Kindle-eBook gratis: Der Goldene Thron (historischer Roman)

Guillaumewird als Geisel gehalten um den Frieden zu sichern. Doch den Vater interessiert es nicht. Lieber opfert er sein Kind als dass er darauf eingeht.

Der englische König will Guillaume töten lassen. Doch Guillaume beeindruckt den König so sehr, dass er ihn am Leben läßt. Schnell wird Guillaume bekannt und erfolgreich. Doch da sind auch bald die Neider da, die Guillaume anschwärzen.

Ein Roman, der historische Ereignisse mit fiktiven Figuren vereint:

Der Goldene Thron

  • Autor: Katia Fox
  • Seiten: 769
  • Bewertung / Anzahl: 3,9 / 107

DER GOLDENE THRON ist nach Das Kupferne Zeichen und Der Silberne Falke der dritte historische Roman der Autorin

Schon als Kind wird Guillaume Geisel des englischen Königs um den Frieden mit seinem Vater zu sichern, der jedoch den Waffenstillstand missachtet und das Leben seines Kindes mit den Worten „Ich besitze noch immer Hammer und Amboß und kann mr einen trefflicheren Sohn schmieden“ aufs Spiel setzt. Der König droht, das Kind zu hängen, doch der mutige, kleine Guillaume beeindruckt ihn so sehr, dass er ihm das Leben schenkt…

Fünf gekrönten Häuptern wird er dienen, Eleonore von Aquitanien wird ihn protegieren und er ihren Söhnen und ihrem Gemahl dafür auf ewig treu ergeben sein. Ohne Anspruch auf den Titel des Vaters, auf Land oder eine gute Partie macht Guillaume Karriere bei Hof, denn sein Talent im Kampf, sein politisches Geschick, seine Loyalität und sein Charisma machen ihn schon bald unentbehrlich, doch er hat Neider bei Hof, die ihn beim König anschwärzen und schon bald steht Guillaume vor dem Nichts…

Die spannende Romanbiographie verwebt die historischen Ereignisse aus dem Leben des Maréchal mit den fiktiven Figuren der vorangegangenen Romane, DAS KUPFERNE ZEICHEN und DER SILBERNE FALKE. Fragen dazu beantworten die historischen Anmerkungen.

Der Goldene Thron ist ein eigenständiger Roman und kann unabhängig von den anderen gelesen werden.

Ebenfalls von der Autorin erschienen:

Tolle Videotrailer auf der Amazon Autorenseite und der Homepage der Autorin! (http://www.katiafox.de/)

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

beriel

11.06.2017, 14:01 Antworten Zitieren #

Danke sehr

Styl3x

11.06.2017, 14:42 Antworten Zitieren #

Bei den ganzen free books überlegt man sich schon mal nen Kindle zu kaufen🤔

    Tippi

    11.06.2017, 14:45 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Da hast Du den Preis schnell raus.

    Mit der Kindle-APP muß es aber nicht zwingend ein Kindle sein.

    PeterPan18

    11.06.2017, 16:05 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Ein Schelm, der Böses dabei denkt… wird seinen Grund haben, warum Amazon immer wieder solche Aktionen startet.

PeterPan18

11.06.2017, 16:07 Antworten Zitieren #

Besten Dank! Und, ich hoffe die Krankenschwestern waren hübsch … 😉

    Tippi

    11.06.2017, 17:29 Antworten Zitieren #

    @PeterPan18:
    Bitteschön.

    In meinem Alter spielt Schcönheit keine Rolle. Wenn man von den untersuchungen absieht hat es sogar Spaß gemacht. Waren echt nette und höfliche Krankenschwestern auf der Station. So wünscht man(n) es sich.

Strubbel

11.06.2017, 17:37 Antworten Zitieren #

@Tippi: Macho. 😉😂

Styl3x

11.06.2017, 17:44 Antworten Zitieren #

@Tippi: aber das paperwhite macht für mich den besten Eindruck 🙂

    Tippi

    11.06.2017, 17:49 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Ich lese die Kindlebücher auf einem Lenovo-Tablet und die anderen ePub-Bücher auf einem PocketBook Touch Lux 3. Ich bin mit beidem sehr zufrieden.

Styl3x

11.06.2017, 17:53 Antworten Zitieren #

@Tippi: ich würde wenn dann draußen bzw. am Strand lesen. Glaubst die wären auch was für mich?

Bei dem Wetter im Krankenhaus. oh man. Ich hoffe es geht dir gut und du hast positive Rückmeldungen bekommen.

    Tippi

    12.06.2017, 15:53 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Ich lese auf meinem Tablet überall. Auch bei knalliger Sonne. Reine eBook-Geräte sind aber in der prallen Sonne definitiv besser lesbar.

    Der Dok hatte gute und schlechte Nachrichten für mich. Aber man muß das Leben nehmen wie es kommt. Wird schon schief gehen 😀

    Aber Danke der Nachfrage.

Styl3x

11.06.2017, 17:54 Antworten Zitieren #

Tablet denk ich würde zu stark spiegeln

    Tippi

    12.06.2017, 15:54 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Kommt auf das Tablet an und der Schutzfolie auf dem Display. Ich lese mit meinem Tablet jedenfalls überall.

ausberlin

11.06.2017, 18:15 Antworten Zitieren #

@Tippi: von mir auch alles Gute

    Tippi

    11.06.2017, 18:41 Antworten Zitieren #

    @ausberlin:
    Danke. Besser wird es nicht. Ich kann nur eine Verschlechterung verhindern bzw. hinauszögern.

ausberlin

11.06.2017, 18:19 Antworten Zitieren #

@Styl3x: ich kann den Paperwhite nur empfehlen. Er ist auch öfters mal im Angebot bei Amazon. Und mit den Bonusdeals vom Dealdoktor bekommst du ihn kostenlos 😉

Styl3x

11.06.2017, 18:29 Antworten Zitieren #

@ausberlin: ja ein Bekannter hat mir das auch schon mal zur Schau gestellt. Hat mir sehr gefallen.
Durch welche Bonusdeals 😮
Hoffentlich muss ich da keine abos abschließen.

ausberlin

11.06.2017, 20:55 Antworten Zitieren #

@Tippi: Kopf hoch und nicht hängen lassen! Und ganz wichtig: Positiv denken. (Ich weiß wovon ich rede)! Ich drücke dir beide Daumen, daßdu schnell wieder nach Hause kommst

    Tippi

    12.06.2017, 15:55 Antworten Zitieren #

    @ausberlin:
    Danke für die Fürsorge. Bin aber schon seit Sonntagmittag wieder zu Hause. Waren ja nur Untersuchungen angesagt.

      Strubbel

      12.06.2017, 16:18 Zitieren #

      @Tippi:
      Da ist die Krankenschwester sicher auch viiieeeellll netter, gelle? 😉 Ich wünsch dir gute Besserung. Laß‘ dich nicht unterkriegen.

      Tippi

      12.06.2017, 18:34 Zitieren #

      Strubbel:
      Da ist die Krankenschwester sicher auch viiieeeellll netter, gelle? 😉 Ich wünsch dir gute Besserung. Laß‘ dich nicht unterkriegen.

      Du wirst lachen. Aber ich hatte keine Bescheinigung für den Arbeitgeber, also mußte ich noch mal hin. Habe gesagt, dass ich solche Sehnsucht zur Station hatte, dass ich gleich wieder kommen mußte. Da hat sich eine Schwester so doll gefreut, dass sie mich umarmt hat. So ein schönes Erlebnis hatt ich noch nie. Aber auf der Station waren alle sehr herzlich. Hatten ja auch ihren Spaß mit mir 😀

ausberlin

11.06.2017, 21:01 Antworten Zitieren #

@Styl3x: ich hab den Deal mit dem Aktienkonto (50€Amazon Gutschein) und die Kreditkarte (25€Amazon Gutschein) und schon war der Paperwhite fast bezahlt

Styl3x

11.06.2017, 21:04 Antworten Zitieren #

@ausberlin: achso. Von den Kontoeröffnungen hab ich bis jetzt immer Abstand gehalten

MaulwurfB

12.06.2017, 09:00 Antworten Zitieren #

Klingt nach nem spannenden Roman…

Styl3x

12.06.2017, 16:18 Antworten Zitieren #

@Tippi: vll sollte ich mir für mein Handy dann eine extra Folie kaufen, damit ich draußen Netflixen kann 🙂

    Tippi

    12.06.2017, 18:36 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Zu empfehlen wäre es. Du mußt aber damit leben, dass das Gesamtbild dann auch dunkler wird.
    Mich persönlich hat das nie gestört.

Styl3x

12.06.2017, 18:46 Antworten Zitieren #

@Tippi: Sony ist generell ziemlich hell. Das wird bestimmt schon funken 🙂

Styl3x

12.06.2017, 19:46 Antworten Zitieren #

@Tippi: wundert mich 🙂 mit was warst du nicht zufrieden, bzw. Was machen andere es besser? 🙂

    Tippi

    13.06.2017, 15:59 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Das war zu Zeiten, wo die eBook-Reader im kommen waren. Der Sony war von der Bedienung nicht so gut und war auch schlecht entsiegelt.

    Ich selber will von Sony nichts mehr wiseen, denn der Service ist saumieserabel. Man versucht den Kunden für dumm zu verkaufen.

ausberlin

12.06.2017, 20:15 Antworten Zitieren #

@Tippi: Das freut mich für dich,daß du eine angenehme Zeit im Krankenhaus hattest aber zu Hause ist es doch am besten 😉

Und immer dran denken: wir brauchen dich hier für deine vielen sehr guten Deals 😜👍

    Tippi

    13.06.2017, 16:00 Antworten Zitieren #

    @ausberlin:
    Danke für das Lob. Aber es gibt auch genügend andere, die hier gute Deals einstellen.
    Für mich ist das natürlich noch mehr Ansporn 🙂

Macoda

13.06.2017, 11:56 Antworten Zitieren #

Ich habe noch den ersten reader kindle 4. Habe es nie bereut, nutze ich immer noch fast täglich. Habe es seit Jahren fast immer dabei wenn ich wi hingehe.

    Tippi

    13.06.2017, 16:02 Antworten Zitieren #

    @Macoda:
    Kindle bindet mich zu sehr. Firmen, die mir nicht meine Freiheit geben, haben bei mir kaum Chancen. Die Reader mögen da noch so gut sein.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)