitieren #

TOP…Wieder von Allem was dabei…Vielen Dank!!

Kommentar verfassen