Kindle-eBook gratis: Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle

Heute gibt es eine Geschichte, die voll aus dem Leben gegriffen sein kann. Man hat die Arschkarte in XXL gezogen und sieht keinen Ausweg. Beziehung kaputt, Job weg und wohnen am A… der Welt. Geht’s noch schlimmer ? Vielleicht … vielleicht aber auch nicht.

Wie es unserer Romanfigur Thea heute ergeht lest Ihr hier:

Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle

  • Autor: Carola van Daxx
  • Seiten: 272
  • Bewertung / Anzahl: 4,0 / 71

„Alles sah danach aus, als hätte ich die berühmte A-Karte gezogen. Und zwar in XXL…“ , findet Thea. Es gibt hoffnungsvollere Anfänge für einen Neustart… Denn die „Heldin“ dieses Romans ist über vierzig, frisch getrennt und dummerweise auch noch ohne Job. Ihr Plan A, ein luxuriöses Leben als Chefarztgattin zu führen, ist gerade grandios gescheitert – und ein Plan B weit und breit nicht in Sicht… Geflüchtet aus ihrer langjährigen Beziehungskiste mit Karsten, fristet sie schon bald ein eher trostloses Dasein – und zwar im ehemaligen Abstellkeller ihres Elternhauses – mitten auf dem platten Land, im allertiefsten Oberhessen! Aber ein Leben als Couchpotatoe ist auch keine Lösung, zumindest nicht auf Dauer. Doch, was tun, wenn frau keinerlei Plan von ihrer Zukunft hat? Langfristig sieht sich Thea Sellinger schon auf dem absteigenden Ast. Doch dann hat sie eine zündende Idee: sie wird einfach Bestsellerautorin! Das wäre die Lösung all ihrer Probleme. Sie würde stinkreich werden und außerdem auch noch weltberühmt! Stellt sich nur die klitzekleine Frage: Geht das so einfach?

„Glückspfoten, Ahmed und die ganz große Kohle“ ist der zweite Roman aus der Feder von Carola van Daxx. Und auch diesmal geht es um eine Protagonistin 40plus, der das Leben nicht gerade wohlwollend in die Karten spielt: Eine kaputte Beziehungskiste, eine gescheiterte Karriere, ein Neustart in der oberhessischen Pampa – und dann auch noch ein haarloses Etwas mit Namen Troll. Eine glänzende Zukunft sieht irgendwie anders aus. Aber zum Glück ist das Schicksal oft unberechenbar …

Einen amüsanten Leseabend wünscht Euch Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

TheBeat

04.09.2017, 18:10 Antworten Zitieren #

Danke fürs posten ^^

Janofurts

04.09.2017, 18:41 Antworten Zitieren #

Anal.

Janofurts

04.09.2017, 18:45 Antworten Zitieren #

In Oberhessen gibt’s zudem keine Pampa, max. 30 Min. von F Innenstadt entfernt. Welt fremde Möchtegernautorin. Wie gesagt, anal.

    Tippi

    05.09.2017, 15:53 Antworten Zitieren #

    @Janofurts:
    Wer so kommentiert, von dem kann man nichts erwarten. Sorry, aber solche Argumentation ist unter der Gürtellinie.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)