Kindle eBook gratis: In ohnmächtiger Wut / Und ein Hinweis zu: „Top Grusel Thriller“ aus WE-Liste vom 13.11.

Der Rechtsradikalismus treibt immer mehr Blüten. Wer unzufrieden ist, der will unserer Regierung eins auswischen und hat RECHTS gewählt. In meinen Augen total unüberlegt. Es gab wirklich genügend Alternativen. Naja nun ist es zu spät. Ich hoffe, dass bei der nächsten Wahl mal wieder der Verstand eingeschaltet wird und nicht die Wut handeln läßt.

Auch in diesem Roman geht es um Rechtsradikalismus, um Gewalt gegen Ausländer. Mutige, die dagegen angehen, geraten ins Visier der Rechten und selbst die Familie wird bedroht. Diese Geschichte könnte heute jeden Tag irgendwo in Deutschland passieren 🙁

In ohnmächtiger Wut

  • Autor(in): KJ Weiss
  • Seiten: 314
  • Bewertung / Anzahl: 4,7 / 23

Ein ausländischer Schüler wird brutal zusammengeschlagen. Der engagierte Lehrer Jens Baumgard kann nicht länger tatenlos zusehen und bewegt die einzige Zeugin zur Aussage. Dadurch rückt er selbst in den Fokus einer rechtsradikalen Gruppierung, die nun alles daransetzt, sein Leben und das seiner Familie zu zerstören.

Auch wenn es einen ernsten Hintergrund hat wünsche ich Euch entspannende Lesestunden und ein sonniges Wochenende, Euer Tippi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nachtrag: In der Wochenendliste vom 13.11.17 habe ich Euch auf die Serie „Top Grusel Thriller #1 – #13“ hingewiesen. Jetzt sind noch 5 weitere dazugekommen. Die Bände #1 – #18 findet Ihr hier:

https://www.amazon.de/s/ref=sr_pg_1?rh=n%3A530484031%2Ck%3ATop+Grusel+Thriller&keywords=Top+Grusel+Thriller&ie=UTF8&qid=1510986254&ajr=0

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

steveband

18.11.2017, 09:10 Antworten Zitieren #

Meinst Du mit Alternativen die Papnasen, die schon seit Wochen darüber streiten, ob Sie uns erst die Dieselfahrzeuge verbieten, die Strompreise noch mehr erhöhen, die Zinsen im Euroraum für uns weiter auf 0 halten (wichtig für die Altersarmmut) oder zu den 800000 Wohnungssuchenden noch ne Million mehr dazu holen? 👍👍👍

    FreiTheater

    18.11.2017, 13:49 Antworten Zitieren #

    @steveband:
    Der Autor gibt (hoffentlich) nur das Gewäsch unser unfähigen Politiker wieder. Ich glaube kaum, dass jemand, der eine Alternative zu unseren korrupten Politikern sucht, die AFD gewählt hat. Die Leute wollen den wirklichen Wechsel und dafür gibt es eben keine Alternative. Warum wohl klappt das mit „Jamaika“ nicht? Weil die Parteien nicht zusammen können, aber jeder unbedingt an die Macht will. Vor Neuwahlen haben sie Angst, da immer mehr Menschen in Deutschland diesen Parteien nicht mehr über den Weg trauen und sich bewusst für eine junge Partei entscheiden werden.

      Tippi

      18.11.2017, 15:23 Zitieren #

      @FreiTheater:
      „… Die Leute wollen den wirklichen Wechsel und dafür gibt es eben keine Alternative…“

      Sorry, aber eine Partei wählen, die die Vergangenheit Deutschlands leugnet und nur Phrasen drescht und nur ein Thema (Ausländer) hat, ist für mich keine Alternative. Außerdem sind sie so zerstritten, weil jeder Parteichef sein will. Im Endeffekt auch nur Machtgehabe, was sie in der Regierung weiter fortsetzen werden wie jetzt Jamaika.

      Wir hatten die NPD im Landtag. Danke die Erfahrung reicht.

      Wenn Du Dir mal die Parteiprogramme anderer durchlesen würdest, würdest Du sehen, dass es genügend echte Alternativen gibt. Aber es ist ja bequemer auf das Gegröle der lautesten zu hören und da ein Kreuz zu setzen. Typisch Deutsch: Ich habe ja den Wechsel haben wollen und nun laßt mich in Ruhe. Immer den bequemsten Weg gehen, das ist der Deutsche 🙁

    Tippi

    18.11.2017, 15:13 Antworten Zitieren #

    @steveband:
    Genau die 😀

FreiTheater

18.11.2017, 13:51 Antworten Zitieren #

Vielleicht sollte man das Wort „Rechts“ gegen „Links“ austauschen. Von den linken Chaoten geht wohl mehr Gewalt aus.

    Tippi

    18.11.2017, 15:24 Antworten Zitieren #

    @FreiTheater:
    Da gebe ich Dir teilweise recht. Gewalt ist Gewalt, egal von welcher Seite. Bringen wird es nichts.

Couponking

18.11.2017, 14:37 Antworten Zitieren #

Och wie süß, ein AFD Wähler in freier Wildbahn.

steveband

18.11.2017, 15:45 Antworten Zitieren #

@FreiTheater: Die Ösis sind jetzt alle Nazis, die Schweizer sowieso, direkte Demokratie ist nur was für Nazis, die Franzosen, die Holländer usw. usw.

steveband

18.11.2017, 15:55 Antworten Zitieren #

@Tippi: Ist doch ganz einfach, ich wohne bei Frankfurt und habe jahrelang in Frankfurt gewohnt. Wie Du sicher weisst, kann man sich die Grundchule für seine Kinder nicht wählen (ausser Privatschule), möchtest du Deine Kinder hier in Frankfurt auf die Schule schicken: https://www.welt.de/politik/deutschland/article170324917/Sprachschwierigkeiten-schlimmste-soziale-Verhaeltnisse.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web ??? Welche politische Alternative habe ich, wenn ich meinen Kindern vernünftige Bildung zukommen lassen möchte?

steveband

18.11.2017, 15:58 Antworten Zitieren #

@Tippi: „Ingrid König leitet eine Grundschule in Frankfurt am Main. Inzwischen haben fast alle Kinder Migrationshintergrund. Unterricht ist kaum möglich…“

    Tippi

    18.11.2017, 16:29 Antworten Zitieren #

    @steveband:
    Ich weiß, das unsere Regierung versagt hat. Das Problem mit Ausländern in den Schulen und auch im allgemeinen weiß ich. Deswegen aber rechts wählen, damit bei Regierungswechsel wieder deutsche Säuberungsaktionen alla Hitler betrieben wird ? Wenn Du das als Alternative siehst, dann gute Nacht Deutschland.

Secret

18.11.2017, 16:41 Antworten Zitieren #

Wir auf der Arbeit sind dann ja alle „rechts“ weil wir alternativ gewählt haben..

Was ist denn das für ein Quatsch, was da verzapft wird!!!

Wir schaffen das 🙁
Refugees welcome

    Tippi

    18.11.2017, 16:49 Antworten Zitieren #

    @Secret:
    Ich habe nie gesagt, das derjenige, der AFD gewählt hat gleich rechts ist. Es ist eine reine Protestwahl gewesen. Aber wenn Protest, dann sollte man sich Gedanken machen und nicht einfach das Kreuz bei den lautesten Schreiern wie Höckel und Co setzen,

    Ich wollte nur damit sagen, dass man erst Gehirn einschalten soll bevor man sein Kreuz setzt. Hitler hat auch nur laut gegrölt. Die Folgen sollten noch in Erinnerung sein, auch wenn man sie nicht persönlich erlebt hat. Oder möchtet Ihr Eure Kinder und Enkelkinder sehen, wie sie diesmal Ausländer vergasen ?

Secret

18.11.2017, 17:18 Antworten Zitieren #

Tippi@
Ich ignoriere zukünftig Deine Bemerkungen.
Hat ohnehin kein Sinn!!

    Tippi

    18.11.2017, 17:26 Antworten Zitieren #

    @Secret:
    Da sehe ich, das Du andere Meinungen Dir nicht richtig anhörst. Ich habe Dir gesagt, dass ich die Protestwähler nicht in die rechte Ecke stecke, weil Du das wahrscheinlich so rausgelesen hast.

    Ich bin auch Protestwähler seit Jahren, aber weder rechts noch links kommt da in Frage. Ich habe mir die Programme durchgelesen und dann entschieden.

    Aber bitte ignoriere mich, das steht Dir frei.

    ThomasBochum

    19.11.2017, 04:27 Antworten Zitieren #

    @Secret:
    stimmt

DealDoktor

18.11.2017, 17:34 Antworten Zitieren #

So, Leute, es ist jetzt mal gut. Hier geht es um ein gratis Buch. Bitte unterlasst die politischen Debatten. Danke euch.
Euer Doc

    Tippi

    18.11.2017, 17:38 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    Warum ? Ist eine Comunity nicht da zum Diskutieren ? Auch wenn dies ein Schnäppchenmarkt ist finde ich solche Diskussionen sehr interessant. Es vielen ja keine Beleidigungen. Und das Gratisbuch handelt nun mal zu dem Thema.

    Aber ist okay. Ich beende hier dann jeden weiteren Kommentar um Ruhe reinzubringen. ;-D

Dealor86

19.11.2017, 10:47 Antworten Zitieren #

Ist das Buch denn gut? Mal fernab von der Diskussion 😀

    Tippi

    19.11.2017, 15:43 Antworten Zitieren #

    @Dealor86:
    Einfach runterladen und lesen. Wir wissen ja nicht, wie Dein Geschmack ist. Das Thema hört sich jedenfalls sehr gut an. Wie es umgesetzt ist kann man vorher nicht sagen. Ich hab es jedenfalls noch nicht gelesen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)