Kindle eBook gratis: Die Todesakten: The death files

417A7B_2BvtQL

Es kommt immer wieder dazu, dass Fakten bei einem Verbrechen vertuscht oder manipuliert werden und somit Unschuldige in’s Gefängnis kommen. Besonders oft hört man sowas aus den USA. Da wollen die Cops schnelle Ergebnisse. Jahre später stellt sich dann raus, dass Fakten verdreht wurden.

Auch in diesem Roman geht es um Korruption und verdrehen der Tatsachen. Die Psychologin Julianne betätigt sich auch als Autorin und erhält anonym ein Manuskript. Als sie erfährt, dass es sich um echte Geschehnisse handelt, wird es für sie gefährlich:

Die Todesakten: The death files

  • Autor(in): Johannes Heidrich
  • Seiten: 300
  • Bewertung / Anzahl: 5,0 / 1

Folter, Mord, Verstümmelung und unheimliche nächtliche Besucher.

Die Gerichtsbarkeit wurde getäuscht. Doch Jahre später werden diese Fehler revidiert. Die Furcht vor der Wahrheit ging um. Jetzt wurden die Täter zu Opfern.

Die Psychologin Julianne, die sich nebenberuflich als Autorin ein Zubrot verdient, bekommt eines Tages ein grauenerfülltes Manuskript von einem ominösen Autor. Als Julianne das erste Kapitel des Manuskripts von Kelep Freeborn in Händen hält, weiß sie nicht, in welchen Sumpf von Korruption, Gleichgültigkeit und Gier sie eintauchen wird. Talentiert, war ihr erster Eindruck. Aber als eine Freundin vom FBI ihr erzählt, dass die Opfer des Kapitels tatsächlich existieren, beginnt das Grauen für die junge Frau.

Warum schickt er ihr diese Texte?

Was will er von ihr und vor allem, wird sie in seinem nächsten Kapitel eine Rolle spielen?

Doch dann kommt alles ganz anders.

Spannende Stunden wünscht Euch Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

AnneB

09.12.2017, 11:58 Zitieren #

cool danke 😁

Meggie

09.12.2017, 14:00 Zitieren #

Danke. Immer wieder gut fürs Wochenende….

Horus03

09.12.2017, 17:13 Zitieren #

Von Tippi die Thriller, immer gut. Danke 👍

Kommentar verfassen