Kindle eBook gratis: Der Kabarett-Killer

4171sMgzAVL

Das die Methoden zur Marktverdrängung der Konkurrenz nicht immer ganz sauber sind weiß wohl jeder. Aber dass man dabei gleich zum Mord greifen muß ist wohl das letzte. Wenn dieser Krimi auch nur eine Geschichte ist. Ganz aus der Luft gegriffen ist er bestimmt nicht. Der Wettbewerb ist hart:

Der Kabarett-Killer

  • Autor(in): Tony Leeven
  • Seiten: 213
  • Bewertung / Anzahl: 4,5 / 2

Der Münchner Kabarettist Lorenz Merz, ein Urgestein der traditionsreichen »Lach-Kompanie«, wird auf der Kleinkunstbühne erschossen. Er bleibt nicht das einzige Opfer aus dem Milieu der bayerischen Profi-Humoristen. Derweil versucht ein belgischer Medienkonzern namens Gag-Factory in Bayern Fuß zu fassen und das klassische Kabarett mit seichter Unterhaltung zu verdrängen. Kommissarin Anneke van Royen, eine junge holländische Polizistin, die es in die Münchner Mordkommission verschlagen hat, stellt zusammen mit Hauptkommissar Lukas Schmidtbauer fest, dass die Humor-Industrie ein knallhartes Geschäft ist, bei dem es nicht viel zu lachen gibt.

„Ein intelligenter und witziger Kriminalroman. Er hält den Leser in Atem, die Lektüre ist ein informativer und humoristischer Hochgenuss.“ (Magazin „Les-Art“)

Ab Mittag geht es mit großen Schritten wieder auf das Wochenende zu. Bis dahin noch viele vergnügliche Lesestunden, Euer Tippi

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor
Kommentar verfassen